TAYA

TAYA

Pastor Mallorquin Mischling

Geb. 04/2018

Ca. 60cm

Noch auf Mallorca

Taya kam, sah und siegte…

Diese anfangs schüchterne Maus, die ziemlich eingeschüchtert aus der örtlichen Tötungsstation gerettet wurde, taute innerhalb von 2 Tagen im Tierheim auf…

Taya sprüht vor lauter Charme – sie wickelt ihren Menschen in Windeseile um den Finger und ist dabei nur zauberhaft.

Sie ist schon recht ausgeglichen und entspannt. Sie versteht sich mit ihren Hundekumpeln, wobei es 2 Kandidaten im Tierheim gibt, die sie nicht so mag 😉 Taya ist eine absolute Kampfschmuserin, sie möchte gefallen und ist dabei positiv zurückhaltend und vorsichtig, dass man sie einfach nur festhalten möchte. 

Taya hat einen tollen Charakter und wir wünschen uns erfahrene Menschen, die sie weiter erziehen und ihr die liebevolle Konsequenz schenken, die ein Pastor mallorquin Mädchen braucht. Taya wird es mit all ihrer Liebe zurückgeben…

Wann haben Sie das letzte Mal im Lotto gewonnen???

Taya ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpass.

SAMMY DE LUXE

SAMMY DE LUXE

Labrador Retriever

Geb. ca. 10/2014

Ca. 60cm, kastriert

Noch auf Mallorca

Wie grausam muss diese Welt in Sammy’s Augen sein?

Sammy verliert sein Zuhause, wird von seinem „Besitzer“ in der Tötungsstation abgegeben…aus den Augen aus dem Sinn!

Wir haben ihn sofort zu uns ins Tierheim geholt und erstmal vor dem sicheren Tod gesichert. Trotzdem versteht unser Schatz die Welt nicht mehr…Er schaut als wolle er sagen: „Warum bin ich denn hier bei der Mallorca-Hundehilfe gelandet? Was habe ich falsch gemacht, dass man mich nicht mehr will?“

Wenn er wüsste, dass ihn seine elendigen „Menschen“ gegen einen Welpen „eingetauscht“ haben – es würde Sammy das Herz brechen…

Wir haben ihn Sammy „de Luxe“ genannt, weil er EXTRAKLASSE ist -einfach nur zum Liebhaben…

Trotzdem hat er das Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Er ist ein ganz bezaubernder und toller Labbi  nicht nur äußerlich, sondern besonders in seinem Wesen. Er ist freut sich über jede Zuwendung. Anfangs wartet er, ob man es gut mit ihm meint – wenn man die Hand ganz schnell von oben nach unten bewegt, dann duckt er sich noch…aber das hat er schon verstanden, dass das nicht mehr sein muss…

Er geht jeden Tag spazieren und macht nicht in den Zwinger – er ist absolut stubenrein, fährt prima Auto, liebt das Ballspielen, liebt Kuscheleinheiten und ist soooo verfressen wie jeder Labbi – mit Leckerchen ist er wunderbar zu bestechen, muss aber jetzt auch etwas abspecken;-)

Wir sind uns auch sicher, dass aus unserem entsorgtem „Oldie“ schnell wieder ein toller, vertrauensvoller Begleiter wird, wenn er seine Chance bekommt…Er liebt Spaziergänge und möchte so gerne eine bessere Welt kennen- und lieben lernen. Er versteht sich mit seinen Artgenossen, möchte alles richtig machen, lässt sich aber auch nicht von den anderen Hunden „unterbuttern“.

Seine Hundesprache ist klasse, die Sprache der Menschen muss er wieder verstehen – denn nicht alle Menschen sind so wie sein Ex-Besitzer…

Sammy wird seine Dankbarkeit durch Treue und Anhänglichkeit jeden Tag zeigen. Mit seinen knapp 60cm und ein paar Kilo zuviel, hat er die ideale Größe für einen größeren Haushalt (oder er muss ganz schnell abnehmen ;-)))

 – in ihrem Herzen sollte er jedoch einen Riesenplatz bekommen, denn er hat es wirklich verdient…

Wir hoffen, dass sich bald eine tolle Familie oder ein Mensch findet, der unserem liebevollen Mallorquiner eine Chance auf ein glückliches Leben schenken wird.

