Brownie

BROWNIE
Labrador-Mischling
Geb. ca. 03/2019
Ca. 60 cm

Noch auf Mallorca

Brownie wurde gemeinsam mit drei anderen Hunden aus der örtlichen Tötungsstation geholt. Er musste direkt 3 Tage in die Klinik, weil er dehydriert war und völlig dürre…Er bekam Infusionen. Als Brownie wieder Kraft hatte und gut fraß, kam er zu uns – endlich…was ein furchtbarer Start!!!

Nun ist der große, hübsche Kerl seit 5 Wochen im Tierheim und wir konnten ihn schon gut kennenlernen.

Brownie ist richtig aufgeblüht…Er ist ein offener, aufgeschlossener Hund, der aber nicht den unteren Weg geht. Die Tötungsstation hat ihn zum Glück nicht gebrochen, sein Wille und sein starker Charakter haben ihn davor bewahrt, sich aufzugeben.Körperlich ist er mittlerweile topfit und frisst Labrador-typisch wie ein Verrückter… Im Tierheim entscheidet Brownie, welcher Hund ihm sympathisch ist und welcher nicht.

Brownie ist ein Charakterhund, der weiter erzogen und ausgelastet werden muss. Eine liebevolle Konsequenz ohne ihn „unterzubuttern“ wäre der richtige Weg Brownie’s Vertrauen ganz zu gewinnen. Er möchte dem Menschen gefallen und wenn man sich Zeit nimmt und sich zu ihm setzt, dann wird er albern und fordert seine Streicheleinheiten ein. Leider fehlt im Tierheim die Zeit, sich intensiver mit ihm zu beschäftigen – Brownie ist nicht der Labrador, der mitläuft, sondern möchte gefordert und gefördert werden.

Haben Sie bereits Erfahrung mit Hunden und möchten einem wunderschönen, aufmerksamen Hund zu Ihrem treuen und gelehrigen Alltagsbegleiter werden lassen? Dann geben Sie Brownie einen Platz in Ihrem Herzen und melden sich bei uns.

Brownie hat noch so viel Potential in sich und möchte dies endlich zeigen…

Brownie ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpass.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>