Trulli

Ich darf jetzt im Kuschelkörbche schlafen und hab eine Familie gefunden, die mich lieb hat!

TRULLI

Pastor Mallorquin Mix

Geb. 07/2018

Derzeit ca. 30cm, groß werdend

 

Noch auf Mallorca

 

 

Sowas erleben wir zum Glück eher selten – als wir unsere abendliche Spazierrunde gegangen sind, hörten wir etwas jaulen. Es kam von einer aktuell nicht bewohnten Finca heraus. Wir handelten sofort und schauten nach, was sich hinter dem Gejaule versteckte. Wir trauten unseren Augen kaum. Es waren 9 Welpen im Alter von 6 Wochen. Völlig fassungslos standen wir da.

Wir reagierten sofort und haben alle 9 Welpen mitgenommen. Weiter aufgewachsen sind sie dann bei einer lieben Pflegestelle. Sie und ihr eigenes Rudel kümmerten sich liebevoll um die kleinen.

Sie haben sich alle prächtig entwickelt und wären ab Mitte November ausreisefertig.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Es wurden bereits 5 Welpen vermittelt und somit suchen noch:

Joker,männl. (braunes Halsband); Tess,weibl. (rotes Halsband); Shana,weibl.(lila Halsband); Trulli weibl. (rosa Halsband)

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Alle Welpen sind welpengerecht geimpft, gechippt und haben einen EU Heimtierpaß

Shana

Shana heißt jetzt Lotte und darf weiterhin die Sonne Mallorcas genießen

 

 

SHANA

Pastor Mallorquin Mix

Geb. 07/2018

Derzeit ca. 30cm, groß werdend

 

Noch auf Mallorca

 

Sowas erleben wir zum Glück eher selten – als wir unsere abendliche Spazierrunde gegangen sind, hörten wir etwas jaulen. Es kam von einer aktuell nicht bewohnten Finca heraus. Wir handelten sofort und schauten nach, was sich hinter dem Gejaule versteckte. Wir trauten unseren Augen kaum. Es waren 9 Welpen im Alter von 6 Wochen. Völlig fassungslos standen wir da.

Wir reagierten sofort und haben alle 9 Welpen mitgenommen. Weiter aufgewachsen sind sie dann bei einer lieben Pflegestelle. Sie und ihr eigenes Rudel kümmerten sich liebevoll um die kleinen.

Sie haben sich alle prächtig entwickelt und wären ab Mitte November ausreisefertig.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Es wurden bereits 5 Welpen vermittelt und somit suchen noch:

Joker,männl. (braunes Halsband); Tess,weibl. (rotes Halsband); Shana,weibl.(lila Halsband); Trulli weibl. (rosa Halsband)

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Alle Welpen sind welpengerecht geimpft, gechippt und haben einen EU Heimtierpaß

 

Joker

Ich hab auch ein Zuhause gefunden und bring jetzt Action in die Bude :-)

 

JOKER

Pastor Mallorquin Mix

Geb. 07/2018

Derzeit ca. 30cm, groß werdend

Noch auf Mallorca

Sowas erleben wir zum Glück eher selten – als wir unsere abendliche Spazierrunde gegangen sind, hörten wir etwas jaulen. Es kam von einer aktuell nicht bewohnten Finca heraus. Wir handelten sofort und schauten nach, was sich hinter dem Gejaule versteckte. Wir trauten unseren Augen kaum. Es waren 9 Welpen im Alter von 6 Wochen. Völlig fassungslos standen wir da.

Wir reagierten sofort und haben alle 9 Welpen mitgenommen. Weiter aufgewachsen sind sie dann bei einer lieben Pflegestelle. Sie und ihr eigenes Rudel kümmerten sich liebevoll um die kleinen.

Sie haben sich alle prächtig entwickelt und wären ab Mitte November ausreisefertig.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Es wurden bereits 5 Welpen vermittelt und somit suchen noch:

Joker,männl. (braunes Halsband); Tess,weibl. (rotes Halsband); Shana,weibl.(lila Halsband); Trulli weibl. (rosa Halsband)

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Alle Welpen sind welpengerecht geimpft, gechippt und haben einen EU Heimtierpaß

Tess

Tess kann ab jetztim warmen Körbchen schlafen…. alles Gute kleiner Schatz!