Sammy de Luxe hat sein Köfferchen schon gepackt!

Sammy ist kastriert, geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpass.

NICK

NICK

Schäferhund-Mischling

Geb. 02/2021

Ca. 54cm, ca. 18kg, kastriert

Noch auf Mallorca

Ich bin Nick und verlor vor kurzem mein Zuhause , weil meine Besitzer angeblich gar kein Geld mehr haben – noch nicht  mal für Futter…ich wurde in der Veterclinic abgegeben und sollte eingeschläfert werden.

Völlig aufgelöst rief der Tierarzt im Tierheim Ajucan an und bat , mich aufzunehmen. Ehrlich gesagt fiel mir ein 

Riesenstein vom Herzen, denn meine Vergangenheit war nicht besonders liebevoll…

Die ersten Tage hatte ich schon Angst, saß im Zwinger und es wurde morgens mit dem Schlauch alles nass gespritzt, das machte mir Angst und ich hab zur Sicherheit mal 2 Tage geknurrt…

Dann merkte ich, dass die 3 Mädels es echt gut mit mir meinten, mir gut zugesprochen haben und die eine gab sich einen Ruck, nahm mich mit in den Innenhof und ließ mich alles erkunden…

Von da an wusste ich, hier habe ich eine Chance ein besseres Leben zu finden…Ich hörte in den Gesprächen, dass ich ein toller Kerl sei und Zeit bräuchte…

Die ganzen Hundefreunde hier finde ich klasse, die 2 großen schwarzen Rüden, die mich immer anknurren beeindrucken mich – aber ich habe schon ganz tapfer zurück geknurrt – sie waren aber hinterm Zaun…

Nun mache ich mich mit Hilfe der 3 Mädels und Tierschützern auf die Suche nach einem neuen Zuhause, damit ich nicht weiter im Tierheim warten muss. Ich werde zwar versorgt und auch gekrault – heute war ich sogar an der Leine 30 Minuten spazieren – das war soooo schön….ich musste aber wieder zurück in den Zwinger – das macht mich unheimlich traurig.

Das ist wirklich kein Ort für so einen jungen Typen wie mich. 

Die Mädels haben meine Wünsche heute besprochen – das habe ich mitgehört;-)) :

Ich wünsche mir eine liebe und vor allem empathische Familie, wo ich den Rest meines Lebens verbringen darf, ein ebenerdiges Grundstück mit eingezäuntem Garten wären natürlich toll – ich bin halt kein Dackel und liebe es zwischendurch auch mal durch den Garten zu toben…

Leider habe ich in der Vergangenheit noch nicht ganz so viel kennengelernt und ich brauche wirklich Menschen, die mir Zeit geben – ich möchte ja alles richtig machen. Eine Hundeschule in der ich zeigen kann wie lernwillig ich bin – das wäre mein Wunsch. Da mein 1. Geburtstag erst vor kurzem war und ich mir dort auch nichts wünschen durfte…habe ich einen Wunsch frei?

Dann wünsche ich mir einen FÜR-IMMER Menschen oder eine FÜR-IMMER Familie, die mich nie wieder so wegstößt wie ich es erleben musste…

Nick ist gechippt, geimpft , kastriert und auf Leishmaniose getestet und hat einen EU-Impfausweis.

Video : https://youtube.com/shorts/BAOxMlWt7zk

SALSA

SALSA

Mischling

Geb. ca. 04/2021

Ca. 54cm

Auf Pflegestelle in 55252 Mainz

Salsa kam zusammen mit ihrer besten Freundin Trulla nach Deutschland – beide leben zwar in getrennten Haushalten, sind aber nur fußläufig entfernt. Eigentlich wollten wir die beiden Freundinnen nicht trennen und freuten uns wie verrückt, dass sie den Weg in ihr Zuhause gemeinsam gehen konnten.

