Troy

Troy V6
Pointer
Geb. 10.01.2017
Kastriert, ca. 61cm

Videos:https://youtu.be/Q3CZrPSiYWw

 

Troy ist der Volltreffer für alle Pointer Liebhaber und die, die es spätestens dann sein werden, wenn sie Troy kennengelernt haben. Troy haben wir – zusammen mit 6 anderen Hunden – aus der örtlichen Tötungsstation gerettet und im Tierheim aufgenommen…

Hier kann der Hundeschatz nun endlich seinen wahren Charakter zeigen und muss sich nicht mehr quietschend an die Zwingertür der Station drücken, um gesehen zu werden. Troy ist Liebenswürdigkeit pur! Er ist nicht nur bildschön und wirklich intelligent, er ist sehr umgänglich mit anderen Hunden und aufgeschlossen in seinem Wesen.

Auch den großen Rüden tritt er so charmant und witzig gegenüber, dass ihm keiner eine Ansage macht oder ihn unterwirft. Troy regelt das auf seine liebenswerte Art und Weise.

Wenn es „Streit“ gibt, geht er dem Ärger aus dem Weg. Allerdings macht ihm der laute Tierheimalltag schon zu schaffen, denn Troy ist ein Hund, der sensibel, einfühlsam und gleichzeitig anhänglich und aufgeschlossen ist. Er sehnt sich nach Menschen, die ihn verwöhnen und mit ihm arbeiten. Troy ist ein Hund, der Ihnen jeden Tag so viel Freude bereiten wird und ein Leben lang dankbar für Ihre Hilfe sein wird!

Troy kann apportieren und er wurde vom gleichen „Menschen“ wie unser Divo (vermittelt 03/2018) mit Pass etc in der örtlichen Tötungsstation abgegeben…

Wir haben lange überlegt, ob der hübsche Hundejunge irgendwelche Macken hat – vergebens. Das Einzige, was noch nicht getestet wurde, ist die Verträglichkeit mit Katzen. An der Leinenführigkeit muss rassebedingt natürlich noch gearbeitet werden.

Wer hat Lust und Zeit Mr. Beautiful die Welt zu zeigen?

Troy kommt gechipt, geimpft mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet

MIA

MIA
Mischling
Geb. ca. 01/2015
ca. 44cm

Wenn Liebenswürdigkeit und einen Namen hätte, dann hieße es MIA…

Mia ist in der örtlichen Tötungsstation abgegeben worden, da ihr Frauchen verstorben ist – niemand hat sich ein Herz für die Maus gefasst und so wurde sie einfach „entsorgt“. Wir haben sie aus der Tötungsstation zu uns ins Tierheim geholt, damit ihr zumindest die Einschläferung erspart bleibt…

Es ist nicht zu fassen, man wird so wütend bei soviel Kaltherzigkeit – Mia ist so ein herzensguter Hund, gesund und momentan total paralysiert.

Das laute Gebell, der Krach im Tierheim, die fehlende Zuneigung und die kalten, feuchten Nächte lassen sie fast aufgeben…

Sie wirkt zerbrechlich und ist auch sensibel. Ihre zarte Art weckte in mir direkt eine Art „Beschützerinstinkt“.

Ich habe Mia auf meinen Arm genommen – sie hat es sehr genossen und wollte „in mich hineinkriechen“. Mia verkörpert soviel Liebe und Sanftmut, dass man sie einfach nur ins Herz schließen kann.

Leider spiegeln die Fotos nur ihren momentanen Gemütszustand wieder – sie wird wieder strahlen, wenn sie endlich wieder im warmen Körbchen schlafen darf und ihren Menschen für sich hat.

Anderen Hunden gegenüber ist sie sehr freundlich, geht jedem Streit aus dem Weg und möchte am liebsten ein ruhiges, liebevolles Zuhause…wo sie geliebt wird – für immer…

Mia ist eine Hündin für einen Menschen, der sehr viel Einfühlungsvermögen und Liebe in sich trägt.

