Lluna

LLUNA V21
schwarzer Schäferhund
Geb. ca. 09/2018
Ca. 54 cm
Noch auf Mallorca
Bisher waren die Zweibeiner nicht wirklich verbindlich zu Lluna.  Sie wurde mit Pass einfach in der örtlichen Tötungsstation abgegeben.
Lluna ist eine wunderbare Hündin, die das Glück hatte nicht bei lieblosen Menschen bleiben zu müssen und jetzt die Chance hat ihre Menschen fürs Leben zu finden. Diese Überbrückungszeit muss sie leider bei uns im Tierheim warten, aber wir sind uns sicher, dass Lluna bald ihren Flug ins Glück finden wird.
Trotz ihrer bestimmt nicht so liebevollen Vergangenheit, ist Lluna eine sehr freundliches und liebenswertes Hundemädchen, die jede Streicheleinheit „aufsaugt“. Anfangs ist Lluna etwas zurückhaltend und wartet, ob die Hände, die auf sie zukommen auch streicheln. Als ich den Zwinger verlassen habe, nachdem ich sie lange gestreichelt habe, hat sie traurig nachgeschaut und fand es entsetzlich, dass sie nicht mit durfte…
Mir ging es genauso…
Lluna möchte endlich das Leben von seiner schönen Seite kennen lernen und viele Hunde, denen es genauso ergangen ist wie ihr momentan, dürfen dies schon genießen…
Nachts träumt die wunderschöne Maus von einer liebevollen Familie oder einem Menschen, von dem sie mit viel Streicheleinheiten und regelmäßigen Gassigängen verwöhnt wird.
Doch leider ist dieser Traum bis heute nur ihr größter Wunsch…Lluna ist eine Hündin, die ein gewisses Einfühlungsvermögen braucht – sie ist einfach verlassen worden und möchte endlich wieder die Sicherheit, dass sie nicht im Stich gelassen wird. Geben Sie ihr die nötige Zeit, Liebe und Geborgenheit, die sie so verdient hat
Lluna wird dies mit Zuneigung zurückgeben, denn er ist ein absoluter Schatz und hat es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen!
…auch mit anderen Hunden ist sie zurückhaltend und wartet erstmal ab, ob sie gemocht wird. Lluna lernt sehr schnell und ist eine ganz intelligente Maus.
Ob Einzel- oder Zweithund – Lluna ist ein echter Hauptgewinn fürs Leben!
Geben Sie unserer Schönheit die Chance auf ein besseres Leben???
Lluna ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Rocky

 

Rocky
Mischling
Geb. ca. 11/2017
Ca. 27cm
Noch auf Mallorca
Es ist schier unfassbar –einige Menschen trennen sich von ihrem Tier wie von einem Gegenstand. Rocky ist mit der Begründung, dass „seine Menschen“ mal länger Urlaub brauchen im Tierheim abgegeben worden. Der kleine, eigentlich aufgeweckte Rüde hat in der ersten Woche die Welt nicht mehr verstanden. Verschüchtert und total überfordert saß er im Zwinger und wollte sich verkriechen…
Von einem warmen, eigentlich gut situiertem Zuhause wurde er in einen Zwinger mit anderen Mitbewohnern untergebracht – aus den Augen aus dem Sinn!
Jetzt sitzt dieser supersüße Junge mit dem Babyface bei uns und wartet auf seinen Menschen, der es ehrlich mit ihm meint. Einen Menschen, dem, er zeigen kann, dass er der letzte Hund ist, der abgegeben werden muss…Einen Menschen, der ihm zeigt, was Zuneigung und Streicheleinheiten bedeuten.
Rocky – der eigentlich erstmal ein Rocky werden will – möchte einfach lieb gehabt werden und die Welt erkunden. Er ist aufgeschlossen, verträgt sich mit seinen Artgenossen und altersbedingt sollte er noch weiter erzogen und ausgelastet werden.  Er fährt prima im Auto mit, läuft schon gut an der Leine, ist lt.Angaben stubenrein und möchte aber noch ganz viel lernen…
Sein zweitgrößter Wunsch wäre der Besuch einer Hundeschule, aber seinen größten Wunsch haben wir Ihnen ja schon verraten…
Möchten Sie unseren Zwerg zeigen, dass wir Menschen nicht alle gleich sind und dass er mit offenen Armen in ein neues, besseres Leben starten kann?
Rocky ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

 

Vivi

 

