Luiz

Yipie, bald ziehe ich in mein neues Zuhause

 

LUIZ
Münsterländer Mischling, 
Geb. ca. 12/016 
Ca. 48cm

Noch auf Mallorca

Abgeschoben in der örtlichen Tötungsstation – da entdeckte ich Luiz, der mich flehend ansah…

 

Kurzerhand nahm ich den kleinen Schatz mit ins Tierheim – voller Zecken und ziemlich eingeschüchtert brachte ich ihn erstmal in einem separaten Raum in Sicherheit.

Nachdem ich ihn entdeckt etc hatte und er zusehends aufgeschlossener wurde, gingen wir ein bißchen spazieren. Luis ist ein Traum von einem Hundejungen, zuerst schüchternn, dann immer mutiger und wenn er merkt, dass der Mensch es gut mit ihm meint, dann wird er richtig albern….

Er läuft recht gut an der Leine, die Autofahrt in die Klinik hat er mit Bravour gemeistert und auch die umherlaufenden Katzen fand er zwar interessant, aber kein Ansatz ihnen etwas anzutun.

 

Luiz ist durchweg ein liebevoller, verträglicher Junge.

 

Er versucht alles richtig zu machen und geht jedem Streit aus dem Weg. Seit ein paar Tagen ist Luis auch im Tierheim aufgetaut und spielt mit den anderen Hunden und wird mutiger…Luiz wartet bis man auf ihn zugeht und freut sie sich wie verrückt, wenn man ihn dann krault.

Trotzdem stresst ihn der Alltag und das laute Gebell sehr. Er ist der Hund, der in eine Familie gehört und gerne dabei sein möchte…

Sein größter Wunsch ist ein schönes Zuhause, in dem er geliebt und mit Streicheleinheiten umsorgt wird.

Dankbar ist ein blödes Wort – allerdings ist Luiz einer der Hunde, die ihre Dankbarkeit durch Treue und Anhänglichkeit jeden Tag zeigen werden. Mit seinen knapp 50cm  hat er die ideale Größe für fast jeden Haushalt und wartet nun auf den Flieger zu seiner neuen Familie.

Luiz’ Köfferchen ist schon gepackt!

Luiz kommt gechipt, geimpft und mit einem EU Heimtierausweis

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>