Sie ist eine besondere Maus und würde für ihren eigenen Menschen alles tun. Sie gehört nicht ins Tierheim!!!

Geben Sie unserer Mia die Chance aus dem kalten Tierheim direkt in ihre Arme zu fliehen?

Mia kommt gechipt, geimpft mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet

 

BALOU

BALOU
Mischling
Geb. ca. 11/2017
ca. 60cm

Balou wurde zusammen mit 8 anderen Hunden aus der Tötungsstation St.Llorenc ins Tierheim geholt, um ihr die Chance auf ein schönes Leben zu ermöglichen

Jetzt wartet der liebenswerte Junge hinter den Gitterstäben des Tierheimes vergeblich auf eine Vermittlungs-Chance für ein lebenswertes schönes Zuhause. 
Er träumt von einer liebevollen Familie oder einem Menschen, von dem er mit viel Streicheleinheiten und regelmäßigen Gassigängen so richtig verwöhnt wird.

Doch leider ist ihr dieser Wunsch bis heute verwehrt geblieben – Warum?

Das wissen wir auch nicht, denn Spike versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden, hat ein absolut liebes Wesen und möchte noch so viel mit ihrem eigenen Menschen erleben.

Leider wird mit jedem Tag deutlich wie ihm das Zwingerleben zusetzt.

Balou sucht ehrliche und nette Menschen, die es gut mit ihm meinen und denen er dafür ewig dankbar und treu sein wird. Er möchte noch so viel lernen – ein Besuch in der Hundeschule wäre einer seiner Träume…Aber seinen größten Wunsch haben wir ja für ihn geschildert…

Mr Charming wartet nun auf den Flieger zu seiner neuen Familie.

Geben Sie ihm die Chance zu zeigen, welch toller Hundejunge er ist?

Balou kommt gechipt, geimpft  mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet

Donna

DONNA
Mischling
Geb. ca. 10/2017
Ca. 62cm

Hund mit Herz gesucht?

Traumhaft schön, treu, gelehrig und besonders klug – das sind die Attribute, die unsere Donna auszeichnen! Die hübsche Hündin wurde zusammen mit 8 anderen Hunden aus der Tötungsstation St.Llorenc ins Tierheim geholt, um ihr die Chance auf ein schönes Leben zu ermöglichen

Donna hat sich in den ersten 3 Tagen in eine Hundehütte zurückgezogen. Zu sehr stresste sie das permanente Gebell und die Unruhe im Tierheim. Jetzt hat sie sich mit ihrer Situation arangiert und zusammen mit Klein-Jimmy tobt sie durch den Innenhof. Der kleine Kasper fordert sie ständig zum Spielen auf – und sie liebt es…

So groß wie Donna ist, so riesig ist auch ihr liebes Hundeherz. Sie möchte gefallen ohne aufdringlich zu sein. Donna ist bestimmt gut zu erziehen, denn sie ist sehr intelligent und achtet auf ihren Menschen. Sie schaut, was ihr Mensch von ihr möchte und versucht alles richtig zu machen. In einer Hundeschule wäre Donna mit Sicherheit eine Musterschülerin.

Wenn Sie also eine Freundin suchen, die für Sie durchs Feuer geht, haben Sie mit Donna die Richtige für dieses Leben gefunden! 


Ein liebevoller Umgang ist wichtig, damit sich die Schönheit in ihrem Umfeld sicher und geborgen fühlen kann. Donna wird dies mit Zuneigung zurückgeben, denn sie ist die absolute Traumhündin und hat es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen!

Wer fasst sich ein Herz und schenkt unser Miss Mallorca ein besseres Leben?

