Chili

Zuhause gefunden!

CHILI

Mischling

Geb. ca. 11/2018

Derzeit ca. 35 cm

 

Hallo, darf ich mich kurz vorstellen?

Ich heiße Chili, bin derzeit 35cm hoch und ca. 4 Monate alt.

Bisher durfte ich noch nicht viel kennenlernen, denn ich war bisher an ein kurzes, drahtiges Seil gebunden. Da ich welpentypisch ein echtes Powerpaket bin, wollte ich mich befreien, denn es war eine reine Verzweiflungstat. Ich war dort sehr einsam und weit und breit war niemand für mich da.

Endlich sind dann meine sogenannten ,,Menschen“ gekommen. Ich freute mich so sehr, dass wir endlich einen Ausflug machten. Doch der Ausflug ging zu einem Tierarzt, der mich aufgrund meiner tiefen Verletzungen am Hals einschläfern sollte.

Es wurde sehr sehr laut in der Praxis und der Tierarzt, schmiss die ,,Menschen“ raus.

So fing mein Leben bei den Ajucanern an, denn die beiden sind gut befreundet und helfen all uns Hunden..

Mittlerweile wurde ich operiert und mein Hals rundum zugenäht. Jetzt bin ich bei einer lieben befreundeten Pflegefamilie auf einer Finca, die mich liebevoll umsorgen und aufpäppeln. Zusammen mit den Ajucanern suchen wir ein geeignetes Zuhause.

Es sollten Menschen sein, die sportlich mit mir zusammen aktiv sind. Kinder, Katzen, andere Hunde – all das finde ich toll.

Bitte habt aber auch Geduld mit mir, denn ich muss noch das Hunde 1×1 lernen. Toll wäre es, wenn mein neuer Mensch es mir beibringen würde. Ich bin mir sicher, dass ich es mit Bravour lösen würde, denn ich bin schon ein pfiffiges Kerlchen.

Falls du Interesse hast, mir ein eigenes Körbchen anzubieten, dann melde dich doch einfach hier.

Chili kommt gechippt, geimpft, mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet.

Nicky

Zuhause gefunden!

 

Noch auf Mallorca

NICKY

Mischling

Geb. ca. 11/2018
Ca. 45 cm

Der kleine Nicky sitzt schon in seinem ersten Lebensjahr im Tierheim. Zusammen mit 8 anderen Hunden, hatten wir ihn aus der örtlichen Tötungsstation geholt. Im Tierheim lief für ihn nicht die Uhr und ihm drohte keine Euthanasie mehr.

Seine großen Kulleraugen schauten anfangs umher als könne er nicht fassen, dass er aus der engen gekachelten Box raus ist. Im Innenhof lief er erst zögerlich umher, nach wenigen Tagen hatte der kleine Sonnenschein die Lebensfreude zurück und blühte auf. Da hat ihm auch viel sein Zwingerkumpel Benji geholfen.

Mein Herz hat er im Sturm erobert und ich wünsche mir für den Sonnenschein liebevolle Menschen, die ihm Streicheleinheiten schenken und ihm die Welt zeigen. Nicky ist nur freundlich und lieb, aufgeschlossen, neugierig und möchte das Leben endlich von seiner schönen Seite kennenlernen. Er ist mit klein, groß, dick und dünn absolut verträglich. Auch Katzen sollten für ihn kein Problem sein.

Sobald Nicky den Menschen etwas kennengelernt hat, ist er unwahrscheinlich anhänglich und menschenbezogen und sucht sowohl bei Entspannung als auch bei Stress die Nähe seiner Bezugsperson.

Nicky ist keineswegs ein Angsthund, sondern lediglich ein etwas unsicherer Rüde, der wahrscheinlich in seinem jungen ersten Lebensjahr noch nicht viel kennenlernen durfte. Ein souveräner Zweithund würde ihm gut tun, da er sich gutes (und natürlich auch schlechtes) Verhalten wunderbar abschauen würde.

Kinder wären hier absolut kein Problem, solange sie einfühlsam mit ihm Umgehen.

Geben Sie dem lieben Nicky die Chance endlich ein schönes Leben führen zu können? Er möchte noch so viel lernen, eine Hundeschule besuchen und eine Familie glücklich machen.

Nicky hat eine ideale Größe und ist nicht zu groß oder zu klein, aber in Ihrem Herzen sollte er einen riesen Platz bekommen.

Nicky ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

King & Kong (unzertrennlich!)

