Socke

Auf Pflegestelle in 40299 Düsseldorf

 

Videos von Socke :
 
Socke
Mischling, kleinbleibend,
Geb. 1.7.2018
z.Zt. ca.18 cm
Wie es bei uns turnusmäßig üblich ist, holen wir alle 2-3 alle Hunde aus der kleinen, örtlichen Tötungsstation in St.Llorenc, damit wir sie bei uns im Tierheim sichern können und sie vor der Euthanisierung retten können.
Dieses Mal traf uns aber im wahrsten Sinne des Wortes der Schlag…Im letzten Zwinger der Station krochen 2 Mini Welpen auf den Fliesen umher . sie waren gerade mal handgroß…
Schnell wurde uns klar, dass diese beiden Mäuse keine Chance im Tierheim haben und wir schnellstens eine Pflegestelle auf Mallorca brauchen.
Unsere Freundin Nicole ließ uns nicht hängen, sagte sofort zu und bereitete das „Indoor- und Outdoor Welpenzimmer“ vor.
Zuerst fuhren wir mit Socke und Strumpf – wie Nicole sie später nannte – in die Klinik und ließen sie durchchecken…Außer total hungrigen und verflohten Körperchen, waren unsere beiden Jungs im guten Zustand…Sie wurden behandelt und bei Nicole successive aufgepäppelt, versorgt, bekuschelt und in ihr großes Rudel integriert…
Was soll ich sagen…Socke und Strumpf hatten Glück im Unglück – Nicole und wir waren zur rechten Zeit da…Jetzt bringen die beiden Brüder Leben ins Haus. Mit ihren anfangs 900Gramm sind sie mittlerweile bei knapp 2 Kilo…
Es ist mit den beiden wie im Kino…Man schaut zu, freut sich, dass sie so aufgeweckt sind – sie animieren -  mit einer selbstverständlichen Fröhlichkeit -  die großen Hunde und sind total mutig, lach…
Ängste kennen sie nicht und wollen alles entdecken…
Socke und Strumpf sind 2 Brüder, die ein Traumleben verdient haben…Sie haben ihre schöne Zukunft noch vor sich und sie werden Ihnen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern..
Die beiden bleiben klein und werden max 5-7kg— wir vermuten, dass ein Chihuahua ein Elternteil ist …
Wir können die beiden Brüder trennen (schwer Herzens) – ein Hundekumpel wäre toll, denn sie sind super sozialisiert und lieben ihre großen Vorbilder auf der Finca…
Wenn Sie – genau wie unsere beiden Jungs – bereit auf eine neue Herausforderung sind und sich darüber im Klaren sind, dass ein Welpe nicht nur süß, sondern auch zeitintensiv ist, dann melden Sie sich gerne…
Socke ist geimpft, gechipt und kommt mit einem EU-Ausweis.

Strumpf

Zuhause gefunden!

 

Videos von Strumpf:
Strumpf
Mischling, kleinbleibend,
Geb. 1.7.2018
z.Zt ca.18 cm
Wie es bei uns turnusmäßig üblich ist, holen wir alle 2-3 alle Hunde aus der kleinen, örtlichen Tötungsstation in St.Llorenc, damit wir sie bei uns im Tierheim sichern können und sie vor der Euthanisierung retten können.
Dieses Mal traf uns aber im wahrsten Sinne des Wortes der Schlag…Im letzten Zwinger der Station krochen 2 Mini Welpen auf den Fliesen umher . sie waren gerade mal handgroß…
Schnell wurde uns klar, dass diese beiden Mäuse keine Chance im Tierheim haben und wir schnellstens eine Pflegestelle auf Mallorca brauchen.
Unsere Freundin Nicole ließ uns nicht hängen, sagte sofort zu und bereitete das „Indoor- und Outdoor Welpenzimmer“ vor.
Zuerst fuhren wir mit Socke und Strumpf – wie Nicole sie später nannte – in die Klinik und ließen sie durchchecken…Außer total hungrigen und verflohten Körperchen, waren unsere beiden Jungs im guten Zustand…Sie wurden behandelt und bei Nicole successive aufgepäppelt, versorgt, bekuschelt und in ihr großes Rudel integriert…
Was soll ich sagen…Socke und Strumpf hatten Glück im Unglück – Nicole und wir waren zur rechten Zeit da…Jetzt bringen die beiden Brüder Leben ins Haus. Mit ihren anfangs 900Gramm sind sie mittlerweile bei knapp 2 Kilo…
Es ist mit den beiden wie im Kino…Man schaut zu, freut sich, dass sie so aufgeweckt sind – sie animieren -  mit einer selbstverständlichen Fröhlichkeit -  die großen Hunde und sind total mutig, lach…
Ängste kennen sie nicht und wollen alles entdecken…
Socke und Strumpf sind 2 Brüder, die ein Traumleben verdient haben…Sie haben ihre schöne Zukunft noch vor sich und sie werden Ihnen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern..
Die beiden bleiben klein und werden max 5-7kg— wir vermuten, dass ein Chihuahua ein Elternteil ist …
Wir können die beiden Brüder trennen (schwer Herzens) – ein Hundekumpel wäre toll, denn sie sind super sozialisiert und lieben ihre großen Vorbilder auf der Finca…
Wenn Sie – genau wie unsere beiden Jungs – bereit auf eine neue Herausforderung sind und sich darüber im Klaren sind, dass ein Welpe nicht nur süß, sondern auch zeitintensiv ist, dann melden Sie sich gerne…
Strumpf ist geimpft, gechipt und kommt mit einem EU-Ausweis

Smilla

Zuhause gefunden!

SMILLA

Border-Collie- Mischling,

Geb. ca. 01/2016

ca. 52 cm

Noch auf Mallorca

Hoppla, hier kommt unsere Knutscherin Smilla hereinspaziert.

Smilla ist ein Traum von Hund. Sie überzeugt nicht nur durch ihre Schönheit, sondern ebenso durch einen einmaligen Traumcharakter.

Smilla wurde im Gemeindezwinger in St. Llorenc entsorgt. Dort holten wir sie zusammen mit 8 anderen Kumpels raus, um ihr die Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen.

Nun wartet sie im Tierheim Ajucan auf eine eigene Familie.

Also ich vor Ort war, berührte sie mich sehr. Ich sah dieses wunderhübsche Mädchen in einer Ecke zurück gezogen. Ich bin zu ihr hin und sie reagierte blitzartig. Smilla fing sofort an mich von oben bis unten abzuschlabbern und kroch mir auf meinem Schoß, versteckte den Kopf unter meinen Armen und wollte förmlich in mich hinein kriechen.

Doch leider musste ich sie erstmal zurück lassen. Versprach ihr aber, dass ich ein schönes Zuhause finden würde. Mir brach es das Herz, als ich ging und Smilla mir enttäuscht hinterher schaute.

Smilla ist eine super aufgeschlossene Hündin. Sie ist einfach nur freundlich und freut sich über Kuscheleinheiten, denn diese vermisst sie sehnlichst. Sobald ein Mensch in ihrer Nähe ist, gibt sie alles, damit sie bloß nicht übersehen wird und sie vllt. doch die Chance hat, mitgenommen zu werden. Smilla ist sehr verschmust und anhänglich.

Ebenso verträgt sich völlig problemlos mit Artgenossen, egal welches Geschlecht oder welche Größe. Ob sie Katzen mögen würde, wissen wir nicht, lassen wir aber gerne auf Anfrage testen.

Smilla ist eine junge Hundedame die noch das kleine Hunde ABC lernen sollte. Sie ist ein sehr raffiniertes Mädel.

Daher sollte die geistige sowie auch die sportliche Auslastung rassebedingt nicht zu kurz kommen und sie entsprechend gefordert und gefördert werden.

Kinder wären für unsere Kuscheldame überhaupt kein Problem. Auch würde sie sich sehr über einen oder mehrere vorhandene Hunde freuen und sich das Körbchen teilen.

Smilla wünscht sich ein eigenes Zuhause, wo sie beweisen kann, was alles in ihr steckt.

Wir haben lange überlegt welche Macken sie haben könnte, aber suchen bisher vergebens…zum Glück…

Sind Sie der Mensch / die Familie die der Kuscheldame Smilla für immer ins Herz schließen möchten?

Smilla ist geimpft, gechippt , hat einen EU Heimtierpaß und ist auf Leishmaniose getestet.

Lenny

Ich habe ein Zuhause gefunden!

Labrador-Pastor Mallorquin Mix

Geb. 04/2018

Derzeit ca. 35 cm, groß werdend

Unsere 5 Neuzugänge wurden kürzlich bei uns im Tierheim abgegeben, da der Wurf vom Besitzer nicht so ganz geplant war. Dennoch durften alle Hunde bei der Mutter groß werden und auf einer ruhigen Finca ihre ersten Lebensmonate verbringen.

Unsere Rasselbande ist wohlauf und entwickelt sich prima.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Lava, Lenny, Lennox, Luke und Levis sind ab dem 22.09.18 ausreisefertig und werden nur in einem ,,Für-Immer-Zuhause“ vermittelt.

Alle Welpen sind geimpft, gechippt , auf Leishmaniose getestet und haben einen EU Heimtierpaß

 

 

Luke

Zuhause gefunden!

 

 

LUKE

Labrador-Pastor Mallorquin Mix

Geb. 04/2018

Derzeit ca. 35 cm, groß werdend

Unsere 5 Neuzugänge wurden kürzlich bei uns im Tierheim abgegeben, da der Wurf vom Besitzer nicht so ganz geplant war. Dennoch durften alle Hunde bei der Mutter groß werden und auf einer ruhigen Finca ihre ersten Lebensmonate verbringen.