Donna kommt gechipt, geimpft mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet

ESTRELLA

Videos:
ESTRELLA
Pastor mallorquin Mischling
Geb. 18.08.2017
Kastriert, ca. 63cm 
Noch auf Mallorca
Wie grausam muss die Welt in Estrella’s Augen sein?
Es kam ein Auto angefahren, auf der Rückbank eine total verschüchterte, große Hündin, die versuchte sich unsichtbar zu machen…
Wenn wir sie nicht aufnehmen, dann bringe er sie in die nächste Tötungsstation…
Fassungslos und wütend nahmen wir die Maus entgegen – froh, dass diese Kreatur sie freigegeben hatte.
Das sind Momente, wo man sich wirklich zusammenreißen muss…zum Wohle des Hundes…
Die wirklich bildschöne Hündin versteht die Welt nicht mehr…Sie schaut als wolle sie sagen: „Warum bin ich den hier gelandet? Was habe ich falsch gemacht, dass man mich nicht mehr will? Warum sind die Menschen so grausam“
Uns würde viel mehr interessieren, was man ihr angetan hat bzw. was man nicht mit ihr gemacht hat…Ihr Name ist Estrella – der Stern – wir hoffen, dass sie bald so hell leuchten wird, denn sie ist eine wunderbare Maus.
Estrella gewinnt von Tag zu Tag mehr Vertrauen, lässt sich streicheln, sucht die menschliche Nähe…Die ersten Tage lief sie nur mit eingezogener Rute herum, schaute sich panisch um…Mittlerweile trabt sie schon durch den Innenhof, fordert ihre Leckerchen, aber noch mehr ihre Streicheleinheiten ein.
Estrella hat mich von Minute 1 berührt. Sie braucht sehr viel Einfühlungsvermögen, ist aber noch so jung, dass sie sich öffnet und vertraut. Die wenigen Tage in liebevoller Umgebung – obwohl es im Tierheim ist – lassen ihre Augen schon wieder strahlen.
Natürlich ist das Tierheim nicht der richtige Ort, um Estrella zu zeigen wie lebenswert ein Hundeleben sein kann…Sie wird dies mit Sicherheit genießen, wenn sie ihre Chance bekommt…
Ihre Chance bei Menschen, die ihr die nötige Geborgenheit und Sicherheit geben…Menschen. die Empathievermögen haben und nichts erzwingen. Stella ist eine junge Hündin, die in den ersten Lebensmonaten wirklich Pech hatte – dieser „Mensch“  wird mir nicht aus dem Gedächtnis gehen…
Geben sie unserer sanften, gutmütigen Maus die Chance sich vom Pechmariechen zum Glückpilz zu entwickeln und ihr Leben in vollen Zügen genießen zu können.
Für Estrella suchen wir erfahrene Menschen, die sich auch langfristig zutrauen, einem jungen Hund wieder ins Leben zu helfen – Estrella wird es Ihnen danken, da sind wir uns sicher…
Können Sie diesen Augen widerstehen???
Estrella kommt gechipt, geimpft , kastriert mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet

Koko

 

Videos:

KOKO
Mischling
Geb. 24.10.2011
Ca. 52cm 
Noch auf Mallorca
Koko ist so unglücklich im Tierheim. Er wurde zusammen mit seinem kleinen Freund in der Tötungsstation abgegeben, da der ehemalige Besitzer in der neuen Wohnung keine Hunde halten darf…aus den Augen – aus dem Sinn.
Koko’s Freund hat es direkt geschafft – der kleine Kerl wurde von einem lieben Ehepaar adoptiert – leider konnten sie Koko nicht auch noch nehmen…
Jetzt ist Koko bei uns im Tierheim – zwar gesichert vor der Einschläferung, aber unendlich traurig. Er möchte diesen Ort so schnell wie möglich verlassen – das Hundegebell, die fehlende Zuneigung, niemand, der sich  mit ihm beschäftigt…außer unsere Pflegerin, die sich mal ein paar Minuten für ihn nimmt und ihn beschmust…
Das Tierheim ist für den lieben Kerl nicht der richtige Ort…Koko ist eine lieber und menschenbezogener Hund. Am liebsten würde er zu Menschen ziehen, die mit ihm spazieren gehen, ihn lieben und ihn nie wieder allein lassen.
Koko ist nur freundlich, aufgeschlossen und liebt Spaziergänge. Er ist draußen aktiv, liebt aber auch die warmen Abende vor dem Fernseher.
Koko möchte nicht länger die kalten Nächte erleben, den tristen Alltag und das laute Gebell.
Er wartet hoffnungsvoll auf den Menschen, der ihm die Chance auf ein weiches Körbchen und Streicheleinheiten gibt. Er wird es Ihnen unendlich danken…
Geben Sie unserem Prinz Charming die Chance auf ein erfülltes Hundeleben?
Koko ist gechipt, geimpft, mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet

Trui

TRUI
Pastor mallorquin
Ca. 11/2010
Ca 63cm

Noch auf Mallorca

Trui gehört noch nicht ins Altersheim. Trotz seiner 8 Jahre ist der liebe Junge noch aufgeweckt und unternehmungslustig. Leider wird seine Unternehmungslust im Zwinger  gebremst. Er wünscht sich auf der letzten Etappe seines Lebens so sehr einen Menschen, der ihn liebt und für ihn da ist. Er hat keine großen Ansprüche – eine weiche Unterlage und Hände, die ihn streicheln wären das Schönste.
Trui hat die treuesten Augen der Welt und bald auch die traurigsten Augen, wenn er keine Chance auf ein besseres Leben bekommt.
Oft scheint er zu fragen „Warum übersieht mich denn jeder?“
Er ist zwar nicht der „Mister Mallorca“, überzeugt aber durch seinen traumhaften, zurückhaltenden Charakter und Charme. Er ist super sozial und liebt andere Hunde ohne aufdringlich zu sein. Bei Menschen guckt er zweimal, wem er sein Vertrauen schenkt…Aber wenn man sich auf ihn einlässt, lässt Trui einen in sein riesengroßes Hundeherz

Geben Sie ihm die Chance der „Mister Mallorca“ der Herzen zu sein?

Trui ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose getestet.

Mogli

Videos:

MOGLI
Pastor – Hovawart  Mischling
Ca. 11/2017
großwerdend, momentan ca 63cm

Gerettet aus der Tötungsstation St. Llorenc ist Mogli nun bei uns im Tierheim und lernt die ersten kleinen Lektionen… Mogli ist ein aufgeweckter Junge, der es in seinem Zwinger kaum noch aushält. Er möchte die Welt erkunden, Spaziergänge machen und einfach nur lieb gehabt werden.
All dies hat er in seinem noch jungen Leben wahrscheinlich noch nicht erfahren dürfen. Wir vermuten, dass dieser bildhübsche Rüde in einer Familie gelebt hat, da er sehr aufgeschlossen ist und nicht in seinen Zwinger macht…Allerdings haben seine ehemaligen Menschen ihm nichts beigebracht – er ist groß und meint die Welt gehört ihm allein…Nicht böse, aber er kriegt von unserer Pflegerin jetzt Grenzen aufgezeigt. Er muss – genau wie alle anderen warten – bis er an der Reihe ist. Beim Füttern klappt das schon prima, er lässt sich alles wegnehmen. Beim Spielen gehen wir ruhig mit ihm um, pushen ihn nicht hoch und dann lässt er sich auch gut einordnen. Er braucht eine ganz klare, liebevolle und konsequente Erziehung. Menschen, die Lust haben, ihm alles beizubringen, aber auch die nötige Geduld aufbringen, wenn er mal wieder alles auf einmal machen möchte…

Mogli liebt es zu gefallen – er schafft es tatsächlich Menschen in Windeseile „um den Finger zu wickeln„, denn er hat einen Charme wie kein anderer…

Mit viel Liebe, Geduld, Konsequenz und evtl. einer  Hundeschule wird Mogli eine treuer, aktiver Begleiter werden.

Mogli ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose getestet.

