Pina



PINA, Pointer – Mischling, ca.63cm, kastriert
Geb. ca.10/2013

Nochmal Glück gehabt…

Pina wurde zusammen mit 7 anderen Hunden aus der Tötungsstation St.Llorenc ins Tierheim geholt, um ihr die Chance auf ein schönes Leben zu ermöglichen.

Sie ist nun sicher untergebracht, findet aber das Tierheimleben nicht toll – sie wartet und hofft, dass sie bald gesehen wird.

Der Tierheimalltag, das laute Gebell, es macht Pina schon zu schaffen, das sie nicht „gesehen“ wird… Pina ist etwas zurückhaltend, taut aber auf, wenn sie merkt, dass Menschen sie gut behandeln…Viel Liebe und Zuneigung scheint sie nicht bekommen zu haben, sie braucht immer einige Zeit bis sie auf mich zuläuft und sich streicheln lässt…Aber es wird besser werden, wenn Pina mal ihre Chance des Lebens bekommt – die Chance von Menschen, die Empathievermögen, Geduld und ganz viel Liebe zu geben haben…

Natürlich muss bei Pina auch die Leinenführigkeit geübt werden…dies hat man wirklich versäumt und anfangs zieht sie schon…

Pina ist eine Hündin, die auf ihre Menschen hofft…Ich habe ihr gesagt, dass die Hoffnung zuletzt stirbt und sie bestimmt irgendwann dem tristen Tierheimalltag entkommen kann…

Gibt es noch die Menschen, die nicht den perfekt erzogenen Hund suchen, sondern einen Rohdiamanten mit Vergangenheit…keine schöne Vergangenheit…

Wir wünschen dir, liebe Pina, dass du gesehen wirst….

Pina ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Hanno

HANNO, Border Collie Mischling,
10/2016 50 cm

 

 

Traumhaft schön, gelehrig und treu – das sind die Attribute, die unseren Hanno auszeichnen. Hanno wurde – zusammen mit seiner besten Freundin Honey von ihrem Besitzer einfach im Tierheim abgegeben, weil er keine Lust mehr hatte, sich um die beiden Hunde zu kümmern…Für Hanno und Honey, die seit Welpenalter zusammen sind, ist dies natürlich die Chance endlich zu einem ehrlichen Menschen, zu einer liebevollen Familie zu kommen, die das grundliebe, aber auch temperamentvolle Wesen zu schätzen wissen. Hanno als auch Honey sind ganz fröhliche und sehr aufgeschlossene Junghunde.

Hanno ist nicht nur bildschön und wirklich intelligent, er ist sehr umgänglich mit anderen Hunden und hat den Schalk im Nacken…

Hanno sehnt sich nach Menschen, die ihn verwöhnen und mit ihm arbeiten. Der Besuch einer Hundeschule und die Lust mit einem Hund lange Spaziergänge zu machen und sich an seinem Charakter zu erfreuen, das sollten seine Menschen mitbringen. Hanno bringt nicht nur ein Riesenherz, sondern auch die Lust auf Bewegung, später evtl Apportiertraining oder Agility mit. Kinder, die Lust auf Hundesport haben, haben mit Hanno den besten Kumpel…Man muss aber nicht zwangsweise ein Sportler sein, um Hanno gerecht zu werden…die Lust auf Liebe gepaart mit körperlicher und geistiger Auslastung, das wünscht Hanno sich…

Er ist zuhause der Typ Kampfschmuser, der eine Familie glücklich machen möchte und draußen ein aktiver Begleiter

Wenn Sie einen Prinzen in Hundegestalt suchen, dann holen Sie Hanno in Ihr Herz…er wird sie nicht enttäuschen…

Hanno ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Elliott

ELLIOTT, Ibizenko, ca.63cm,

Geb.ca. 10/2016

 

Für Elliott gibt es eigentlich nur Superlative, um ihn zu beschreiben. Er ist mir im Tierheim sofort durch seinen bezaubernden Charakter aufgefallen. Elliott ist ein Hund, der nicht nur die Nähe zu Menschen sucht, sondern sich so liebevoll und gar nicht aufdringlich annähert, dass er sofort „mitten ins Herz“ springt.

Seine bezaubernde, ehrliche Art macht ihn einzigartig – ich habe selten einen Hund erlebt, der auf Anhieb so sanft und doch so temperamentvoll ist.