VIVI
Mischling
Geb. ca.  11/2011
Ca. 53cm
Auf Pflegestelle in 20257 Hamburg
Zaubermaus sucht ihr Glück…
Ich weiß gar nicht wie ich in Worten ausdrücken soll wie wunderbar und entspannt unsere VIVI ist. Bilder können schwer den Charakter eines Hundes ausdrücken – Vivi ist ein Volltreffer für Menschen, die ein genügsames, aber nicht langweiliges Hundemädchen suchen…
Vivi’s Vergangenheit war bestimmt nicht schön – ihr Körper ist gezeichnet von Liegeschwielen und ihre Augen verlieren erst langsam wieder die Traurigkeit. Sie darf jetzt auf einer weichen Matratze schlafen, genießt den Kontakt zu ihren Hundekumpeln und das größte ist für sie!!!
Wenn Menschen und besonders Kinder kommen und ihr kahle Stellen streicheln – dann fangen Vivi’s Augen an zu strahlen und ihre Welt ist in Ordnung.
Vivi träumt von einer besseren Zukunft – von einer liebevollen Familie oder einem Menschen, von dem sie mit viel Streicheleinheiten und regelmäßigen Gassigängen so richtig verwöhnt wird.
Vivi bietet ein Riesenherz und ein absolut unkompliziertes Wesen – sie versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden, sie ist eine Kampfschmuserin und möchte noch so viel mit ihrem eigenen Menschen erleben.
Vivi ist ein echter Gewinn für jeden Menschen/Familie. Sie bringt soviel Lebensfreude rüber und das, obwohl sie wirklich kein erfülltes Leben hatte – da sind wir uns sicher…
Damit ihre Welt für den Rest ihres Lebens ein Traum ist, suchen wir für Mrs Charming den Herzensplatz bei Herzensmenschen.
Wenn Vivi IHR Leben und SIE Vivi’s Leben bereichern möchten, dann schauen Sie in Ihre Augen….sie sagen mehr als unsere Worte…
Vivi ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Gretchen

Gretchen
Border Colli
Geb. ca. 11/2009
Ca. 50cm

Noch auf Mallorca 

Gretchen ist ein liebevolles junges Mädel, das gefallen möchte. Sie vermisst streichelnde Hände – einfach einen Menschen, der sich um sie kümmert. Sie möchte gefallen – nur leider hat sie im Tierheim dazu keine Gelegenheit. Sie möchte so schnell wie möglich in ein schönes Zuhause und zeigen, wie toll sie ist!

Gretchen ist – wenn sie raus darf-  nicht nur lieb und lernbegierig, sie ist auch sehr genügsam. Sie schaut ständig, wo „ihr“ Mensch ist.Sie ist bei anderen Hunden erst zurückhaltend, taut aber schnell auf und verträgt sich prima.
Wenn Gretchen merkt, dass man gut zu ihr ist, blüht sie richtig auf!!! Sie möchte gefallen ohne aufdringlich zu sein. Die kleine, wunderschöne Bordermaus ist gut zu erziehen, denn sie ist sehr anpassungsfähig und kein 100.000 Volt Hund. In einer Hundeschule wäre sie mit Sicherheit ein Musterschülerin – sie ist wirklich intelligent.
Wenn Sie also eine Freundin suchen, die Ihnen alles recht macht und grundlieb ist, haben Sie mit Gretchen die Richtige für dieses Leben gefunden! 
Ein liebevoller Umgang ist wichtig, um sich in ihrem Umfeld sicher und geborgen fühlen zu können . Gretchen wird dies mit Zuneigung zurückgeben, denn sie ist der absolute Traumhund und hat es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen!