 

Pepsi

PEPSI
Ratera
Geb.ca 12/2017
ca 35cm

Noch auf Mallorca

Pepsi holten wir zusammen mit 3 weiteren Hunden aus der örtlichen Tötungsstation…Sie wurde dort abgegeben, weil diese Menschen ein Baby erwarteten…Pepsi ist der kinderliebste Hund, den es gibt. Ich kann es einfach nicht verstehen wie herzlos manche Menschen sind und dass die Hunde immer die Leidtragenden sein müssen. Jetzt hoffen wir aber, dass wir Pepsi einen besseren Start in ihr noch so junges Leben ermöglichen können. Den ersten Schritt haben wir getan, den zweiten Schritt hat Pepsi gemacht, indem sie uns jeden Tag zeigt, welch tolle, liebevolle und aufgeschlossene Maus sie ist, Trotz ihrer lieblosen Abgabe arrangiert sie sich im Tierheim, sucht die Nähe zu ihren Hundefreunden und freut sich umso mehr, wenn wir Zeit für sie haben. Pepsi bringt alle charakterlichen Voraussetzungen mit, um einen Menschen / eine Familie glücklich zu machen. Natürlich braucht sie noch weitere Erziehung und Menschen, die gerne etwas mit ihr unternehmen…sie  ist für jede Aktivität und jeden Spaß zu haben… Den dritten Schritt müssten Sie Pepsi ermöglichen, indem sie sich in die Kleine verlieben und sie nach Deutschland fliegen kann. Ihr Köfferchen ist schon gepackt…

Wer Pepsi in sein Herz lässt, der bereichert sein Leben – sie ist einfach nur eine tolle Maus…

Mit ihren 7kg und 35cm nimmt sie nicht viel „Platz ein” – in Ihrem Herzen sollte sie aber einen Riesenplatz bekommen:-)))
Sind auch Sie bereit Pepsi wieder glücklich zu machen und ihr ein Für-Immer-Zuhause zu bieten? Pepsi ist geimpft, gechipt und auf Leishmaniose getestet.

Jola

Jola

Pastor Mallorquin

Geb. ca. 08/15

Ca. 62 cm

Neulich als wir wieder einige Hunde aus der örtlichen Tötungsstation retteten, verkroch sich in der hintersten Ecke ein scheinbar kleineres Mädchen. Völlig zitternd und zusammen gekrümmt schaute sie uns an.

Wir konnten ihr gut zureden, sodass sie aufgestanden ist und wir sie mit ins Tierheim Ajucan nehmen konnten, wo dort nicht die Uhr der Euthanisierung gegen diese Maus läuft.

Jetzt konnten wir auch erkennen, dass sie gar nicht so klein ist, sondern ein wunderschönes Pastor Mallorquin Mädchen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hatte sie kürzlich noch Welpen geboren und die Tendenz geht leider dahin, dass Jola als ,,Wurfmaschine“ benutzt wurde. Ebenso haben Hände sie alles andere als gestreichelt.

Sie war völligst ausgemergelt und hatte sehr viel Angst. Diese misstrauischen Blicke werde ich nicht vergessen. Wir setzen uns jeden Tag zu ihr hin und lassen sie aus der Hand fressen. Sie taut von Tag zu Tag auf und fasst langsam Vertrauen.

Wir sind auf dem richtigen Wege mit ihr.

Dennoch braucht man hier Zeit und Geduld.

Sie sitzt traurig auf einer Holzhütte und erträgt den tristen Tierheimalltag.

Jola ist nach einer gewissen Eingewöhnungszeit ein toller, gelehriger Hund, die noch viel erleben will. Sicherlich wird sie nicht viel kennen, daher wäre Hundeerfahrung vom Vorteil und/oder eine Hundeschule empfehlenswert.

Wir suchen einfühlsame Menschen, die mit ihr etwas unternehmen und Wiesen und Wälder erkunden.

Gerne kann sie das Körbchen mit einem vorhandenen Hund teilen.

Aufgrund ihrer Unsicherheit, sollte es eher ein ruhiger Haushalt sein und keine Kleinkinder dort leben.
Sind Sie der Mensch / die Familie die Jola zeigen, dass sie fröhlich sein darf und nicht alle Menschen gleich sind? Ihr ebenso zeigen, was es heisst, – Hund – zu sein und das Leben von einer anderen Seite zeigen?

Dann füllen Sie bitte das Formular aus oder rufen Sie uns gerne an.
Jola ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.