Paty

Ich habe ein Zuhause gefunden!

Noch auf Mallorca
PATY, Englisch Setter-Mischling, 53cm
01/2015
Paty ist eine wunderschöne Setter Hündin, die schweren Herzens abgegeben werden muss. Paty wurde vor einem Jahr von einem lieben Menschen in Porto Christo auf der Straße gefunden…Er hat die Maus aufgenommen und sie lebt seitdem bei ihm auf der Finca…Leider ist sie dort komplett unterfordert, da ein Setter „nicht einfach nebenher läuft“, sondern auch Auslauf und Beschäftigung braucht…Nach langer, reiflicher Überlegung hat Lorenzo mich nun gebeten für seine Paty ein Zuhause zu finden, wo sie geliebt, umsorgt und vor allem ausgelastet wird. Sie ist kein 100000 Volt Hund, aber durch die ständige Unterforderung mangels Zeit, kann Lorenzo ihr nicht gerecht werden.
Ich finde dies ist ein feiner Zug und alles andere als egoistisch…
Paty ist ein kleiner Spaßvogel und versprüht wahre Lebensfreude. Sie ist eine aufgeweckte, unternehmungslustige Hündin, die gefallen möchte.
Sie möchte die Welt erkunden, Spaziergänge machen und einfach nur lieb gehabt werden.  Paty verträgt sich mit anderen Hunden, ist nur freundlich und Kinder findet sie auch spitze. Sie ist sehr intelligent und bedingt durch ihr Alter noch sehr lernfähig.
Paty ist menschenbezogen, verschmust und braucht auf jeden Fall noch Erziehung.
Mit viel Liebe und einem Setter- Bespaßungsprogramm werden Sie sich Paty bald nicht mehr aus Ihrem Leben denken können!
Wer sucht eine Freundin fürs Leben und wer gibt unserer Knutschkugel die Möglichkeit ihre Zuneigung zu bekommen???
Paty ist geimpft, gechipt un d auf Leishmaniose getestet.

Xisca

XISCA, Ratero

 

09/2015, 29 cm,

„Aus den Augen – aus dem Sinn”

 

Die kleine Xisca wurde im Tierheim abgegeben, weil ihr Frauchen verstorben ist. Der Sohn brachte das kleine, bis dato noch fröhliche und aufgeschlossene Hundemädchen ins Tierheim. Sie wurde in ein Rudel mit 5 anderen Hunden eingeordnet.

 

Die ersten 3 Tage saß Xisca verschüchtert in der Ecke und verstand die Welt nicht mehr…

 

Sie ist so ein Hundeschatz – lieb, anhänglich und kennt das Leben in einem Haushalt.

 

Xisca hat einen ehrlichen und absolut liebenswerten Charakter. Wenn man sich mit ihr befasst ist sie anfangs unsicher, schmeisst sich auf die Seite und quietscht…nach kurzer Zeit wird sie dann albern, wenn sie merkt, dass Hände es gut mit ihr meinen…dann quietscht sie auch oft – vor Freude…

Xisca wäre der ideale Hund für Menschen, die einen ausgeglichenen Platz in einem nicht zu turbulenten Zuhause bieten können… Spazieren gehen, aber auch mit ihr auf dem Sofa kuscheln – das würde die kleine Maus sich wünschen…

 

Xisco braucht die ersten Tage Empathievermögen und ruhige Menschen, damit sie nicht so aufgeregt ist…Sie kommt schnell runter und kuschelt wie verrückt, wenn man behutsam mit ihr umgeht…

Suchen Sie eine liebenswerte Begleitung – eine Freundin fürs Leben?

Xisca möchte nicht nochmal enttäuscht werden und sucht ihren Menschen, dem sie wieder voll vertrauen kann.

Xisca ist gechippt, geimpft und auf Leishmaniose getestet.

 

Yeli

 