Gretchen ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Filou

FILOU
Podenco – Andaluz
Geb. ca. 11/2018
Ca. 30cm
Filou wurde zusammen mit seinem Pointer Kumpel Phil in der örtlichen Tötungsstation vorgefunden. Beide wurden über Nacht in die Hundeklappe der Station gesperrt.
Die ersten Tage waren Filou und Phil sehr unsicher, aber von Tag zu Tag realisierten sie, dass das Tierheim ein besserer Platz ist und obwohl die Liebe, die Geborgenheit und auch ein warmes Schlafplätzchen fehlen, sehen die beiden schon viel glücklicher aus.
Mittlerweile wissen wir, dass wir Filou und Phil getrennt vermitteln können, denn das was für die beiden zählt, ist Liebe und Geborgenheit – und das kann ein lieber Mensch/ eine Familie ihm geben.
Filou ist ein fröhlicher, aber auch sensibler kleiner Junge. Er taut schnell auf und ist nicht aufdringlich – er sucht auf eine wunderbare, einfühlsame Weise den Kontakt und möchte dann einfach nicht mehr losgelassen werden.
Für Filou suchen wir ein liebevolles Zuhause, Menschen, die seinen wunderbaren Charakter zu schätzen wissen und die sich einen Freund fürs Leben wünschen.
Er geht gerne spazieren, ein Zweithund, der ihn nicht dominiert wäre schön – ist aber kein Muss…Filou möchte die Welt mit Ihnen entdecken und endlich in ein glückliches leben starten…
Wenn der kleine Mann Ihr Herz genauso berührt wie meins, dann melden Sie sich gerne.
Filou ist geimpft, gechippt, kastriert, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis

Hankock

HANKOCK
Jack Russel-Mischling
Geb. ca. 05/2018
Ca. 32cm

Hankock wurde zusammen mit seinem Kumpel Taylor auf den Straßen in Mallorca aufgegabelt. Scheinbar wollten die beiden Jungs dort nicht mehr leben und lieber etwas erleben. Auch deren Besitzer ist nie aufgetaucht und hat die zwei Schmusebacken gesucht. Nun aber, suchen wir einen tollen Platz für die beiden, die auch problemlos getrennt vermittelt werden können.

Hankock und Taylor sind zwei ganz entzückende Gute-Laune-Jungs und unterscheiden sich charakterlich überhaupt nicht. Der einzige Unterschied ist hier die Fellfarbe.

Hankock vermisst sehr die Nähe zu den Menschen, sowie die kraulenden Hände, die Unternehmungen mit dem Menschen oder auch die gemütlichen Abende.

Er ist eine aufgeschlossene Seele. Sobald man sich ihm nähert, gibt es kein Halten mehr. Er kraucht förmlich in einem hinein und genießt die streichelnden Hände.

Hankock versteht sich gut mit seinen Artgenossen, auch bei dem Geschlecht oder Rasse des anderen, macht er überhaupt gar keinen Unterschied. Er möchte einfach nur Gefallen. Er möchte spazieren gehen, er möchte ein treuer Begleiter sein, Familienhund sein und seine lieben Menschen um sich haben. Hankock möchte spielen und toben, er möchte lernen und rassebedingt gefordert und gefördert werden. Er möchte schmusen, knutschen und kuscheln, denn in ihm steckt ein riesengroßes, liebesbedürftiges Herz, welches verwöhnt werden möchte.

Als ich im September dort war, krabbelte er mir direkt auf dem Schoß und wollte gar nicht mehr weg. Als ich aber wieder ging, jammerte er mir nur so hinterher. Mir tat es unendlich leid ihn zurück zu lassen. Versprach ihm aber, dass auch er bald sein Köfferchen packen darf und alles gut wird.

Gerne können Kinder im neuen Zuhause leben, sowie andere Hunde. Ist aber kein Muss.

Hat Hankock den Weg in Ihr Herz gefunden? Möchten Sie ihm zeigen, dass nicht alle Menschen gleich sind? Dann füllen Sie bitte das Formular aus, denn unser Gute-Laune Hund wartet voller Hoffnung darauf endlich loslegen zu können.

Hankock ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

 

Asko

ASKO
Deutscher Schäferhund
Geb.ca. 1/2016
Kastriert, ca. 60 cm
Wenn Gutmütigkeit einen Namen hätte, dann wäre es ASKO!
Asko’s ersten Lebensmonate waren gar nicht schlecht…. Der liebe Kerl wurde – in einem sehr gepflegten Zustand -  im Tierheim abgegeben.
Asko ist in einer Familie groß geworden, hat auf einer Finca gelebt und kennt das Leben im Haus.
Seine „Familie“ brachte ihn ins Tierheim, weil sie keine Zeit mehr für ihn haben.
Natürlich ist ein Tierheim ein besserer Ort als die Tötungsstation, in der Hunde nach 21 Tagen eingeschläfert werden…
Asko wurde dann vor 9 Monaten von wunderbaren Menschen auf Mallorca adoptiert. Leider hat er die Katzen im Garten gejagt, so dass Asko auf einer Finca nicht weiter haltbar war. Schweren Herzens und unter Tränen brachte man uns Asko zurück – verständlicherweise, denn Tierschutz heißt auch die vorhandenen Katzen zu schützen.
Diese Chance wo Asko beherrscht die Grundkommandos, ist ableitbar, hört auf seinen Namen, will gefallen und macht alles richtig. Er läuft super an der Leine, liebt Autofahren, bleibt stundenweise allein…Das Tierheim macht ihm jetzt natürlich zu schaffen.
Auf diesem weg suchen wir wieder wunderbare Menschen – ohne Katzen – die Asko seine Chance für immer geben. Auch mit Kindern und Artgenossen ist er toll…
Er ist ein Charmeur und wenn nicht Asko’s Wesen für einen Traumhund steht – wer dann?
Wir suchen für den Großen Menschen, die ihn liebevoll weiter erziehen.
Asko ist ein Sechser im Lotto und kerngesund – er hat seinen Koffer schon gepackt und wartet auf seinen Flug ins Glück.
Suchen Sie einen echten Freund fürs Leben?
Asko ist kastriert, gechippt, geimpft und auf Leishmaniose getestet.