KING & KONG
King, Geb. 04/18, ca. 55cm

Kong, Geb. 09/17, ca. 40 cm

Noch auf Mallorca

King und Kong – unzertrennlich

Bei unserer letzten Rettungsaktion entdeckten wird King und Kong in der örtlichen Tötungsstation.

Das ungleiche Duo kuschelte sich ängstlich in einem Zwinger zusammen.  Einige Tage zuvor wurden sie gemeinsam von ihrem Besitzer in der Tötung abgegeben. Völlig fassungslos musste das Duo zurück bleiben.

Als wir den Zwinger betraten, zeigte sich der kleinere Kong sofort zutraulich und kam auf uns zu. Der große King zögerte erst, schloß sich dann jedoch seinem kleinen Freund an. Problemlos konnten wir die beiden retten und ins Tierheim Ajucan bringen.

Dort zeigen sich beide als dicke Freunde, die sehr aneinander hängen. Sie sind ein eingespieltes Team, was schon fast wie in einem schönen Film ausschaut.

King orientiert sich sehr stark an seinem kleinen Freund. Bei ihm fühlt er sich sicher und Geborgen. Anscheinend hatte er keine schöne Vergangenheit gehabt.

Als der große King kürzlich in einer Tierarztpraxis untersucht werden musste, wollte er sich nicht von seinem kleinen Freund trennen. Auch mit gutem Zureden, viel Geduld und einigen Leckerlis konnten wir ihn nicht in die Praxis bringen. Die einzige Lösung war Kong. Erst als wir den Kleinen zu seinem Freund in die Tierarztpraxis brachten, war für King die Welt wieder in Ordnung und er konnte problemlos untersucht werden.

Im Tierheim sind die beide verspielt und freundlich. Wenn wir im Hof mit ihnen zusammen sind, sind beide verschmust und anschmiegsam. Auch Kindern gegenüber sind sie freundlich. Kong schleckt einen sofort ab. King schaut es sich erstmal an und kommt zumindest zu uns und lässt sich kraulen, was er sehr genießt.

Mit Artgenossen sind sie ebenfalls verträglich und meiden eher Streit

Die Trennung von der Herkunftsfamilie und der Aufenthalt in der Tötungsstation haben die beiden sicherlich noch mehr zusammen geschweißt. Daher haben wir uns entschieden, diese starke Hundeliebe zueinander nicht zu trennen und hoffen daher auf Menschen, die bereit sind, beide Hunde aufzunehmen.

Wenn Sie glauben, diese zwei würden ideal in Ihr Leben passen, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, damit beide das Happy End für immer erleben dürfen.

King und Kong sind geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

 

Pflegestellen gesucht!

⚠️PFLEGESTELLEN GESUCHT⚠️Wir suchen für unsere Ajucaner-Fellnasen dringend erfahrene und zuverlässige Pflegestellen !…wo unsere Fellnasen leben bis zu ihrer Vermittlung in ihren Adoptionsfamilien.
Wir suchen erfahrene Menschen die unseren Hunden liebevoll helfen , in ihrer Eingewöhnungsphase sich an die oft unbekannten und völlig neuen Lebensbedingungen zu gewöhnen, sowie die Erziehung zur Stubenreinheit etc.,einen Platz wo sie erst einmal ankommen dürfen und sie auf ihre endgültigen Vermittlung warten können.
Daher suchen wir laufend tierliebe Menschen, die bereit sind, eine Fellnase mit ihrer Vergangenheit bei sich aufzunehmen und sich der Aufgabe bewusst sind , es kostet Zeit ,Liebe , Zuwendung und oft sehr viel Verständnis was man aufbringen muss.
Während dieser Zeit stehen wir euch dabei immer zur Seite und unterstützen euch wenn ihr Rat und Hilfe braucht .

Kontakt: Verena Kosel
Telefon: 0177.4637967
Mail:
verenakosel@tierschutz-lemuria.de
oder
Kontakt: Christina Gerhardt
Telefon: 0178.1685159
Mail:
christinagerhardt@tierschutz-lemuria.de