 

TESS

Pastor Mallorquin Mix

Geb. 07/2018

Derzeit ca. 30cm, groß werdend

Noch auf Mallorca

 

 

Sowas erleben wir zum Glück eher selten – als wir unsere abendliche Spazierrunde gegangen sind, hörten wir etwas jaulen. Es kam von einer aktuell nicht bewohnten Finca heraus. Wir handelten sofort und schauten nach, was sich hinter dem Gejaule versteckte. Wir trauten unseren Augen kaum. Es waren 9 Welpen im Alter von 6 Wochen. Völlig fassungslos standen wir da.

Wir reagierten sofort und haben alle 9 Welpen mitgenommen. Weiter aufgewachsen sind sie dann bei einer lieben Pflegestelle. Sie und ihr eigenes Rudel kümmerten sich liebevoll um die kleinen.

Sie haben sich alle prächtig entwickelt und wären ab Mitte November ausreisefertig.

Charakterlich sind sie alle ähnlich und welpentypisch sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und absolut aufgeschlossene Hunde.

Das Hunde ABC müssen alle noch lernen, was sie sicherlich schnell mit Bravour lösen würden.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn diese Hunde ausgewachsen sind, werden sie voraussichtlich mal aktive, kräftige Hunde werden.

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn diese noch so niedlich sind. : – )

Gerne können sie zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Alle Welpen können selbstverständlich einzeln vermittelt werden.

Es wurden bereits 5 Welpen vermittelt und somit suchen noch:

Joker,männl. (braunes Halsband); Tess,weibl. (rotes Halsband); Shana,weibl.(lila Halsband); Trulli weibl. (rosa Halsband)

Sind Sie an unsere Herzensbrecher interessiert? Dann zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren.

Alle Welpen sind welpengerecht geimpft, gechippt und haben einen EU Heimtierpaß

Mina

Mina

Ratero-Mischling

ca. Geb. 10/2017

ca. 28 cm

 

Auf Pflegestelle in 40699 Erkrath, NRW

 

 

Mina wurde zusammen mit ihrer Freundin Miny abgegeben, da die Menschen keine Zeit mehr für diese 2 hatten. Die beiden waren völlig eingeschüchtert und der Lärm und die Kälte nachts, machte ihnen zu schaffen, sodass wir beide auf einer Pflegestelle unterbringen konnten.

Mina und Miny unterscheiden sich charakterlich kaum.

Anfangs sind sie schüchtern und zurückhaltend. Es scheint, als durften sie vorher nicht viel kennenlernen. Hier sollte man die nötige Geduld mitbringen, damit sie wissen und lernen können – Vertrauen zu schenken.

In der Wohnung genießen sie sehr die Nähe zum Menschen und kuscheln sich gerne ran.

Beide verstehen sich mit ihren Artgenossen und fangen auch an mit denen zu spielen.

Die Katzen im Haushalt waren von Anfang an kein Problem. Es wurde neugierig geschnüffelt, um zu checken, welch für ein ,,komischer Hund“ es doch ist : – ) Dabei nehmen sie sich sehr zurück und sind eher zurückhaltend.

Neugierig erkunden sie draußen die Gegend und laufen noch recht unsicher an der Leine. Daran wird aktuell gearbeitet und man erkennt bereits Fortschritte.

Wenn Mina oder Miny fremde Menschen kennenlernen, sind sie eher zurückhaltend und beobachten genau, ob es auch nette Menschen sind. Das haben sie fix raus und tauen dann schnell auf, wenn man ihnen die Chance dazu gibt. Schließlich haben die meisten Menschen immer etwas Leckeres zum fressen dabei.

Auto fahren ist kein Problem. Neugierig schauen sie aus dem Fenster und warten geduldig.

Mina und Miny sind sehr gelehrig, was das Hunde ABC angeht. Man sieht ihnen den Spaß förmlich an. Dennoch sollte die Schulbank weiter gedrückt werden.