Nun stellt sich nach ein paar Wochen heraus, dass Salsa doch mehr Aufmerksamkeit braucht als erwartet. In ihr steckt halt viel Energie und sie hat Lust auf Spaziergänge, Kopfarbeit und anschließendem Chillen in ihrer Familie. 

Salsa ist ein wirklicher Menschenfreund, sucht die Schmuseeinheiten, ist aber zusehends gestresst von dem vorhandenen Kleinkind.

Bei allen Bemühungen wird eine alleinerziehende Mutter mit Kleinkind unserem Jungspund nicht gerecht. Jetzt mussten wir unter Tränen, aber mit Herz und vor allem Verstand entscheiden, dass Salsa in einer aktiven Familie besser aufgehoben ist.

Haben Sie Lust auf eine Traumhündin, die natürlich noch ihre Lebensbedürfnisse und Ansprüche hat – wollen Sie Salsa zeigen, dass Leben zwar Aktivität und Bewegung ist, jedoch ein ruhiges entspanntes Miteinander hiermit einhergeht. Salsa fährt gut im Auto mit, ist stubenrein, die Leinenführigkeit ist ok, aber natürlich ausbaufähig…

Wenn Sie der Meinung sind einem liebenswürdigen Hundemädchen das kleine Hundeeinmaleins beibringen zu wollen, dann besuchen Sie unsere Kuschelmaus.

Sie wird den Sommer im Garten etc genießen und möchte bald mit Ihnen  die „Grillsaison“ eröffnen.

Salsa’s Text auf Mallorca:

Salsa wurde gemeinsam mit drei anderen Hunden aus der örtlichen Tötungsstation geholt. Hier angekommen erholt sie sich derzeit und zeigt jeden Tag mehr, was für einen tollen Charakter sie hat. Entsprechend ist sie sehr menschenbezogen und emsig auf der Suche nach Aufgaben, die sie für den Menschen erledigen darf.

Salsa versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und darf so auch gern Zweithund werden. Sie fühlt sich aber auch als Einzelhund wohl.

Aufgrund Ihrer Rasse und ihres jungen Alters braucht Salsa einen Menschen oder auch gern eine Familie, die aktiv sind und Zeit haben, ihr in Ruhe das kleine Hundeeinmaleins beizubringen. Haben Sie bereits Erfahrung und möchten einem wunderbar aufmerksamen Hund zu Ihrem treuen und gelehrigen Alltagsbegleiter werden lassen?

Salsa wartet schon sehnsüchtig darauf, dass sie ihre eigene Familie begleiten darf.

Salsa ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpaß.

BJARKY

BJARKI
Pastor Mallorquin-Mischling
Geb. ca. 05/17
Ca. 60 cm, kastriert 

Noch auf Mallorca

Bjarki kam, sah und siegte…Er ist ein großer, schwarzer „Rohdiamant“ mit einer nicht schönen Vergangenheit. Bjarki wurde von ,,seinen Menschen“ mit der Aussage abgegeben, er würde nicht mehr funktionieren. Solch Aussagen sagen schon viel über die Vorbesitzer aus. Bjarki hatte ebenso eine enge Kette um den Hals. Zum Glück war diese noch nicht eingewachsen. Bei uns blüht er richtig auf und hat den Menschen für sich entdeckt. Er liebt Menschen über alles. Groß oder klein- das ist ihm egal. Hauptsache er wird gestreichelt. Doch leider leidet er hier allein im Zwinger und baut immer mehr ab. Bjarki ist ein Charakterhund, der weiter erzogen und ausgelastet werden muss. Eine liebevolle Konsequenz ohne ihn „unterzubuttern“ wäre der richtige Weg Bjarkis Vertrauen ganz zu gewinnen. Er möchte dem Menschen gefallen und wenn man sich Zeit nimmt und sich zu ihm setzt, dann wird er albern und fordert seine Streicheleinheiten ein. Leider fehlt im Tierheim die Zeit, sich intensiver mit ihm zu beschäftigen – Bjarki ist nicht der Hund, der mitläuft, sondern möchte gefordert und gefördert werden.