KALENDER 2020

Kalender 2020

Hallo liebe Unterstützer von AJUCAN- Mallorca Hundehilfe

Wieder ist ein Jahr vorbei und wir möchten wieder unseren traditionellen Kalender zusammen mit euch gestalten.

Wir brauchen euch und eure glücklichen Vierbeiner, denn es heißt wieder:

ES IST KALENDERZEIT  !!!

Diesmal möchten wir gerne unsere ehemaligen Ajucaner ,,frei in der Natur“ sehen. Daher sendet uns viele tolle Fotos zb. von euren Hunden am Meer, im Garten oder auch vom Spazierweg etc. unter angegebenen Link zu.

In den letzten Jahren waren die Kalender ein großartiger Erfolg, wodurch wir OP-Kosten, notwendige Medikamente aber auch Kastrationen bezahlt haben und somit das Leid der Fellnasen verringern konnten.

Das möchten wir auch gerne dieses Jahr zusammen mit euch wieder schaffen und unsere ehemaligen Ajucaner verewigen lassen.

In Gedenken und im Sinne unserer verstorbenen Tierheimleitung Uschi möchten wir diese Tradition fortsetzen.

Daher brauchen wir eure Hilfe.

Wir würden uns über viele Happy End Fotos eurer Fellnasen freuen.

Bitte füllt einfach unser Formular bis zum 15.11.2019 über folgenden Link aus:

http://ajucan.org/wp-content/uploads/2018/10/kalenderformular10.html

Oder auf unsere Homepage:

http://ajucan.org/category/aktuelles/

Bestellmöglichkeit bis 15.11.2019

(Bitte habt Verständnis, dass wir spätere Bestellungen nicht mehr berücksichtigen können)

Mit einer Spende von 20 €/pro Kalender auf das folgende Konto, kommt der Kalender portofrei zu euch.

Erst nach Zahlungseingang wird der Kalender an euch verschickt. Dies wird voraussichtlich Anfang Dezember sein.

Ajucan Mallorca Hundehilfe

Commerzbank Dortmund

Konto: 2 404 846

BLZ:  440 400 37

IBAN: DE97 4404 0037 0240 4846 00

BIC: COBADEFFXXX

Verwendungszweck “Kalender”

Das Herzstück und der Gründungsgrund von AJUCAN war vor 29 Jahren die Betreuung der örtlichen Perrera und somit die Vermeidung von Euthanisierung . Uschi hat unermüdlich die Fellnasen aus der örtlichen Tötungsstation und dem Umfeld gerettet und bei AJUCAN untergebracht.

Uschis Liebe zu ihren Vierbeinern zeigte sich in den vergangenen Jahren insbesondere bei der liebevollen Anfertigung der AJUCAN Kalender. Nun ist wieder Kalenderzeit und wir möchten Uschis Lebenswerk. AJUCAN- wieder mit einem persönlichen Kalender würdigen. Wir haben in ihrem Sinne weiter Hunde aufgenommen, versorgt, behandelt und gemeinsam ein schönes Zuhause gefunden. Die örtliche Tötungsstation ist Dank AJUCAN von  Euthanisierung verschont geblieben.

Jasper

JASPER
Mischling
Geb. ca. 09/2016
Ca. 50cm

Traumhaft schön, treu, gelehrig und besonders klug – das sind die Attribute, die unseren Jasper auszeichnen! Jasper haben wir mit 4 anderen Hunden aus der örtlichen Tötungsstation geholt im Tierheim gesichert.