Lluna

LLUNA V21
schwarzer Schäferhund
Geb. ca. 09/2018
Ca. 54 cm
Noch auf Mallorca
Bisher waren die Zweibeiner nicht wirklich verbindlich zu Lluna.  Sie wurde mit Pass einfach in der örtlichen Tötungsstation abgegeben.
Lluna ist eine wunderbare Hündin, die das Glück hatte nicht bei lieblosen Menschen bleiben zu müssen und jetzt die Chance hat ihre Menschen fürs Leben zu finden. Diese Überbrückungszeit muss sie leider bei uns im Tierheim warten, aber wir sind uns sicher, dass Lluna bald ihren Flug ins Glück finden wird.
Trotz ihrer bestimmt nicht so liebevollen Vergangenheit, ist Lluna eine sehr freundliches und liebenswertes Hundemädchen, die jede Streicheleinheit „aufsaugt“. Anfangs ist Lluna etwas zurückhaltend und wartet, ob die Hände, die auf sie zukommen auch streicheln. Als ich den Zwinger verlassen habe, nachdem ich sie lange gestreichelt habe, hat sie traurig nachgeschaut und fand es entsetzlich, dass sie nicht mit durfte…
Mir ging es genauso…
Lluna möchte endlich das Leben von seiner schönen Seite kennen lernen und viele Hunde, denen es genauso ergangen ist wie ihr momentan, dürfen dies schon genießen…
Nachts träumt die wunderschöne Maus von einer liebevollen Familie oder einem Menschen, von dem sie mit viel Streicheleinheiten und regelmäßigen Gassigängen verwöhnt wird.
Doch leider ist dieser Traum bis heute nur ihr größter Wunsch…Lluna ist eine Hündin, die ein gewisses Einfühlungsvermögen braucht – sie ist einfach verlassen worden und möchte endlich wieder die Sicherheit, dass sie nicht im Stich gelassen wird. Geben Sie ihr die nötige Zeit, Liebe und Geborgenheit, die sie so verdient hat
Lluna wird dies mit Zuneigung zurückgeben, denn er ist ein absoluter Schatz und hat es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen!
…auch mit anderen Hunden ist sie zurückhaltend und wartet erstmal ab, ob sie gemocht wird. Lluna lernt sehr schnell und ist eine ganz intelligente Maus.
Ob Einzel- oder Zweithund – Lluna ist ein echter Hauptgewinn fürs Leben!
Geben Sie unserer Schönheit die Chance auf ein besseres Leben???
Lluna ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Rocky

 

Rocky
Mischling
Geb. ca. 11/2017
Ca. 27cm
Noch auf Mallorca
Es ist schier unfassbar –einige Menschen trennen sich von ihrem Tier wie von einem Gegenstand. Rocky ist mit der Begründung, dass „seine Menschen“ mal länger Urlaub brauchen im Tierheim abgegeben worden. Der kleine, eigentlich aufgeweckte Rüde hat in der ersten Woche die Welt nicht mehr verstanden. Verschüchtert und total überfordert saß er im Zwinger und wollte sich verkriechen…
Von einem warmen, eigentlich gut situiertem Zuhause wurde er in einen Zwinger mit anderen Mitbewohnern untergebracht – aus den Augen aus dem Sinn!
Jetzt sitzt dieser supersüße Junge mit dem Babyface bei uns und wartet auf seinen Menschen, der es ehrlich mit ihm meint. Einen Menschen, dem, er zeigen kann, dass er der letzte Hund ist, der abgegeben werden muss…Einen Menschen, der ihm zeigt, was Zuneigung und Streicheleinheiten bedeuten.
Rocky – der eigentlich erstmal ein Rocky werden will – möchte einfach lieb gehabt werden und die Welt erkunden. Er ist aufgeschlossen, verträgt sich mit seinen Artgenossen und altersbedingt sollte er noch weiter erzogen und ausgelastet werden.  Er fährt prima im Auto mit, läuft schon gut an der Leine, ist lt.Angaben stubenrein und möchte aber noch ganz viel lernen…
Sein zweitgrößter Wunsch wäre der Besuch einer Hundeschule, aber seinen größten Wunsch haben wir Ihnen ja schon verraten…
Möchten Sie unseren Zwerg zeigen, dass wir Menschen nicht alle gleich sind und dass er mit offenen Armen in ein neues, besseres Leben starten kann?
Rocky ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

 

Vivi

 