Elliott ist ein kleiner Hundeclown, er spielt sehr gerne mit seinen Artgenossen und ist trotz des tristen Lebens im Tierheim ständig gut gelaunt.

Elliott schafft es in kürzester Zeit, seinen Menschen um den Finger zu wickeln. Er ist ein ausgesprochen intelligenter Hund und dementsprechend wäre eine Auslastung durch Fährtenarbeit, Apportieren, Agility etc. genau das Richtige für unseren noch lebensfrohen „Hans Dampf“☺

Elliott ist verzweifelt auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit. Sein größter Wunsch ist ein schönes Zuhause, in dem er geliebt und mit Streicheleinheiten umsorgt wird.
Kinder wird die kleine Clown sofort in sein großes Hundeherz schließen, allerdings sollten diese Kinder anfangs etwas einfühlsam mit ihm umgehen☺

 

Eli wird seine Dankbarkeit durch Treue und Anhänglichkeit jeden Tag zeigen. Eine rassentypische Auslastung ist natürlich Voraussetzung, um mit Elliott glücklich zu werden…Er ist noch so jung und hat zum Glück keine schlechten Erfahrungen gemacht…

Er wartet nun auf den Flieger zu seiner neuen Familie.

Geben Sie Elliott die Chance zu zeigen, welch toller Hundejunge er ist????

Funny

FUNNY, Shar-Pei Mischling, 53cm,
Geb.ca. 09/2015
Funny ist eine der lustigsten Hunde, die wir jemals im Tierheim hatten…Gerettet aus der örtlichen Tötungsstation, lief sie fröhlich und aufgeschlossen mit mir ins Tierheim…Neugierig, gar nicht eingeschüchtert, sondern aufgeweckt und interessiert, was wir ihr nun bieten würden:-)))
Funny sprüht nur so vor Lebensfreude –sofort war sie in ihrer Kleingruppe akzeptiert…Mit einem prima Sozioalverhalten hat Funny sich in das kleine Mädelsrudel eingeordnet, schnell Freundschaft mit der Chefin – Schäferhündin Lima geschlossen – und mit den anderen 3 Hündinnen ebenfalls…
Funny hat charakterlich absolut keine negativen Auffälligkeiten. Im Gegenteil: sie dreht und tanzt auf der Stelle, freut sich und es sieht ständig so aus als würde sie einen anlachen.
Ich habe mit ihr gespielt und musste die ganze Zeit lachen, da sie ein absoluter Clown ist… Funny hat den Schalk im Nacken und innerhalb von wenigen Minuten wickelt sie ihren Menschen um den Finger und ist dabei nur zauberhaft.
Sie versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden. Es macht schon Spaß sie beim Toben mit den anderen Hunden zu beobachten.
Funny ist eine außergewöhnlich hübsche Shar- Pei Mischlingsmaus. Der Shar-Pei ist an den Ohren und am Fell zu erkennen, das Gemüt ist so gutmütig und aufgeschlossen wie bei einem Labrador… Funny braucht natürlich noch eine liebevolle Erziehung. In der Hundeschule wäre die lustige Maus bestimmt der Star. Sie möchte lernen und versucht zu gefallen. Mit Leckerchen kann man sie gut konditionieren und auch das Autofahren zur Klinik war problemlos mit ihr… Sicher wird er ein toller Familienhund und nicht nur Kinder werden die reine Freude an ihr haben…
Wann haben Sie das letzte Mal so richtig gelacht???

Funny ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Licia

LICIA, Mischling, 55cm,
Geb.ca. 01/2016
Unsere Licia (gesprochen Lischa) ist ein aufgewecktes Mädel, die es in ihrem Zwinger kaum noch aushält. Sie möchte die Welt erkunden, Spaziergänge machen, joggen gehen und einfach nur lieb gehabt werden.
All dies hat sie in ihrem jungen Leben noch nicht erfahren dürfen. Sie ist sehr menschenbezogen, verschmust und braucht auf jeden Fall noch Erziehung.
Licia liebt es zu gefallen und für eine Belohnung tut sie gerne alles und ist somit leicht bestechlich.
Sie schafft es tatsächlich Menschen in Windeseile „um den Finger zu wickeln„, denn sie hat einen Charme wie keine andere…
Licia hat den Schalk im Nacken und bringt soviel Lebensfreude rüber, dass man nicht glauben kann, dass die Vergangenheit nicht gerade schön für sie war…
Mit viel Liebe und einer  Hundeschule wird Licia eine treue, aktive Begleiterin werden.
Sie verträgt sich mit anderen Hunden, ist nur freundlich und „standhaftere“ Kinder sind kein Problem.
Wer gibt unserer Knutschkugel die Möglichkeit ein toller Familienhund zu werden???
Licia ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Tom