Man ist immer wieder erstaunt, wieviel Zuneigung und Liebe in den Hunden steckt. Mina und Miny haben davon unendlich viel und zeigen jeden Tag ihre Sehnsüchte nach einem eigenen Frauchen oder Herrchen. Gerne auch zu vorhandenen Hunden und/oder standfesten Kinder. Ist aber kein Muss. Ebenso können beide getrennt voneinander vermittelt werden.

Beide sind gelehrige junge Mädchen die die Welt erkunden wollen. Dürfen sie dieses mit Ihnen tun und all die Liebe geben, die sie verdient haben? Mina wird es Ihnen zurückgeben.

Mina ist geimpft, gechippt ,auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpaß

 

Miny

Miny

Ratero-Mischling

ca. Geb. 03/2017

ca. 28 cm

 

Auf Pflegestelle in 40699 Erkrath, NRW

 

 

Miny wurde zusammen mit ihrer Freundin Mina abgegeben, da die Menschen keine Zeit mehr für diese 2 hatten. Die beiden waren völlig eingeschüchtert und der Lärm und die Kälte nachts, machte ihnen zu schaffen, sodass wir beide auf einer Pflegestelle unterbringen konnten.

Miny und Mina unterscheiden sich charakterlich kaum.

Anfangs sind sie schüchtern und zurückhaltend. Es scheint, als durften sie vorher nicht viel kennenlernen. Hier sollte man die nötige Geduld mitbringen, damit sie wissen und lernen können – Vertrauen zu schenken.

In der Wohnung genießen sie sehr die Nähe zum Menschen und kuscheln sich gerne ran.

Beide verstehen sich mit ihren Artgenossen und fangen auch an mit denen zu spielen.

Die Katzen im Haushalt waren von Anfang an kein Problem. Es wurde neugierig geschnüffelt, um zu checken, welch für ein ,,komischer Hund“ es doch ist : – ) Dabei nehmen sie sich sehr zurück und sind eher zurückhaltend.

Neugierig erkunden sie draußen die Gegend und laufen noch recht unsicher an der Leine. Daran wird aktuell gearbeitet und man erkennt bereits Fortschritte.

Wenn Miny oder Mina fremde Menschen kennenlernen, sind sie eher zurückhaltend und beobachten genau, ob es auch nette Menschen sind. Das haben sie fix raus und tauen dann schnell auf, wenn man ihnen die Chance dazu gibt. Schließlich haben die meisten Menschen immer etwas Leckeres zum fressen dabei.

Auto fahren ist kein Problem. Neugierig schauen sie aus dem Fenster und warten geduldig.

Miny und Mina sind sehr gelehrig, was das Hunde ABC angeht. Man sieht ihnen den Spaß förmlich an. Dennoch sollte die Schulbank weiter gedrückt werden.

Man ist immer wieder erstaunt, wieviel Zuneigung und Liebe in den Hunden steckt. Miny und Mina haben davon unendlich viel und zeigen jeden Tag ihre Sehnsüchte nach einem eigenen Frauchen oder Herrchen. Gerne auch zu vorhandenen Hunden und/oder standfesten Kinder. Ist aber kein Muss. Ebenso können beide getrennt voneinander vermittelt werden.

Beide sind gelehrige junge Mädchen die die Welt erkunden wollen. Dürfen sie dieses mit Ihnen tun und all die Liebe geben, die sie verdient haben? Miny wird es Ihnen zurückgeben.

Miny ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet und einen EU Heimtierpaß

Nelle

Nelle hat ein Zuhause gefunden!

Nelle

Labrador Mischling

Geb. 03/2017

ca. 52 cm

 

Noch auf Mallorca

 

 

 

Nelle ist seit einigen Tagen im Tierheim Ajucan.

Die hübsche schwarze wurde einfach von ihren Menschen abgegeben. Absolut verständnislos. Denn wir können nur positiv berichten.

Nelle wickelt einen in NullkommaNix um den Finger und ist eine echte Schmusebärin, die nur Gefallen möchte.

Sie vermisst sehr die Nähe zu den Menschen, sowie die kraulenden Hände, die Gassirunden oder auch die gemütlichen Abende.

Nelle ist eine ganz liebe, aufgeschlossene Seele.

Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen. Sollte es aber doch Stress unter Artgenossen geben, geht sie direkt den unteren Weg und möchte damit nix zu tun haben. Denn Streit hasst sie.

Man ist immer wieder erstaunt, wieviel Zuneigung und Liebe in den Hunden steckt. Nelle hat davon unendlich viel und zeigt jeden Tag ihre Sehnsucht nach einem eigenen Frauchen oder Herrchen. Gerne auch Kinder, sowie als Zweithund oder Dritthund.

Mit ihrem Charme besticht sie jeden und man kann diesen treuen Hundeaugen einfach nichts abschlagen.

Möchten Sie Nelle zeigen, dass wir Menschen nicht alle gleich sind und dass sie mit offenen Armen in ein neues, besseres Leben starten kann?

Nelle ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpaß

Unwetterkatastrophe auf Mallorca

Ajucan-Hundehilfe nach der Unwetterkatastrophe auf Mallorca

Nun ist es mittlerweile eine Woche her, dass diese schlimme Katastrophe St.Lorenc des
Cadassar auf Mallorca ereilt hatte.
Natürlich sind wir überglücklich, dass unsere Hunde unverletzt geblieben sind. Unsere Uschi hat 1000 Schutzengel um ihr Tierheim AJUCAN aufgestellt… Seit einer Woche sind ehrenamtliche Helfer unseres AJUCAN-LEMURIA Teams vor Ort
und versuchen nach der Zerstörung wieder aufzubauen und die materiellen Schäden zu richten.
Wir haben viele neue Dächer aus wetterbeständigem Holz, Farbe, Böden, Gummimatten und eine Erstversorgung an Trocken-und Nassfutter kaufen müssen, was natürlich nicht mit unserem kleinen Tierheim-Budget zu stemmen ist.
Es waren auch schon liebe, helfende Menschen vor Ort, die uns Erste Hilfe geleistet haben …
So wurden 25 Euro-Paletten gebracht, auf die die Hütten gestellt werden konnten, um etwas trockener zu stehen. Des weiteren wurden zum Beispiel 40 Dosen Futter gespendet und ein Mädchen aus der Schweiz, die für AJUCAN Pfefferminztee und Lavendelsäckchen verkauft hat, gab eine großzügige Barspende. Auch unser Spender der Hütten hat uns sofort unterstützt…

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helfern und Spendern bedanken!

Video  von dem Unwetter: https://www.facebook.com/164823748426/videos/273629596598280/

Unwetter Mallorca

Nach einer Woche waren wir guter Dinge. In der Nacht vom 18/19.Oktober überflutete
leider alles erneut; nicht in dem Ausmaß der letzen Woche und mit dem Unterschied, dass wir die Dächer bereits repariert und abgedichtet hatten. Die Hütten auf den gespendeten Paletten wurden nicht erneut überschwemmt.
Trotzdem kämpfen wir weiter gegen die Folgen dieser furchtbaren Naturgewalt. Unser Team vor Ort gibt nicht auf und für die nächste Woche ist trockenes Wetter vorausgesagt…
Helfen Sie uns bitte, Uschis Lebenswerk AJUCAN weiter zu erhalten, denn gerade jetzt brauchen viele, herrenlose Hunde einen neuen Auffangort.

Ajucan Mallorca Hundehilfe
Commerzbank Dortmund
Konto: 2 404 846
BLZ: 440 400 37
IBAN DE97440400370240484600
BIC COBADEFFXXX
Verwendungszweck (Ihre Adresse, falls eine Spendenbescheinigung gewünscht wird)

Jordi


 

JORDI

Auf Pflegestelle in 40699 Erkrath, NRW

Mischling

Geb.16.04.2009

Ca. 37cm

Jordi hatte Glück im Unglück.