VIVI
Mischling
Geb. ca.  11/2011
Ca. 53cm
Auf Pflegestelle in 20257 Hamburg
Zaubermaus sucht ihr Glück…
Ich weiß gar nicht wie ich in Worten ausdrücken soll wie wunderbar und entspannt unsere VIVI ist. Bilder können schwer den Charakter eines Hundes ausdrücken – Vivi ist ein Volltreffer für Menschen, die ein genügsames, aber nicht langweiliges Hundemädchen suchen…
Vivi’s Vergangenheit war bestimmt nicht schön – ihr Körper ist gezeichnet von Liegeschwielen und ihre Augen verlieren erst langsam wieder die Traurigkeit. Sie darf jetzt auf einer weichen Matratze schlafen, genießt den Kontakt zu ihren Hundekumpeln und das größte ist für sie!!!
Wenn Menschen und besonders Kinder kommen und ihr kahle Stellen streicheln – dann fangen Vivi’s Augen an zu strahlen und ihre Welt ist in Ordnung.
Vivi träumt von einer besseren Zukunft – von einer liebevollen Familie oder einem Menschen, von dem sie mit viel Streicheleinheiten und regelmäßigen Gassigängen so richtig verwöhnt wird.
Vivi bietet ein Riesenherz und ein absolut unkompliziertes Wesen – sie versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden, sie ist eine Kampfschmuserin und möchte noch so viel mit ihrem eigenen Menschen erleben.
Vivi ist ein echter Gewinn für jeden Menschen/Familie. Sie bringt soviel Lebensfreude rüber und das, obwohl sie wirklich kein erfülltes Leben hatte – da sind wir uns sicher…
Damit ihre Welt für den Rest ihres Lebens ein Traum ist, suchen wir für Mrs Charming den Herzensplatz bei Herzensmenschen.
Wenn Vivi IHR Leben und SIE Vivi’s Leben bereichern möchten, dann schauen Sie in Ihre Augen….sie sagen mehr als unsere Worte…
Vivi ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Gretchen

Gretchen
Border Colli
Geb. ca. 11/2009
Ca. 50cm

Noch auf Mallorca 

Gretchen ist ein liebevolles ausgeglichenes Mädel, das gefallen möchte. Sie vermisst streichelnde Hände – einfach einen Menschen, der sich um sie kümmert. Sie möchte gefallen – nur leider hat sie im Tierheim dazu keine Gelegenheit. Sie möchte so schnell wie möglich in ein schönes Zuhause und zeigen, wie toll sie ist!

Gretchen ist – wenn sie raus darf-  nicht nur lieb und lernbegierig, sie ist auch sehr genügsam. Sie schaut ständig, wo „ihr“ Mensch ist.Sie ist bei anderen Hunden erst zurückhaltend, taut aber schnell auf und verträgt sich prima.
Wenn Gretchen merkt, dass man gut zu ihr ist, blüht sie richtig auf!!! Sie möchte gefallen ohne aufdringlich zu sein. Die kleine, wunderschöne Bordermaus ist gut zu erziehen, denn sie ist sehr anpassungsfähig und kein 100.000 Volt Hund. In einer Hundeschule wäre sie mit Sicherheit ein Musterschülerin – sie ist wirklich intelligent.
Wenn Sie also eine Freundin suchen, die Ihnen alles recht macht und grundlieb ist, haben Sie mit Gretchen die Richtige für dieses Leben gefunden! 
Ein liebevoller Umgang ist wichtig, um sich in ihrem Umfeld sicher und geborgen fühlen zu können . Gretchen wird dies mit Zuneigung zurückgeben, denn sie ist der absolute Traumhund und hat es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen!

Gretchen ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Filou

FILOU
Podenco – Andaluz
Geb. ca. 11/2018
Ca. 30cm
Filou wurde zusammen mit seinem Pointer Kumpel Phil in der örtlichen Tötungsstation vorgefunden. Beide wurden über Nacht in die Hundeklappe der Station gesperrt.
Die ersten Tage waren Filou und Phil sehr unsicher, aber von Tag zu Tag realisierten sie, dass das Tierheim ein besserer Platz ist und obwohl die Liebe, die Geborgenheit und auch ein warmes Schlafplätzchen fehlen, sehen die beiden schon viel glücklicher aus.
Mittlerweile wissen wir, dass wir Filou und Phil getrennt vermitteln können, denn das was für die beiden zählt, ist Liebe und Geborgenheit – und das kann ein lieber Mensch/ eine Familie ihm geben.
Filou ist ein fröhlicher, aber auch sensibler kleiner Junge. Er taut schnell auf und ist nicht aufdringlich – er sucht auf eine wunderbare, einfühlsame Weise den Kontakt und möchte dann einfach nicht mehr losgelassen werden.
Für Filou suchen wir ein liebevolles Zuhause, Menschen, die seinen wunderbaren Charakter zu schätzen wissen und die sich einen Freund fürs Leben wünschen.
Er geht gerne spazieren, ein Zweithund, der ihn nicht dominiert wäre schön – ist aber kein Muss…Filou möchte die Welt mit Ihnen entdecken und endlich in ein glückliches leben starten…
Wenn der kleine Mann Ihr Herz genauso berührt wie meins, dann melden Sie sich gerne.
Filou ist geimpft, gechippt, kastriert, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis