MANGO

  • MANGO
  • English-Setter
  • Geb. 29.07.2021
  • Ca. 55cm, ca. 22kg

Noch auf Mallorca

Aus den Augen-aus dem Sinn…

Mango wurde einfach in der Tötungsstation St.Llorenc entsorgt – wir wissen, dass ein ortsbekannter „Jäger“ ihn dort mit seinem Pass in die Hundeklappe gesperrt hat.

Wahrscheinlich ist Mango mit seinem traumhaften Charakter diesem widerlichen „Jäger“ nicht gerecht geworden.

Jäger nennen sich auf Mallorca „Menschen“, die mit einer Schrotflinte auf alles schießen und unglücklicherweise immer einen Hund dabei haben, der „funktionieren“ muss.

Dieses antiquierte Denken gibt es auf der Insel auch noch 2023, aber zum Glück nicht bei allen Menschen…

Mango ist die Liebenswürdigkeit in Hundegestalt. Er ist mein „Prinz-Charming“, denn er sucht die Nähe und das Vertrauen der Menschen…Er ist zusammen mit Emilio und Pequito in einem kleinen Freilauf und hofft so sehr, dass er bald seine eigene Familie hat – gerne eine Familie mit Kindern, denn Mango liebt die Menschen ohne „Wenn und Aber“…auch andere Hunde findet er prima und zeigt sich absolut verträglich.

Er ist nur gut gelaunt, folgt im Tierheim auf Schritt und Tritt. Spaziergänge findet er toll, allerdings muss man natürlich bei ihm rassebedingt wissen, dass die erste Zeit eine Schleppleine ein MUSS ist. Das Ableinen ist bei Jagdhunden eine Trainingssache und wir legen sehr großen Wert auf die vernünftige Sicherung jedes Hundes.

Wir wünschen uns für Mango eine Familie mit ausreichend Zeit für Aktivitäten und Beschäftigungen. Mango wird es mit Liebe, Dankbarkeit und guter Laune zurückgeben. Wenn dieser empathische Charmeur auch Sie berührt hat, dann melden Sie sich bei uns.

Mango ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

PEQUITO

  • PEQUITO
  • Pastor-Mallorquin Mischling
  • Geb. Ca. 04/2022
  • Ca. 53cm, ca. 20kg

Noch auf Mallorca

Pequito saß mit 2 weiteren Hündinnen in einer kleinen Ecke der gekachelten Box in der örtlichen Tötungsstation.

Wir holten alle Hunde zu uns und freuen uns richtig zu sehen wie sie auftauen und das Leben wahrnehmen.

So viel Freude und Überschwänglichkeit in so einem zarten Hundekörper, das ist immer wieder schön zu spüren. Pequito war anfangs wirklich eingeschüchtert und nach einiger Zeit im Freilauf mit Mango und Emilio wird der kleine Hundejunge immer aufgeweckter. Trotzdem ist es nicht zu fassen, dass solch ein junger Schatz seine ersten Lebensmonate nicht in einer geborgenen Familie erleben kann – das müssen wir schnell ändern, denn Pequito hat alle Voraussetzungen eine Familie glücklich zu machen.

Rassebedingt muss er konsequent erzogen werden, sowie gefordert und gefördert werden.

Wir wünschen uns so sehr, dass er endlich sein Glück findet und bedingungslos geliebt wird. 

Pequito ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Suena

Video: https://youtube.com/shorts/NLs29hD1btc

·        SUEÑA

  • Pastor Mallorquin Mischling
  • Geb. ca.05/2022
  • Ca.60cm, ca. 24kg

Noch auf Mallorca

Suena heißt „der Traum“, denn diese tolle, junge Maus ist ein Sechser im Lotto.

Dieses aufgeweckte und liebenswerte Mädchen sprüht vor Lebensfreude die einem immer zum Lachen bringt.

Das heißt aber nicht, dass sie anstrengend ist, sondern sie sprüht vor lauter Charme. Sie wickelt ihren Menschen in Windeseile um den Finger und ist dabei nur zauberhaft.

Suena wurde – warum auch immer – von ihren Besitzern in der örtlichen Tötungsstation „entsorgt“. Dafür fehlen mir die Worte, denn Suena ist so ein wahnsinnig tolles Mädchen und bis jetzt haben wir keine Macken erkennen können – im Gegenteil…

Die Maus ist zuerst etwas zurückhaltend, aber gleichzeitig auch aufgeschlossen und ich bin mir sicher, dass ihre Vergangenheit nicht schlecht war.

Sie schmeißt sich auf den Rücken, möchte gestreichelt werden und schaut mit ihren liebevollen, ausdrucksstarken Augen als möchte sie sagen: „Warum nimmst du mich denn nicht mit? Ich bin ein wirklich tolles Mädchen, die dich auf Pfoten trägt“

Suena springt einem sofort mitten ins Herz. Sie ist einer der Hunde, die einen wirklich berühren…Suena ist eine außergewöhnliche Charakter-Hündin, die mit ihren derzeit knapp 60cm einen sehr großen Platz in Ihrem Herzen einnehmen sollte…Suena ist die Hündin, die Ihnen jeden Tag so viel Freude bereiten wird und ein Leben lang dankbar für Ihre Hilfe ist!

Sicher wird sie ein toller Familienhund und nicht nur Kinder werden die reine Freude an ihr haben…

Wann haben Sie das letzte Mal im Lotto gewonnen???

Suena hat ihr Köfferchen schon gepackt!

Suena ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

GUAPA

  • GUAPA
  • Border Collie – Mischling
  • Geb. 09.01.2022
  • Ca.50cm, ca. 17kg

Noch auf Mallorca

Mrs. Lustig sucht ihre Familie

Guapa wurde wie viele andere auch, in der örtlichen Tötungsstation entsorgt.

Unbegreiflich wie so ein klasse Hund dort einfach abgegeben wird.

Diese wundervolle Zuckerschnute haben wir Guapa getauft, welches ,,die Hübsche bedeutet. So hübsch wie sie optisch ist, so hübsch ist auch ihr Charakter. Denn dieser ist nahezu traumhaft.

Guapa sprüht nur so vor Lebensfreude und hat immer gute Laune…Noch…

Als ich neulich im Tierheim Ajucan auf Mallorca war, sah ich dieses wunderhübsche Mädchen. Sie guckte mich mit riesen Kulleraugen durch die Gitterstäbe an. Guapa heult immer noch ihren Menschen nach und wartet jeden Tag an der Tür, bis sie wieder abgeholt wird. Doch dieses wird wohl nicht mehr geschehen, denn sie soll einen besseren Platz finden, wo sie für immer bleiben darf und der Mensch diese tolle Hündin schätzt.

Da wir bei Guapa auch gerne den tollen Charakter wahren wollen, suchen wir für sie tolle Menschen, die mit ihr etwas unternehmen und ihr ein erfülltes Hundeleben bieten können.

Guapa ist eine sehr aufgeschlossene, verschmuste, menschenbezogene lustige Hündin, die sich mit ihren Artgenossen super versteht und Streit eher meidet. Derzeit teilt sie sich ihren Zwinger mit zwei Artgenossen.

Kinder dürfen auch gerne auf Guapa ´s Tagesprogramm stehen.

Ob Guapa auch katzentauglich wäre, wissen wir nicht, kann aber gerne auf Anfrage getestet werden.

Sie ist einfach ein klasse Begleiter, der die Herzen im Sturm erobern wird, wenn Sie sie nur lassen.

Als Anfängerhund wäre sie wunderbar geeignet oder auch gerne zum vorhanden Hund, ist aber kein Muß.


Sind Sie der Mensch / die Familie die Guapa zeigen, dass sie weiter fröhlich sein darf und nicht alle Menschen gleich sind?


Guapa ist geimpft, gechipt und auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

CANELA

CANELA

Mischling

Geb. 30.11.2021

Ca. 40cm, ca. 10kg, kastriert

Noch auf Mallorca

Canela ist der Volltreffer für alle Hunde – Liebhaber, die es nicht ganz so groß mögen…

Canela hatte großes Glück, nicht auf der Straße oder in der Tötungsstation zu landen…Sie ist bei der Mallorca-Hundehilfe abgegeben worden, wo sie nun auf ein kuscheliges warmes Körbchen bei einer lieben Familie mit vielen kraulenden Händen wartet. Canela zeigt sich bei uns im Tierheim  unkompliziert, ist zu allen lieb, sehr verspielt und verschmust und möchte am Liebsten nicht alleine sein.
Canela ist eine außergewöhnlich hübsche und auffallende Hündin, die mit ihre 40cm nicht ganz so viel Platz einnimmt. In ihrem Herzen sollte sie jedoch einen sehr großen Platz einnehmen, denn Canela wird Ihnen jeden Tag so viel Freude bereiten und ein Leben lang dankbar für Ihre Hilfe sein!

Wir haben lange überlegt, ob sie irgendwelche Macken hat – vergebens. Das Einzige, was noch nicht getestet wurde, ist die Verträglichkeit mit Katzen. Kinder liebt sie über alles, jedoch sollten sie nicht ganz so stürmisch sein…

Canela liebt es auch zu gefallen und für eine Belohnung tut sie alles und ist somit leicht bestechlich

Canela möchte endlich zu ihrem eigenen Menschen und nicht mehr auf Mallorca im kalten Zwinger warten…

Wer hat Lust und Zeit einem kleinen verspielten Mädchen die große Welt zu zeigen?

Canela ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

LEYA

LEYA

Galgo – Mischling

Geb. 24.12.2021

Ca. 65cm

Noch auf Mallorca

MERRY X-MAS, liebe Leya😔

Wie grausam muss die Welt in deinen Augen sein?

Leya wurde bei uns im Tierheim abgegeben, fast pünktlich zu ihrem 1-jährigen Geburtstag am „Heiligen Abend“…

Für diese liebevolle, sensible Hündin, die einfach nur gefallen möchte, bricht eine Welt zusammen.

Abgeschoben in die Kälte – in einen lauten Zwinger mit Betonboden… – das hat sie nicht verdient – kein Hund hat so eine lieblose „Entsorgung“ verdient und man fragt sich, was in solchen „Menschen“ vorgeht…

Leya ist tatsächlich so grazil wie eine Prinzessin, sie vermisst streichelnde Hände – einfach einen Menschen, der sich um sie kümmert. Sie möchte gefallen – nur leider hat sie im Zwinger der Mallorca-Hundehilfe dazu keine Gelegenheit. Sie möchte so schnell wie möglich in ein schönes Zuhause und zeigen, wie toll sie ist!

Im Moment ist sie sehr traurig und natürlich unterfordert, die „Einsamkeit“ macht ihr schon zu schaffen…

Prinzessin Leya ist sehr anhänglich und freundlich zu jedem – andere Hunde mag sie, sie schaut aber erstmal zurückhaltend, ob sie auch gemocht wird.

Wenn Sie  eine grazile sportliche Begleiterin suchen, die Ihnen mit Herz und Pfote zur Seite steht, haben Sie mit Leya die Richtige gefunden! 

Leya ist genügsam, sie drängelt sich nicht in den Vordergrund und wartet bis ihr jemand Aufmerksamkeit schenkt – typisch Galgo…

Ein liebevoller Umgang ist wichtig, um sich in ihrem Umfeld sicher und geborgen fühlen zu können . Leya wird dies mit Zuneigung zurückgeben, denn sie ist die absolute Traummaus und hat es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen!

Leya ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

TACA

Video : https://youtu.be/t6QBYIOzcZk

TACA

Border Collie

Geb. 28.01.2021

Ca. 54cm

Noch auf Mallorca

Die liebenswerte Taca wartet hinter den Gitterstäben des Tierheimes von Ajucan vergeblich auf eine Vermittlungs-Chance für ein lebenswertes, schönes Zuhause. 

Hier träumt sie von einer liebevollen Familie oder einem Menschen, von dem sie mit viel Streicheleinheiten und regelmäßigen Gassigängen so richtig verwöhnt wird.

Doch leider ist ihr dieser Wunsch bis heute verwehrt geblieben – Warum?

Das wissen wir auch nicht, denn Taca versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden, hat ein absolut liebes, aufgeschlossenes Wesen und möchte noch so viel mit ihrem eigenen Menschen erleben. 

Taca ist die ersten Minuten etwas „schüchtern“, hat aber trotz ihrer – mit Sicherheit nicht schönen Vergangenheit – gar keine Angst vor Menschen. Sie ist  sehr intelligent und gelehrig, neugierig und aufgeschlossen. Sie bedankt sich bei dem Menschen, der sie streichelt, indem sie ihn am liebsten gar nicht gehen lassen möchte. Sie legt sich auf den Rücken, drückt sich an den Körper, als wolle sie sagen, bitte lass mich nicht allein…

Taca ist ein echter Gewinn für jeden Menschen/Familie. Sie ist so voller Liebe und Zuneigung und freut sich über jede Aufmerksamkeit, obwohl sie im Zwinger wirklich kein schönes Leben hat.

Taca sucht ehrliche und nette Menschen, die es gut mit ihr meinen und denen sie dafür ewig dankbar und treu sein wird. Sie möchte nicht nur viel lernen, sondern ihr Leben bereichern.

Möchten Sie auch Taca‘s Leben bereichern – die kleine Zaubermaus wünscht sich so sehr ihr eigenes Körbchen.

Taca ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

MILOW

MILO

Terrier-Mischling

Geb. 07.07.2021

Ca. 50cm, kastriert

Auf Pflegestelle in 04895 Falkenberg

Traumhaft schön, treu, gelehrig, verspielt und besonders klug – das sind die Attribute, die unseren Milo auszeichnen! 

Milo’s Vorgeschichte ist wirklich herzzerreißend – leider herzzerreißend furchtbar.

Milo hatte mal ein schönes, liebevolles Zuhause auf Mallorca. Sehr kurzfristig verstarb Milo’s Herrchen und der noch so junge Schatz verlor sein Zuhause.

Mit Hilfe von einigen Menschen fand Milo kurzfristig eine Bleibe auf der Insel – tatsächlich nur eine vorübergehende Bleibe, da die Menschen mit einen jungen Terrierjungen überfordert waren.

Kurzerhand verlor Milo also wieder sein Zuhause und lebt nun auf einer Pflegestelle bei Leipzig…

Da Milo endlich das Leben kennen- und lieben lernen möchte suchen wir auf diesem Wege vor allem EMPATHISCHE Menschen, die aktive Hunde lieben, die eine liebevolle Konsequenz in Milo’s Erziehung legen.

Menschen, die einfach einem kleinen, aufgeschlossenen Rohdiamanten in ihr Leben und vor Allem in ihr Herz lassen.

Milo ist tatsächlich ein Rohdiamant und wenn man Rohdiamanten mit Einfühlungsvermögen und Gefühl schleift, dann erstrahlen sie im vollen Glanz…

Diesen Glanz wird Milo in IHR Leben bringen, wenn SIE ihm seine Chance geben…

Milo ist mit Allem und Jedem verträglich: 

er liebt seine Hundekumpel, er liebt Katzen, Kinder – am liebsten größere Kinder, denn mit denen kann er toben…er fährt problemlos Auto, aber er hat keine Fernbedienung integriert und er kann nicht auf Knopfdruck ausgeschaltet werden – dafür ist er ein lebendiger, lebensfroher Hund…

Wer also einen Hundejungen sucht, der mit ihm durch Dick und Dünn geht, der aber noch einen Leitfaden für das gemeinsame Leben braucht, der hat mit Milo den Freund fürs Leben…

Milo möchte in SEIN FÜR-IMMER-ZUHAUSE zu seinen FÜR-IMMER-MENSCHEN.