Haben Sie bereits Erfahrung mit Hunden und möchten einem wunderschönen, aufmerksamen Hund zu Ihrem treuen und gelehrigen Alltagsbegleiter werden lassen? Dann geben Sie Bjarki einen Platz in Ihrem Herzen und melden sich bei uns.

Bjarki hat noch so viel Potential in sich und möchte dies endlich zeigen…

Bjarki ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpass.

https://youtube.com/shorts/g5rfV0fFFXQ

PERLA

PERLA

Mischling

Geb. 02/2017

Ca. 54cm , 16kg

Noch auf Mallorca

Perla´s Geschichte ist eine sehr traurige Geschichte. Sie wurde ihr ganzes Leben an einer kurze Kette gehalten. Nach sehr vielen Gesprächen, hat uns der Besitzer diese tolle Hündin übergeben. Nun ist sie bei uns und wir können nur tolles über Perla berichten.

Es scheint, als würde sie ihre ganze Kindheit nachholen. Sie ist fremden Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und unheimlich verschmust. Dort scheint sie eine Menge Nachholbedarf zu haben. Perla liebt den Menschen über alles und möchte am liebsten immer und überall dabei sein. Hier muss definitiv noch das Thema ,,allein bleiben“ trainiert werden. Mittlerweile läuft sie relativ gut an der Leine und schaut dabei viel den Menschen an als möchte sie fragen, ob das richtig ist : – ) .

Sie wartet recht sehnsüchtig auf einen Menschen, der sich mit ihr beschäftigt und ihr Aufgaben gibt und mit ihr über ihre Scherze lacht, wenn sie so herumkaspert.

Da Perla sehr lieb und lustig ist, wäre sie auch sehr gut in einer aktiven Familie mit Kindern aufgehoben. Gerne würde sie auch sportlich, aktive Menschen begleiten. Da sie noch viel lernen muss, ist sie sicherlich auch gern bei Sportarten wie Agility dabei. Auch das Laufen am Pferd oder Fahrrad könnte ihr mit etwas Übung sicher viel Freude bereiten. In einer Hundeschule würde sie sicherlich die Oberstreberin sein. Definitiv muss Perla noch das Hunde ABC lernen. Hier ist Spucke und Geduld gefragt : – D

Mit anderen Hunden versteht sie sich problemlos. Dabei spielt das Geschlecht oder Größe keine Rolle. Gerne kann sie sich ein Körbchen teilen, ist aber kein Muss.

Suchen Sie einen extrem sympathischen Hund, der sie bei allen Aktivitäten begleitet? Dann überlegt Perla schon jetzt, wie sie Sie jeden Tag aufs Neue zum Lachen bringen kann J

Perla ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpass.

https://youtube.com/shorts/EfNxYCFzGhY?feature

https://youtube.com/shorts/Da_0SD9dU8w?feature

RISA

RISA
Labrador-Pastor Mallorquin Mischling
Geb. Ca. 06/2021
Ca. 55cm

Noch auf Mallorca

Risa wurde zusammen mit 3 weiteren Hundekumpels aus der örtlichen Tötungsstation gerettet und ist nun in unserer Auffangstation Ajucan, wo wir die Hunde besser kennenlernen und anschließend eine passende Familie finden können.

Risa ist ein wundervolles, liebes und zugleich sensibles junges Hundemädchen von der wir nur positives berichten können.

Im Zwinger ordnet sie sich unter und meidet Streit. Sie sitzt traurig auf einer Holzhütte und erträgt den tristen Tierheimalltag.

Vom Wesen her, ist sie eher schüchtern, aber zugleich sehr neugierig. Wahrscheinlich durfte sie noch nicht soviel kennenlernen.

Risa ist super verträglich mit ihren Artgenossen. Doch das Tierheimleben macht ihr zu schaffen. Ist ja auch furchtbar langweilig dort und kein richtiger, schöner Ort für einen Hund und dann schon gar nicht für so einen jungen Hund. Sie rennt mit ihren Zwingerkollegen um die Wette, sobald der Ball fliegt und taut immer mehr auf.

Bei fremden Menschen ist sie anfangs eher zurückhaltend, aber kommt, wenn man sie lockt.

Sie fasst schnell Vertrauen zu einem, wenn man ihr zeigt, dass die Menschenhände ihr nur Gutes wollen. Als wir ihr unsere ganze Zuneigung schenkten, sah man ihr an, dass sie genau so etwas sehnlichst vermisst. Es tat gut zu sehen, wie sehr sie sich über die Zuneigung freute und menschenbezogen sie ist.

Als ich wieder ihren Zwinger verließ, klammerte sie sich an mich und jaulte. Ich hätte direkt mit ,,jaulen“ können. Doch leider hatte ich keine Möglichkeit gehabt sie mit nach Deutschland zu nehmen. Zu gerne hätte ich Risa diesen Gefallen getan, denn auch mir tat es wahnsinnig leid.

Risa ist nach kurzem Zögern ein verschmuster, wissbegieriger Hund. Sie ist eine Zuckerschnute, die Sie in NullKommaNix um den Finger wickeln wird.

Wir suchen tolle einfühlsame Menschen, die mit ihr etwas unternehmen und Wiesen und Wälder erkunden, sowie auch ihr das Hunde 1×1 beibringen.

Ein vorhandener Hund wäre toll, ist aber kein Muss. Ebenso könnten einfühlsame Kinder im Haushalt leben, denn die findet sie total spannend.


Sind Sie der Mensch / die Familie die Risa zeigen, dass sie fröhlich sein darf und nicht alle Menschen gleich sind?

Risa ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

MILOW

MILOW
Pointer-Mischling
Geb. 04/2021
Ca. 45cm, Ca. 13kg

Noch auf Mallorca

Unser wunderschöne Milow wurde aus der örtlichen Tötungsstation im Tierheim gesichert und hat nun die Chance seine Menschen fürs Leben zu finden…

Dieser aufgeweckte und liebenswerte Junge sprüht vor Lebensfreude. Das heißt aber nicht, dass er anstrengend ist, sondern Milow sprüht vor lauter Charme. Er wickelt seine Menschen in Windeseile um den Finger und ist dabei nur zauberhaft. Milow ist sehr aufgeschlossen und wir vermuten, dass seine Vergangenheit nicht schlecht war. Dennoch scheint es so, dass er noch nie eine wirkliche Erziehung genossen hat, was aber bei ihm kein Problem sein sollte, da er einfach nur Gefallen möchte. Auch bei Kindern ist Milow liebevoll und etwas stürmisch, da er sich einfach so sehr über Zuneigung freut. Er bringt so viel mit – es erstaunt uns jeden Tag…Wenn er merkt, dass man sich etwas Zeit für ihn nimmt, wird er ganz anhänglich, freut sich seines Lebens, möchte spielen und am liebsten seinen Menschen gar nicht mehr loslassen! Er schmeißt sich auf den Rücken und schaut einen mit seinen liebevollen Augen an… Er hat für sich das apportieren entdeckt, woran man wunderbar anknüpfen kann. Milow springt einem sofort mitten ins Herz. Auch wenn unser junger Hüpfer wirklich wunderschön ist, sollte man aber die Grunderziehung mit ihm noch trainieren und ggf. eine Hundeschule besuchen. Wir suchen Menschen, die diesen jungen Mann die Auslastung und Zuneigung geben, die er braucht…Gerne kann er auch zu bereits vorhandenen Hunden, denn er ist toll sozialisiert und meidet hier jeden Streit. Wird er doch mal blöd angemacht, läuft er fiepend davon.

Sicher wird er ein toller Familienhund und nicht nur Kinder werden die reine Freude an ihn haben… Milow wäre ein absoluter Anfängerhund.

Wann haben Sie das letzte Mal im Lotto gewonnen???

Milow ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierausweis.

DONAT

DONAT

Pastor Mallorquin-Mischling

Geb. ca. 05/2021

Ca. 64cm

Noch auf Mallorca

Wenn Lebensfreude und ein toller Charakter einen Namen hätten, dann wäre es Donat…

Donat wurde leider bereits in so jungem Alter in der örtlichen Tötungsstation abgegeben. Als wir ihn zu uns in die Auffangstation holten, zeigte er uns sofort seinen freundlichen, liebebedürftigen Charakter. Donat ist ein sehr aktiver und gelehriger Hund. Er wartet recht sehnsüchtig auf einen Menschen, der sich mit ihm beschäftigt und ihm Aufgaben gibt und mit ihm über seine Scherze lacht, wenn er seinem Alter entsprechend noch herumkaspert.Da Donat sehr lieb und aufgeschlossen ist, sobald er Vertrauen gefasst hat,  wäre er auch sehr gut in einer aktiven Familie mit Kindern aufgehoben. Gerne würde er auch sportlich, aktive Menschen begleiten. Da er in seinem jungen Alter noch viel lernen kann, ist er sicherlich auch gern bei vielen Aktivitäten dabei…Auch das Laufen am Pferd oder Fahrrad könnte ihm mit etwas Übung sicher viel Freude bereiten. In einer Hundeschule würde er sicherlich der Oberstreber sein. Definitiv muss er noch das Hunde ABC lernen. Hier ist Spucke und Geduld gefragt…Mit anderen Hunden versteht er sich problemlos. Dabei spielt das Geschlecht oder Größe keine Rolle. Gerne kann er sich ein Körbchen teilen, ist aber kein Muss.

Suchen Sie einen extrem sympathischen Hund, der sie bei allen Aktivitäten begleitet? Dann überlegt unser Clown schon jetzt, wie er sie jeden Tag aufs Neue zum Lachen bringen kann 

Donat ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpass.

VIDEO: https://youtube.com/shorts/OsgZ5LxBcOA?feature=share

https://youtube.com/shorts/F6bbJ8Pkk_s

AYLA

AILA
Border Collie
Geb. ca. 09/2020
Ca. 47cm

Noch auf Mallorca

Es ist schier unfassbar –einige Menschen trennen sich von ihrem Tier wie von einem Gegenstand.

Aila wurde in der örtlichen Tötungsstation St.Llorenc abgegeben. Sie ist eine kleine Bordermaus mit einem Riesenherzen.

Zusammen mit ihrem Kumpel Tobi wartet sie auf ihre Familie- die beiden spielen, toben und kuscheln bis der richtige Mensch kommt…

Aila ist sehr verträglich, sie kommt mit anderen Hunden super klar – Katzen haben wir noch nicht testen können…

Aila wartet auf ihren Menschen, dem sie zeigen kann, dass sie der letzte Hund ist, der abgegeben werden muss…Einen Menschen, der ihr zeigt, was Zuneigung und Streicheleinheiten bedeuten.

Aila möchte einfach lieb gehabt werden und die Welt erkunden. 

Sie ist aufgeschlossen, liebt Menschen und lässt sich gerne „kahle Stellen“ streicheln… sie sollte auf jeden Fall noch weiter erzogen und ausgelastet werden.  

Ihr zweitgrößter Wunsch wäre der Besuch einer Hundeschule, aber ihren größten Wunsch haben wir Ihnen ja schon verraten…

Möchten Sie unserer Zwergbordermaus zeigen, dass wir Menschen nicht alle gleich sind und dass sie mit offenen Armen in ein neues, besseres Leben starten kann?

Aila ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.