Rübe

RÜBE
Ratero Mallorquin
Geb. ca. 02/18
Kastriert, Ca. 30cm

Noch auf Mallorca

Rübe holten wir zusammen mit seinem Freund Ratz aus der örtlichen Tötungsstation und sicherten beide im Tierheim Ajucan.

Hier läuft für unsere Fellnasen nicht die Uhr – wir können sie in Ruhe kennenlernen, ihr Sozialverhalten im Rudel und Menschen gegenüber beobachten und ihren Charakter im stressigen Tierheimalltag kennenlernen.

Rübe hat in allen Belangen nicht nur bestanden, sondern auch gewonnen. Sein gutmütiger und freundlicher Charakter machen ihn zum idealen Familienhund. Vor Ort zeigt er sich freundlich und verträglich. Rübe ist ein wissbegieriger und kontaktfreudiger Begleiter.  Aufgrund dieser wundervollen Eigenschaften ist Rübe mit etwas Training und liebevoller Konsequenz bald ein toller Begleithund. Er sollte gefordert und gefördert werden, sowie noch das kleine Hunde 1×1 lernen, welches er mit Freude erlernen würde. Rübe ist für jede Art der Beschäftigung zu begeistern er liebt es mit seinen Menschen spazieren zu gehen oder zu spielen und zu apportieren.

Wir suchen für Rübe liebevolle und aktive Menschen die gerne viel Zeit mit ihm im Freien verbringen und ihn als neues Mitglied in ihre Familie aufnehmen. Rübe wird Ihre Liebe mit Zuneigung und Dankbarkeit zurückgeben.

 Rübe kommt gechipt, geimpft, kastriert und auf Leishmaniose getestet

Cooper

COOPER
Spitz-Mischling
Geb. ca. 09/2017
Ca. 33cm

Noch auf Mallorca

Zauberjunge sucht sein Glück…

Ich weiß gar nicht wie ich in Worten ausdrücken soll wie toll dieser liebenswerte Hundejunge ist. Bilder können schwer den Charakter eines Hundes ausdrücken – Cooper ist ein Volltreffer für Menschen, die ein unkomplizierten, verschmusten, anfängergeeigneten Hundejungen suchen…

Cooper zeigt sich als wirklich toller und absolut verträglicher junger Hund. Zwar ist ihm das ganze Hundegebell und die Tierheimsituation noch sehr suspekt, aber er meistert den Tierheimalltag mit Bravour, spielt mit seinen Hundekumpeln und freut sich des Lebens, wenn man ihn streichelt und beachtet.

Wenn man sich zu ihm setzt, möchte er am liebsten in den Menschen hineinkriechen…

„Nimm mich mit“ – dieser flehende Blick geht mir nicht aus dem Kopf und ich hoffe so sehr, dass dieser hübsche Junge nicht mehr lange warten muss…

Cooper möchte endlich die schöne Seite des Lebens genießen und er ist ein echter Gewinn für jeden Menschen/Familie. Er sucht ehrliche und nette Menschen, die es gut mit ihm meinen und denen er dafür ewig dankbar und treu sein wird. Er möchte nicht nur viel lernen, sondern ihr Leben bereichern. Cooper liebt Kinder und bestimmt lässt er sich tolle Tricks beibringen…Er ist sehr lernwillig und ein echter Hundeclown…Gern kann er sich auch sein Körbchen mit einer weiteren Fellnase teilen, ist aber kein Muss.

Möchten Sie auch Cooper’s Leben bereichern – er gibt Ihnen so viel gute Laune zurück und zaubert Ihnen ein Lächeln ins Gesicht…

Cooper ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Loui

LOUI
Ratero Mallorquin
Geb. ca. 05/2017
Ca. 32cm

Noch auf Mallorca

Seit einigen Tagen ist unser Loui nun bei Ajucan im Tierheim. Er wurde lieblos in der örtlichen Perrera entsorgt, da aktuell die Urlaubszeit ansteht.

Augenscheinlich muss er wohl ein gutes Zuhause gehabt haben, denn er sieht gut genährt und gepflegt aus. Ebenso zeigte er bisher keinerlei Ängste.