Unsere Rasselbande ist wohlauf und entwickelt sich prima.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Lava, Lenny, Lennox, Luke und Levis sind ab dem 22.09.18 ausreisefertig und werden nur in einem ,,Für-Immer-Zuhause“ vermittelt.

Alle Welpen sind geimpft, gechippt , auf Leishmaniose getestet und haben einen EU Heimtierpaß

Levis

LEVIS

Labrador-Pastor Mallorquin Mix

Geb. 04/2018

Derzeit ca. 35 cm, groß werdend

Unsere 5 Neuzugänge wurden kürzlich bei uns im Tierheim abgegeben, da der Wurf vom Besitzer nicht so ganz geplant war. Dennoch durften alle Hunde bei der Mutter groß werden und auf einer ruhigen Finca ihre ersten Lebensmonate verbringen.

Unsere Rasselbande ist wohlauf und entwickelt sich prima.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Lava, Lenny, Lennox, Luke und Levis sind ab dem 22.09.18 ausreisefertig und werden nur in einem ,,Für-Immer-Zuhause“ vermittelt.

Alle Welpen sind geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und haben einen EU Heimtierpaß

 

Lennox

Ich wohne jetzt in Waldbröl

 

Lennox

Labrador-Pastor Mallorquin Mix

Geb. 04/2018

Derzeit ca. 35 cm, groß werdend

Unsere 5 Neuzugänge wurden kürzlich bei uns im Tierheim abgegeben, da der Wurf vom Besitzer nicht so ganz geplant war. Dennoch durften alle Hunde bei der Mutter groß werden und auf einer ruhigen Finca ihre ersten Lebensmonate verbringen.

Unsere Rasselbande ist wohlauf und entwickelt sich prima.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Lava, Lenny, Lennox, Luke und Levis sind ab dem 22.09.18 ausreisefertig und werden nur in einem ,,Für-Immer-Zuhause“ vermittelt.

Alle Welpen sind geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und haben einen EU Heimtierpaß

Lava

Mein Körbchen steht jetzt in Lindlar

 

LAVA

Labrador-Pastor Mallorquin Mix

Geb. 04/2018

Derzeit ca. 35 cm, groß werdend

Unsere 5 Neuzugänge wurden kürzlich bei uns im Tierheim abgegeben, da der Wurf vom Besitzer nicht so ganz geplant war. Dennoch durften alle Hunde bei der Mutter groß werden und auf einer ruhigen Finca ihre ersten Lebensmonate verbringen.

Unsere Rasselbande ist wohlauf und entwickelt sich prima.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Lava, Lenny, Lennox, Luke und Levis sind ab dem 22.09.18 ausreisefertig und werden nur in einem ,,Für-Immer-Zuhause“ vermittelt.

Alle Welpen sind geimpft, gechippt, haben einen EU Heimtierpaß und sind auf Leishmaniose getestet.

Du fehlst uns liebe Uschi!!!

Vor zwei Jahren bist du gegangen,
auf eine Reise ohne Wiederkehr.
Ein tiefer Schmerz hält uns gefangen,
wir vermissen dich so sehr.
Was du hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein, du hast gesorgt für deine Lieben von früh bis spät, tagaus, tagein. Du warst im Leben so bescheiden, viel Müh’ und Arbeit kanntest du, mit allem warst du stets zufrieden, nun schlafe sanft in ewiger Ruh’.

 

Luna

LUNA
Labrador-Pastor Mallorquin Mischling
Geb. Jan 2017
kastriert, ca. 60 cm
Noch auf Mallorca
Hier ist unsere Luna, ein wunderschönes schwarzes Mädel das ein neues Zuhause sucht, eigentlich müsste sie “Black Diamond” heißen, denn sie ist wirklich ein schwarzer Diamant.
Seit ich sie gesehen habe kann ich an nichts anderes mehr denken, mit ihrem liebenswerten Charakter hat sie sich sofort in mein Herz geschlichen, doch leider lernte ich Luna nur kennen weil sie ihr Zuhause verliert. Luna kann leider nicht bei ihrem Frauchen bleiben,  sie hat noch nicht gelernt hat wie man richtig an der Leine läuft und ihr Frauchen ist deshalb manchmal mit ihr überfordert ist.
Mit etwas Übung dürfte es für Luna kein Problem sein das zu lernen , denn sie ist sehr gelehrig und lernt schnell, ein Besuch in der Hundeschule wird ihr sicher viel Spaß bereiten.
Ansonsten hatte es Luna in ihrem bisherigen Leben zum Glück sehr gut, sie lebt mit ihrem Frauchen in einer Wohnung, wo auch noch eine Katze und mehrere kleine Hunde leben, mit diesen kommt sie sehr gut klar, große Hunde hat sie noch nie kennengelernt.
Luna ist stubenrein und kennt Kinder , auch Auto fahren ist für sie kein Problem
Hat Luna sich auch in ihr Herz geschlichen?
Luna ist gechippt, geimpft, kastriert, auf Leishmaniose  getestet und hat einen EU Heimtierpaß