YELI, Boxer, kastriert
07/ 2013, 53 cm
Wie grausam können Menschen sein?
Yeli wurde nachts ans Tor einer befreundeten Tierschützerin gebunden…Sie fand Yeli morgens in einem völlig desolaten Zustand – total abgemagert und schwach…
Sie fuhren mit Yeli direkt in die Klinik, wo sie erstmal gründlich untersucht wurde…Sie bekam Aufbauspritzen, hochkalorisches Futter und vor allem viel Liebe, Zuneigung und ein weiches Hundebett zum Regenerieren.
Mittlerweile sind 8 Wochen vergangen – Yeli ist wunderschön geworden, nur noch wenig lässt auf ihre grausame Vergangenheit schließen….Charakterlich ist sie eine der tollsten Hunde, die ich je kennenlernen durfte. Sie ist menschenbezogen, verschmust und liebt das leben. Zusammen mit ihrer kleinen Setterfreundin Lila tobt sie unbeschwert über den Campo, wenn man sie ruft kommt sie freudestrahlend auf einen zuggaloppiert und freut sich über Streicheleinheiten…Kinder liebt sie wie auch all ihre anderen Hundefreunde…Sie wäre eine tolle Zweithündin, aber auch ein Platz als Einzelprinzessin würde sie lieben…
Yeli ist zurück im Leben – mittlerweile kastriert – und startklar für ein Leben bei ihrer neuen Familie…
Zur Zeit bekommt sie aufgrund einer geringen Leishmaniose (Haut) noch morgens und abends eine Tablette Allopurinol – bzgl der Leishmaniose gibt es eine umfassende Beratung. Sie ist tierärztlich perfekt eingestellt, ihre Blutwerte sind alle im Normbereich, die Organe komplett gesund…lediglich die Haut lässt noch an einigen Stellen Verbesserung zu…aber das wird die Zeit mit sich bringen…
Rufen sie gerne an und informieren sie sich über Yeli – unsere Boxerprinzessin…
Yeli ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet und eingestellt.

Moritz

Auf Pflegestelle in Gummersbach
MORITZ, Mischling, 50cm, kastriert

Geb. 06/2010

Mr Unkompliziert sucht seine Menschen…

Moritz ist zusammen mit 5 anderen Hundekumpels aus der örtlichen Tötungsstation ins Tierheim geholt worden. Hier läuft für unsere Fellnasen nicht die Uhr – wir können sie in Ruhe kennenlernen, ihr Sozialverhalten im Rudel und Menschen gegenüber beobachten und ihren Charakter im stressigen Tietrheimalltag kennenlernen.
Da Moritz einen stark vereiterten Zahn hatte und unbedingt operiert werden musste, kam er zu einer Freundin auf die Finca. Er wurde am nächsten Tag direkt operiert und hat mittlerweile alles gut überstanden…Seine Wunde ist verheilt und Moritz blüht zu einem Traumhund auf. Er ist stubenrein, fährt prima im Auto mit, verträgt sich mit den anderen Hundefreunden vorbildlich und läuft toll an der Leine…
Sein unkomplizierter, gutmütiger und vor allem freundlicher Charakter macht ihn zum idealen Familienhund. Moritz  ist ein kinderlieber Hund, der für seine Familie durchs Feuer geht. Moritz ist für entspannte Spaziergänge  und jede Streicheleinheit zu begeistern er liebt es bei seinen Menschen zu sein und ist herrlich entspannt…
Wir suchen für Moritz liebevolle und ebenso ausgeglichene Menschen, die gerne viel Zeit mit ihm verbringen und ihn als neues Mitglied in ihre Familie aufnehmen. Moritz wird Ihre Liebe mit Zuneigung und Dankbarkeit zurückgeben.
Moritz ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Payo

Jetz bin i ab boarischa bua

PAYO, Hovawart-(Mischling), 65cm,
Geb.ca. 04/2015
Unsere liebenswerte Gitana ist mit ihrem besten Kumpel – Payo – im Tierheim abgegeben worden, weil ihre Besitzer arbeitsbedingt kaum noch Zeit für die beiden Traumhunde hatten. Schweren Herzens übergaben sie uns die beiden – wir haben versprochen für beide ein tolles Zuhause zu finden, allerdings wird der Wunsch beide nicht zu trennen, wahrscheinlich unerfüllt bleiben…
Sie hängen schon sehr aneinander, sind aber mit anderen Hunden ganz verträglich. Gitana lässt sich gerne von Payo „beschützen“ und ist da ganz Mädchen;-)) Er schaut immer nach ihr und ist ein richtiger Gentleman. Überhaupt ist Mayo ein ganz toller, aufgeschlossener und aufmerksamer Hundemann.
Er liebt – genau wie Gitana -   Menschen und mit Kindern haben beide zusammen gelebt. Angeblich haben die beiden auf der Finca auch die Katzen in Ruhe gelassen – das haben wir aber noch nicht getestet und können es derzeit noch nicht bestätigen…Payo fährt prima im Auto und läuft auch gut an der Leine…Die kleinen Grundkommandos kann er…
Jetzt sitzt Payo mit seiner Freundin im großzügen „Zwinger“ und wartet auf seine Menschen – Menschen, die ihn nie wieder abgeben und auch ausreichend Zeit für ihn haben…
Rassebedingt wünschen wir uns für Payo liebevolle, aber auch konsequent Menschen, so dass ein Hovawart weiter erzogen und mit ihm gearbeitet wird. Mayo hat einen grundlieben Charakter, ist intelligent und bringt die Bereitschaft zum Lernen mit.
Mit viel Liebe und einem möglichen Besuch einer Hundeschule wird Payo ein treuer, aktiver Begleiterin bleiben.
Wer gibt unserem Schönen die Möglichkeit weiterhin ein toller Familienhund zu bleiben???
Alles, was er braucht, ist eine nette und aufrichtige Familie, die sie adoptiert und mit viel liebevoller Konsequenz weiter erzieht.
Payo ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet

Finni

Juhu, ich habe ein Zuhause gefunden!

FINNI, Pastor-mallorquin Mischling, 54cm,
Geb. ca 09/2016
Können diese Augen lügen.
Den völlig überforderten Finni haben wir mit 6 anderen Hunden aus der örtlichen Tötungsstation geholt und im Tierheim gesichert. Völlig verunsichert und zusammengekrochen saß der kleine Mann in der letzten Ecke der Station und schaute uns flehend an. Seine großen Kulleraugen schauen umher als könne er nicht fassen, was passiert…
Was habe ich falsch gemacht? Scheint er zu fragen…
…gar nichts – im Gegenteil. Der kleine Schatz macht alles richtig. Er ist nur freundlich und lässt alles über sich ergehen. Als wir ihn von einer Unmenge an Zecken befreit, ihn gewaschen und getrocknet hatten, wurde sein Blick wacher…
Finni hat gemerkt, dass wir ihm helfen. Er fasst schnell Vertrauen, wenn die Menschen ihm die Zeitbomben zu merken, dass sie es gut mit ihm meinen…
Find ist wirklich lieb – und neugierig – er möchte das Leben endlich von seiner schönen Seite kennenlernen…
Geben Sie dem liebsten Jungen der Welt die Chance endlich ein schönes Leben führen zu können? Er möchte noch so viel lernen, eine Hundeschule besuchen, eine Familie glücklich machen und endlich im weichen Körbchen liegen.
Wenn Sie einen jungen Traumprinzen suchen, dann geben Sie Finni die Chance auf ein erfülltes Leben – er wird sie nicht enttäuschen…
Finni ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Gitana

 

GITANA, Labrador-Mischling, 55cm, kastriert
Geb.ca. 02/2015
Unsere liebenswerte Gitana ist mit ihrem besten Kumpel – Payo – im Tierheim abgegeben worden, weil ihre Besitzer arbeitsbedingt kaum noch Zeit für die beiden Traumhunde hatten. Schweren Herzens übergaben sie uns die beiden – wir haben versprochen für beide ein tolles Zuhause zu finden, allerdings wird der Wunsch beide nicht zu trennen, wahrscheinlich unerfüllt bleiben…
Sie hängen schon sehr aneinander, sind aber mit anderen Hunden ganz verträglich. Gitana lässt sich gerne von Payo „beschützen“ und ist da ganz Mädchen;-)) Er schaut immer nach ihr und ist ein richtiger Gentleman.
Gitana ist absolut aufgeschlossen und liebevoll. Sie liebt Menschen und mit Kindern hat sie zusammen gelebt. Angeblich haben die beiden auf der Finca auch die Katzen in Ruhe gelassen – das haben wir aber noch nicht getestet und können es derzeit noch nicht bestätigen…Gitana fährt prima im Auto und läuft auch gut an der Leine…Die kleinen Grundkommandos kann sie…
Jetzt sitzt sie mit Payo im großzügen „Zwinger“ und wartet auf ihre Menschen – Menschen, die sie nie wieder abgeben und auch ausreichend Zeit für sie haben…
Gitana ist ein „Gute-Laune-Hund“; sie liebt es zu gefallen und für eine Belohnung tut sie gerne alles…
Sie schafft es tatsächlich Menschen in Windeseile „um den Finger zu wickeln“, denn sie hat wirklich Charme.
Mit viel Liebe und einem Kurs in einer Hundeschule wird Gitana eine treue, aktive Begleiterin werden.
Wer gibt unserer Knutschkugel die Möglichkeit weiterhin ein toller Familienhund zu bleiben???
Alles, was sie braucht, ist eine nette und aufrichtige Familie, die sie adoptiert und mit viel Liebe weiter erzieht.
Gitana ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Tessa

TESSA, dt. Schäferhund, 56cm,
Geb.ca. 04/2014

 

Tessa ist der Volltreffer für alle Schäferhund – Liebhaber und die, die es spätestens dann sein werden, wenn sie Tessa kennengelernt haben.

Tessa ist ein absoluter Hundeschatz. Sie ist nicht nur bildschön und wirklich intelligent, sie ist sehr umgänglich mit anderen Hunden und aufgeschlossen in ihrem Wesen.

Tessa fühlt sich momentan etwas verloren, denn das Tierheimleben lässt sie wirklich ihre Lebensfreude verdrängen. Eigentlich ist sie so eine aufgeschlossene Schäfimaus, aber das Gebell, der Betonboden und die gerade sehr heißen mallorquinischen Tage machen sie müde…

Tessa ist ein Hund, der Ihnen jeden Tag so viel Freude bereiten wird und ein Leben lang dankbar für Ihre Hilfe sein wird!