Dennoch ist Loui total überfordert, da er sowas überhaupt nicht kennt. Spürbar merkt man ihm an, dass ihr der Mensch fehlt, sowie ein weiches Körbchen und gemütliche Spaziergänge.

Zwischen all den vielen Hunden hat er sich super angepasst. Auf seinem Tagesprogramm steht immer ,,warten“. Warten bis der geliebte Mensch zurückkehrt und ihn wieder rausholt. Doch das wird nicht passieren. Nicht ,,sein“ Mensch wird kommen, aber hoffentlich schon bald jemand anders, damit Loui ein Zuhause bekommen wird, was er verdient.

Unser kleiner Charmeur ist ein sehr freundlicher, aufgeschlossener Hund. Als ich selbst vor Ort war, war er immer bei mir. Er genießte seine Streicheleinheiten und meine Aufmerksamkeit die ich ihm schenkte.

Er versteht sich mit seinen Artgenossen, auch bei dem Geschlecht oder Rasse des anderen, macht er überhaupt gar keinen Unterschied. Er möchte einfach nur Gefallen und tänzelt vor einem herum, damit man ihn doch endlich mitnimmt.

Man ist immer wieder erstaunt, wieviel Zuneigung und Liebe in den Hunden steckt. Loui hat davon unendlich viel und zeigt jeden Tag seine Sehnsucht nach einem eigenen Frauchen oder Herrchen. In seinem Haushalt dürfen gerne auch andere Hunde sein. Auch wären Kinder herzlich Willkommen.

Rundum ist er ein absoluter Anfängerhund.

Mit seinem Charme besticht er jeden und man kann diesen treuen Hundeaugen einfach nichts abschlagen.

Sind Sie der Mensch der unseren Traumjungen zeigen, wie schön so ein Hundeleben wirklich sein kann und schenken ihm ein Kuschelplätzchen im neuen Zuhause für immer?

Loui ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Fussel

FUSSEL
Mischling
Geb. ca. 07/2017
Ca. 34cm

Noch auf Mallorca

Buenos dias – hier kommt unsere Schnullerbacke Fussel.

Fussel ist ein kleiner Spaßvogel und versprüht wahre Lebensfreude. Er ist ein aufgeweckter, kleiner Fratz, der mit Anlauf ins Herz springt. Dieser kleine Mischlingsjunge hat schon in seinen ersten Monaten den „schwarzen Peter“ gezogen, denn wir haben ihn zusammen mit 6 anderen Hunden aus der örtlichen Tötungsstation geholt…

Fussel ist sehr unternehmungslustig. Er möchte die Welt erkunden, Spaziergänge machen und einfach nur lieb gehabt werden. Er ist ein Jungspund, der sich nach lieben Menschenhänden und Kuscheleinheiten sehnt.

Er verträgt sich mit anderen Hunden, ist nur freundlich und Kinder findet er auch spitze. Fussel ist sehr intelligent und steht mit allen 4 Pfoten auf dem Boden der Tatsache. Eine Hundeschule würde ihm sicherlich gut tun, um noch die Grundkommandos zu lernen.

Kurzum: Warum muss der Zwerg denn noch warten? Er eignet sich als absoluter Anfängerhund.

Mit viel Liebe und einem Zwergen-Bespaßungsprogramm werden Sie sich Fussel bald nicht mehr aus Ihrem Leben denken können!

Geben sie ihm die Chance auf ein schönes Leben?

Fussel ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Lasse

LASSE
Schäferhund
Geb. ca. 10/2018
Ca. 60cm

Noch auf Mallorca

Lasse – entsorgt in der örtlichen Tötungsstation, um nach 1 Woche von uns rausgeholt zu werden. Das Glück haben nicht alle Hunde, denn Lasse ist einer der 8 Insassen (es waren alle), die aus der Tötung ins Tierheim geholt wurden – so kämpfen sie nicht gegen die Uhr, denn die 21 Tage sind in einer Tötungsstation recht schnell abgelaufen….