Vielleicht wird sein Weihnachtstraum ja Realität…

Milo ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

THOR

THOR

Schäferhund – Pastor mallorquin Mischling, kastriert

Geb. ca. 03/2022

Z. Zeit ca. 72cm

Noch auf Mallorca

Thor kam, sah und siegte…

Dieser aufgeweckte und liebenswerte Junghund sprüht vor Lebensfreude. Momentan ist ihm noch gar nicht bewusst, dass er im Tierheim ist, aber von Tag zu Tag realisiert er seine Situation.

Thor wickelt seinen Menschen in Windeseile um den Finger,  ist dabei aber schon rassetypisch sehr selbstbewusst. Thor ist jung, hat noch wenig bis gar keine Erziehung genossen. Das spiegelt sich ab und zu in seinem Verhalten wieder. Er versucht schon seine Grenzen auszutesten und wer schon mal ein pubertierenden Jungen hatte, der weiß, was ich meine.

Thor hat einen tollen, aber eigensinnigen und starken Charakter und wir wünschen uns erfahrene Menschen, die ihn weiter erziehen und ihm die liebevolle Konsequenz schenken, die Thor braucht. 

Natürlich hat er jetzt schon eine imposante Größe und er wird bei ca. 75/ 80cm aufhören zu wachsen.

Thor geht für seine Menschen durchs Feuer und wir wünschen uns für unseren Riesen ein ebenerdiges Zuhause mit Garten und vor allem mit empathischen, konsequenten und erfahrenen Menschen. 

Thor ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpass.

HOPE

HOPE CH33

Border Collie

Geb. ca. 06/2021

Ca. 46 cm

Noch auf Mallorca

Hope wurde von einer befreundeten Tierschützerin aus einem lieblosen Haushalt gerettet. Man wollte die Hündin dort nicht mehr und kümmerte sich nicht – als wir sie rausgeholt hatten, brachten wir sie direkt in die Tierklinik.

Sie hatte Fieber und war dehydriert – auf ihrem Kopf hatte sie eine Platzwunde…Wir möchten gar nicht wissen, was dieser zauberhaften, lieben Maus passiert ist, wir wissen nur, dass sie von jetzt an all unsere Aufmerksamkeit und Liebe bekommt, um sie wieder ins Leben zu holen.

Hope verbrachte 5 Tage in der Klinik – ihre Blutwerte waren gut, sie berappelte sich und die vermutliche Gehirnerschütterung hat sie auch überstanden. Nun ist sie bei unser befreundeten Tierschützerin auf der Finca und zeigt sich einfach nur als Traummaus…Jetzt hat ihr Name ihr geholfen!

Hope ist eine Traumhündin, knapp 1,5 Jahre jung, äußerst kuschelbedürftig und einfach nur zum Liebhaben. 

Hope hat einen lieben, aufgeschlossenen Charakter, verträgt sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden und freut sich, wenn es Menschen gibt, die sich mit ihr beschäftigen.

Sie ist anfangs zurückhaltend, aber wen wundert das?

Hope ist verzweifelt auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit. Ihr größter Wunsch ist ein schönes Zuhause, in dem sie geliebt und mit Streicheleinheiten umsorgt wird.

Hope wird ihre Dankbarkeit durch Treue und Anhänglichkeit jeden Tag zeigen. Mit ihren knapp 46 cm hat sie die ideale Größe für fast jeden Haushalt und wartet nun auf den Flieger zu ihrer neuen Familie.

Ihr Köfferchen ist schon gepackt!

Geben Sie ihr die Chance zu zeigen, welch tolle Hündin sie ist???

Hope ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.