Wir haben lange überlegt, ob die hübsche Maus irgendwelche Macken hat – vergebens. Das Einzige, was noch nicht getestet wurde, ist die Verträglichkeit mit Katzen.
Unsere Tessa möchte endlich zu ihren eigenen Menschen und nicht mehr im Tierheim warten…Kinder mag sie auch sehr gerne, allerdings sollten diese nicht ganz so wild sein, da Tessa kein 100000 Volt Hund ist, aber für ausgedehnte Spaziergänge, Agility oder Ausflüge aller Art immer zu haben ist.
Wer hat Lust und Zeit Mrs Beautiful die Welt zu zeigen?
Tessa ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Jenna

JENNA, Labrador-Mischling
Geb. ca.09/ 2014, 56 cm
Jenna haben wir mit 6 anderen Hunden aus der örtlichen Tötungsstation geholt im Tierheim gesichert. Völlig verunsichert saß die Maus zusammengekrochen in der letzten Ecke der Station und schaute uns flehend an.
Nach 2 Tagen zum Eingewöhnen in ihrem neuen, kleinen Hunderudel zeigt Jenna ihr wahres Gesicht…Es ist so schön zu sehen wie sie im Tierheim auflebt…
Jenna ist eine fröhliche, aufgeschlossene und eigentlich lebensfrohe Hündin. Sie ist kein 100000 Volt Hund, sondern liebt es auch durch den Innenhof zu laufen, zu schnuppern und sich dann in den Schatten zu legen…
Mit Jenna kann man mit ihrer Ausgeglichenheit viel unternehmen. Sie möchte die Welt erkunden, Spaziergänge machen und einfach nur lieb gehabt werden. Sie ist eine Maus, die sich nach lieben Menschenhänden und Kuscheleinheiten sehnt. Anfangs duckt sie sich ein wenig, aber wenn sie merkt, dass sie lieb gehabt wird, taut sie absolut auf und möchte am liebsten auf den Schoß….
Jenna verträgt sich mit anderen Hunden, ist nur freundlich und Kinder findet sie auch spitze. Sie ist sehr intelligent und steht  mit allen 4 Pfoten auf dem Boden der Tatsache.
Kurzum: Warum muss Mrs Unkompliziert noch warten?
Geben sie ihr die Chance auf ein schönes Leben? Es soll jetzt losgehen…
Jenna ist geimpft, gechipt und auf Leishmaniose getestet.

Maya

Noch auf Mallorca
MAYA, Pastor-mallorquin
Geb. ca.10/ 2014, ca. 60 cm
Mrs Unkompliziert gesucht?
Unsere wunderschöne Maya wurde von ihrer Familie mit 2 Kindern einfach in der Tötungsstation abgegeben. Sie hatten keine Zeit mehr für sie…Maya wusste nicht wie ihr geschah als das Auto mit 2 weinenden Kindern tatsächlich wegfuhr…
Da wir – sobald ein Platz im Tierheim frei wird – auch die Hunde aus der örtlichen Tötungsstation holen, kam Maya erstmal „vom Regen in die Traufe“.Solche Momente gehen mitten ins Herz!
Eine liebe Hundemaus, die menschliche Zuneigung und ein warmes Körbchen gewohnt ist, verliert ihr Zuhause und muss nun –zusammen mit ihren Hundekumpeln – auf ein besseres Leben warten…
Maya war die ersten Tage sehr zurückhaltend und konnte ihr Schicksal nicht verstehen. Sobald sich jemand zu ihr setzt, kommt sie, setzt sie sich sanft vor einen oder legt sich auf den Rücken und streckt alle Viere von sich. Mit ihrem herzzerreißenden Blick ist Maya einfach nur traumhaft.
Sie lief wirklich prima an der Leine als wir sie die 300m von der Tötungsstation ins Tierheim führten. Überhaupt scheint sie schon Kommandos zu können…
Sie ist eine absolut dankbare Hündin, der ebenfalls sehr gut mit anderen Hunden und Hündinnen auskommt. Sie meidet jede Form von Auseinandersetzungen und möchte alles richtig machen. Zurückhaltende Kinder findet die Hübsche auch klasse – mit ihnen würde sie spielen oder auch spazieren gehen.
Da Maya wirklich unter Liebesentzug und Zuwendung leidet wäre es zu schön einen oder mehrere liebe Menschen für sie zu finden. Sie wird bestimmt bald wieder ein aufgeschlossene und fröhliche Hundedame sein. Das sieht man sobald man sich Zeit nimmt und sich mit ihr beschäftigt – nur leider fehlt vor Ort diese Zeit.
Das Leben kann ihr doch noch so viel bieten…Zeigen Sie unserer Schönen, dass es Menschen gibt, die sie nie wieder im Stich lassen?
Maya ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.