Dem Menschen traut er am Anfang nur bedingt. Er lässt sich zwar direkt streicheln, ist dabei aber sehr wachsam. Leider hat er wohl etwas Schlimmes erlebt und traut dem Menschen lieber erst auf dem 2. Blick. Jasper war die ersten Tage total überfordert und wusste gar nicht wie ihm geschieht…die vielen Hunde, das laute Gebell…Er ist ein Hund, der zu einem Menschen gehört, denn wenn man sein Vertrauen hat, genießt er seine Streicheleinheiten und möchte alles richtig machen. Er ist sehr intelligent und muss gefordert und gefördert werden. Immer wenn es Fressen gibt, tänzelt er auf 2 Beinen um unsere Pflegerin herum und macht brav Sitz, wenn man ihm es sagt.

Jasper möchte gefallen – nur leider hat er im Zwinger dazu keine Gelegenheit. Er möchte so schnell wie möglich in ein schönes Zuhause und zeigen, wie toll er ist! Am liebsten wäre er der alleinige Prinz, kommt aber hervorragend mit seinen Mitinsassen aus.

Jasper ist bestimmt ein richtig toller Begleiter  -  dadurch bedingt, dass er noch recht unerzogen ist, braucht er Menschen, die ihm den Weg zeigen, ihn anleiten. Der Besuch einer Hundeschule oder aber ein Zuhause bei erfahrenen Menschen, das wünschen wir uns für Jasper …

Wer fasst sich ein Herz und schenkt unserem schönen Jungen ein besseres Leben?

Jasper ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis

Lex

LEX
Border-Collie
Geb. ca. 04/2016
Ca. 53cm, kastriert

Video : https://youtu.be/FpPPkt9FUX8

Unser Lex kommt aus der örtlichen Tötungsstation. Er saß völlig überfordert und gestresst in einer Ecke und wollte sich einfach nur noch auflösen.

Wir holten ihn dort mit 5 anderen Hunden raus und brachten ihn erstmal bei uns im Tierheim in Sicherheit, damit die Uhr nicht mehr gegen ihn läuft und wir Lex nun kennenlernen durften.

 

Lex ist ein 100%- Border Collie, denn er ist vor Ort extremst gestresst und die Situation im Zwinger überfordert ihn enorm. Lex möchte arbeiten und eine Aufgabe bekommen.

Dem Menschen traut er am Anfang nur bedingt. Er lässt sich zwar direkt streicheln, ist dabei aber sehr wachsam. Leider hat er wohl etwas Schlimmes erlebt und traut dem Menschen lieber erst auf dem 2. Blick.

Lex läuft im Zwinger immer auf und ab und kommt einfach nicht zur Ruhe. Zuviel andere Hunde, zuviel Lärm von außen und der Zwinger, der ihn enorm einschränkt. Sobald der Mensch zu ihn ans Gitter kommt, setzt er sich sofort hin und wartet geduldig auf weiteres Geschehen. Er ist dabei sehr Aufmerksam.

Durfte man einmal sein Herz erobern, ist er ein toller Begleithund mit dem man durch dick und dünn gehen kann.

Er ist ein junger Hundemann der noch das kleine Hunde ABC lernen sollte. Er ist ein sehr raffiniertes Kerlchen und konnte bei uns nach kurzer Zeit schon ,,Pfötchen“.

Daher sollte die geistige sowie auch die sportliche Auslastung rassebedingt nicht zu kurz kommen und er entsprechend gefordert und gefördert werden.

 

Aufgrund der Rasse, sollte Lex zu erfahrenen Menschen kommen, idealerweise mit Hütehund-Erfahrung oder mit dem Bewusstsein, welch Arbeit ein Border-Collie bedeutet . Man sollte Geduld mitbringen und einfühlsam mit ihm umgehen, um das Vertrauen aufbauen zu können, welches in seiner schlechten Vergangenheit leider nicht möglich war. Aufgrund seiner Skeptik fremden Menschen Gegenüber, sollten keine Kleinkinder im Hause leben.

Wir hoffen, dass er schnell seine Chance bekommt und das Tierheimleben hinter sich lassen kann.

Hat der bildhübsche Lex ihr Herz genauso schnell erobert wie meins? Möchten Sie Lex zeigen, welch tolle Menschen es gibt und ein Zuhause für immer schenken sein?

Lex ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.