Lasse ist ein großartiger, absolut verträglicher Junge, der aufgeweckt und unternehmungslustig ist. Leider wird seine Unternehmungslust nun im Zwinger gebremst. Lasse wünscht sich so sehr einen Menschen, der ihn liebt und für ihn da ist. Er würde gerne über Wiesen und Felder laufen und abends mit seinem Menschen/Familie im Garten oder im Wohnzimmer gemütlich ausruhen – das wäre sein größter Traum…

Lasse braucht altersbedingt natürlich noch Erziehung, aber in einer Hundeschule wäre er der Oberstreber…Er möchte lernen und an der Leine drückt er sich immer wieder an seinen Menschen und sucht den Kontakt. Lasse ist ein richtig toller Junge, der Menschen sucht, die ihn rassebedingt auslasten und mit ganz viel Liebe überschütten…auch würde er sich über Artgenossen freuen, denn die liebt er und würde am liebsten den ganzen Tag nur spielen, ist aber kein Muss. Ebenso wären Kinder herzlich willkommen, diese sollten jedoch schon groß genug sein, da Lasse seine Liebe auf einer sehr stürmischen Art zeigt : – )

Lasse hat die treuesten Augen der Welt und bald auch die traurigsten Augen, wenn er keine Chance auf ein besseres Leben bekommt. Er hat so viel zu geben und möchte für seinen Menschen da sein – ein großer Junge mit einem großen Herzen!!!

Lasse überzeugt durch seinen traumhaften Charakter und Charme.

Erfüllen Sie ihm seinen Lebenstraum? Er hat es so verdient…

Lasse ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Joshi

JOSHI
Ratero-Mischling
Geb. ca. 03/2018
Ca. 30cm

Noch auf Mallorca

Joshi wurde in der örtlichen abgegeben und mit 7 anderen Hunden gerettet.

Zum Glück waren wir vor Ort und sicherten den Schatz im Tierheim Ajucan. Joshi ist ein liebevoller, sensibler, aber auch ausgeglichener Junge, der gefallen möchte. Er vermisst streichelnde Hände – einfach einen Menschen, der sich wieder um ihn kümmert. Er möchte gefallen – nur leider hat er im Zwinger dazu keine Gelegenheit. Joshi möchte so schnell wie möglich in ein schönes Zuhause und zeigen, wie toll er ist!

Im Moment ist er natürlich sehr traurig und unterfordert, die „Einsamkeit“ macht ihm schon zu schaffen… …

Joshi läuft relativ gut an der Leine, springt lieb ins Auto und kennt anscheinend das Leben im Haus… Aber das ist nur eine Vermutung.

Joshi ist – wenn er raus darf-  nicht nur lernbegierig, er ist auch sehr anhänglich – jedoch ohne aufdringlich zu sein. Er ist ein ruhiger und ausgeglichener Hund, der auch mit anderen Hunden gut zurecht kommt, allerdings mag er es gar nicht, wenn er von anderen Rüden dominiert wird. Joshi ist auch sehr genügsam, er drängelt sich nicht in den Vordergrund und wartet bis ihm jemand Aufmerksamkeit schenkt

Wenn Sie also einen Begleiter suchen, der Ihnen mit Herz und Pfote zur Seite steht, haben Sie mit Joshi den Richtigen gefunden!
Ein liebevoller Umgang ist wichtig, um sich in seinem Umfeld sicher und geborgen fühlen zu können . Joshi wird dies mit Zuneigung zurückgeben, denn er ist der absolute Traumhund und hat es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen

Joshi ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Finch

FINCH
Spitz-Mischling
Geb. ca. 09/2017
Ca. 35cm

Noch auf Mallorca

Finch wurde in der Tötungsstation St.Llorenc entsorgt. Wir haben ihn sofort geholt und erstmal im Tierheim Ajucan gesichert. Seine Blicke sind aufmerksam, er hat trotz des lauten Tierheimalltags und dem Gebell den Schalk im Nacken. Wenn er einen anschaut muss man automatisch lachen, denn er tut alles, damit man ihn beachtet. Wenn er ein Salto rückwärts könnte, dann würde Finch alles geben.
Er liebt die Menschen, andere Hunde sind alle seine Freunde – obwohl die kleinen Mitinsassen nicht immer lieb zu ihm sind. Sein Leben ist eine bunte Spielwiese – nur leider besteht diese momentan aus Fliesen und einem engeren Bereich.
Finch träumt von langen Spaziergängen durch die Natur. Er liebt es herumzuschnüffeln und die Welt zu entdecken. Wir sehen Finch als ein liebevollen und nach Streicheleinheiten suchenden Jungen. Er wäre für Anfänger prima geeignet und sollte noch einiges an Grundkommandos lernen. Gerne können Kinder und Hunde im neuen Zuhause vorhanden sein.
Finch hat eigentlich die Sonne im Herzen und möchte so gerne seinen eigentlich aufgeschlossenen, lustigen Charakter zeigen – hier kommt noch ganz viel Lebensfreude zum Vorschein, wenn er endlich seine Chance bekommt.
Lassen Sie den kleinen Clown in Ihr Herz? Sind Sie bereit, sich auf das Abenteuer Leben mit Finch einzulassen?

Finch ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

schon 3 lange Jahre ohne Dich!

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war,
ist nicht mehr.
Du bist nicht mehr dort, wo du warst, aber immer da, wo wir sind.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.
Es sind Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

Irgendwann liebe Uschi, werden wir uns Wiedersehen…..

Gestern hat Bobo sich auf den Weg zu Dir gemacht und sicherlich feiert ihr gemeinsam seine Ankunft. Habt da oben viel Spaß zusammen!

ein sehr trauriger Tag für uns…

Heute ist ein sehr trauriger Tag für uns.

Unser Bobo ist heute ganz plötzlich und unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen. Er war der letzte Hund hier, der uns an unsere geliebte Tierheimleitung Uschi erinnert hatte.
Bobo komm gut über die Regenbogenbrücke. Dort wirst einige Ajucaner wieder treffen und vor allem Uschi . Macht dort wieder eure geliebten Spaziergänge und grüß alle ganz lieb.
Wir vermissen euch

Run free

 

Jette

Zuhause gefunden!

JETTE

Ratero Mallorquin

Geb. 07/2018

Ca. 30 cm

Video: https://youtu.be/2pRuWaXLOx4

Auf Pflegestelle in 40699 Erkrath, NRW

Jette wurde aus der örtlichen Tötungsstation auf Mallorca gerettet. Zuerst kam sie in die Auffangstation Ajucan wo wir sie anschließend auf einer tollen Pflegestelle in Deutschland unterbringen konnten.

Jette hat sich schon prima eingelebt und genießt sehr die Nähe zum Menschen, sowie die täglichen Kuscheleinheiten.

Mit ihren Artgenossen versteht sie sich problemlos und würde am liebste den ganzen Tag mit ihnen spielen.

Die Katzen im Haushalt waren von Anfang an kein Problem. Es wurde neugierig geschnüffelt, um zu checken, welch für ein ,,komischer Hund“ es doch ist : – )

Neugierig erkundet Jette die Gegend und läuft schon relativ gut an der Leine.

Auto fahren ist kein Problem. Interessiert schaut sie aus dem Fenster und wartet geduldig.

Jette ist eine junge Hundedame die noch das kleine Hunde ABC lernen sollte. Sie ist ein kluges Mädchen, daher sollte die geistige sowie auch die sportliche Auslastung rassebedingt nicht zu kurz kommen und entsprechend gefordert und gefördert werden.

Man ist immer wieder erstaunt, wieviel Zuneigung und Liebe in den Hunden steckt. Jette hat davon unendlich viel und zeigt jeden Tag ihre Sehnsüchte nach einem eigenen Frauchen oder Herrchen. Gerne auch zu vorhandenen Hunden und/oder standfesten Kindern. Ist aber kein Muss.

Jette ist ein gelehriges und junges Mädchen die die Welt erkunden will. Dürfte sie dieses mit Ihnen tun und all die Liebe geben, die sie verdient hat? Jette wird es Ihnen zurückgeben.

Jette ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.