Wir bekamen auf Mallorca einen Hilferuf, dass der Hund leider nicht mehr behalten werden konnte, da sich die privaten Umstände geändert hatten. Einige Menschen machen es sich einfach und geben den Hund in das nächste Tierheim oder sogar in die Tötungsstation. Doch hier hing man sehr an dem Hund und war bemüht, ein tolles Zuhause für ihn zu finden.  

Somit hatte Jordi das Glück, dass er erst gar nicht ins Tierheim kam, sondern solange noch dort zuhause bleiben durfte, bis wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Nun ist er in Deutschland bei einer lieben Pflegestelle.

Jordi ist völlig unkompliziert und hat sich schnell ins Rudel eingefügt. Auch die Katzen machen ihm nicht aus. Im Haus bemerkt man ihm kaum. Auch die Übungen ,,allein bleiben“ hat er schnell gelernt und meistert er hervorragend. Sobald die Pflegemama aber wieder zurück ist, freut er sich riesig.

Jordi ist ein ganz freundlicher, verschmuster Hund und sucht sehr die Nähe zum Menschen. 

Gemütliche Spaziergänge findet er ebenso interessant. Er liebt es,  dabei zu sein und genießt es in vollen Zügen. Er kann dort aber auch mal problemlos allein bleiben und ist dabei stubenrein.

Gern kann er sich sein Körbchen teilen. Ist aber nicht zwingend erforderlich.

Wir suchen ein schönes ruhiges Zuhause wo er gemeinsam mit seinen neuen Besitzern was erleben darf oder auch mal gemütliche Abend verbringen kann.

Jordi ist gechippt, geimpft, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierausweis.

Kalender 2019

Hallo liebe Unterstützer von AJUCAN- Mallorca Hundehilfe

Die Zeit rast nur so vorbei und Ruck Zuck ist es wieder soweit…

Wir brauchen euch und eure glücklichen Vierbeiner, denn es heißt wieder:

ES IST KALENDERZEIT  !!!

Die letzten Jahre waren unsere Kalender DANK EUCH ein Riesenerfolg.

Das möchten wir auch gerne dieses Jahr wieder schaffen und unsere ehemaligen Ajucaner verewigen lassen.

Das Herzstück und der Gründungsgrund von AJUCAN war vor 28 Jahren die Betreuung der örtlichen Perrera und somit die Vermeidung von Euthanisierung . Uschi hat unermüdlich die Fellnasen aus der örtlichen Tötungsstation und dem Umfeld gerettet und bei AJUCAN untergebracht.

Uschis Liebe zu ihren Vierbeinern zeigte sich in den vergangenen Jahren insbesondere bei der liebevollen Anfertigung der AJUCAN Kalender. Nun ist wieder Kalenderzeit und wir möchten Uschis Lebenswerk. AJUCAN- wieder mit einem persönlichen Kalender würdigen. Wir haben in ihrem Sinne weiter Hunde aufgenommen, versorgt, behandelt und gemeinsam ein schönes Zuhause gefunden. Die örtliche Tötungsstation ist Dank AJUCAN von Euthanisierung verschont geblieben.

In Gedenken an unsere Uschi und in ihrem Sinne wollen wir die Tradition fortsetzen und dieses Jahr wieder unseren AJUCAN Kalender gestalten.

Daher brauchen wir eure Hilfe.

Wir würden uns über viele Happy End Fotos eurer Fellnasen freuen.

Bitte füllt einfach unser Formular bis zum 09.11.2018 über folgenden Link aus:

http://ajucan.org/wp-content/uploads/2018/10/kalenderformular10.html

Oder auf unsere Homepage:

http://ajucan.org/category/aktuelles/

Bestellmöglichkeit bis 11.11.2018

Mit einer Spende von 20 € auf das folgende Konto, kommt der Kalender portofrei zu euch.

Erst nach Zahlungseingang wird der Kalender an euch verschickt. Dies wird voraussichtlich Ende November sein.

Ajucan Mallorca Hundehilfe

Commerzbank Dortmund

Konto: 2 404 846

BLZ:  440 400 37

IBAN: DE97 4404 0037 0240 4846 00

BIC: COBADEFFXXX

Verwendungszweck “Kalender”