TOM , Mischling, 26cm,
Geb.ca. 01/2015
Abgeschoben in der örtlichen Tötungsstation, abgemagert und traurig….
In diesem Zustand holten wir Tom und Jerry ins Tierheim, ließen sie untersuchen und ausreisefertig machen…
Beide Jungs sind körperlich in einem Top Zustand…schade, dass sie uns nicht erzählen können, was in ihrem früheren Leben passiert ist, denn die beiden supersüßen Jungs haben Angst vor Menschen.
Es ist schon ein kleines bißchen besser geworden…Sie kommen schon bis zur Hand, stupsen diese an und legen dann wieder den Rückwärtsgang ein.
Mit anderen Hunden sind sie ganz toll, spielen, sind aufgeschlossen und lustig….bis der Mensch sich nähert…
Sie halten ihren Sicherheitsabstand, kommen bis auf 2m ran, verstecken sich auch nicht, aber anfassen und streicheln ist nicht möglich…
Für die beiden – einzeln oder auch getrennt – suchen wir Menschen, die es sich zutrauen sie zu resozialisieren…
Oder irgendwo einen Platz, der geborgener ist als ein Tierheim, wo sie einfach mitlaufen könnten und ein schönes Leben haben können…
Ich würde den beiden Jungs so sehr eine bessere Zukunft wünschen…
Tom & Jerry sind geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Jerry

JERRY, Mischling, 26cm,
Geb.ca. 01/2015
Abgeschoben in der örtlichen Tötungsstation, abgemagert und traurig….
In diesem Zustand holten wir Tom und Jerry ins Tierheim, ließen sie untersuchen und ausreisefertig machen…
Beide Jungs sind körperlich in einem Top Zustand…schade, dass sie uns nicht erzählen können, was in ihrem früheren Leben passiert ist, denn die beiden supersüßen Jungs haben Angst vor Menschen.
Es ist schon ein kleines bißchen besser geworden…Sie kommen schon bis zur Hand, stupsen diese an und legen dann wieder den Rückwärtsgang ein.
Mit anderen Hunden sind sie ganz toll, spielen, sind aufgeschlossen und lustig….bis der Mensch sich nähert…
Sie halten ihren Sicherheitsabstand, kommen bis auf 2m ran, verstecken sich auch nicht, aber anfassen und streicheln ist nicht möglich…
Für die beiden – einzeln oder auch getrennt – suchen wir Menschen, die es sich zutrauen sie zu resozialisieren…
Oder irgendwo einen Platz, der geborgener ist als ein Tierheim, wo sie einfach mitlaufen könnten und ein schönes Leben haben können…
Ich würde den beiden Jungs so sehr eine bessere Zukunft wünschen…
Tom & Jerry sind geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

PINAR

PINAR, Mischling, 62cm, kastriert

12/2014

Pinar ist ein liebevolles Mädel, das bestimmt keine schöne Vergangenheit hatte…

Wir haben diese wunderschöne Hündin  – zusammen mit 7 weiteren Hunden – aus der Tötungsstation geholt und konnten sie erstmal im Tierheim sichern.

Pinar ist zurückhaltend, Menschen müssen behutsam mit ihr umgehen. Sie ist keine Angsthündin, aber sie ist sehr unsicher. Trotzdem lässt sie sich nach einer gewissen Zeit „fallen“ und schaut zu dem Menschen auf. Eigentlich vermisst sie streichelnde Hände – einfach einen Menschen, der sich um sie kümmert. Sie möchte gefallen – nur leider hat sie im Zwinger dazu keine Gelegenheit.

Ihr Charakter ist genügsam und mit ihren Hundekumpeln zeigt sie ein gutes soziales Verhalten.

Wenn Sie also ein emphatischer Mensch sind und eine Freundin suchen, die Ihnen irgendwann blind vertraut und alles recht macht, haben Sie mit Pinar die Richtige für dieses Leben gefunden!

Ein liebevoller Umgang ist wichtig, um sich in ihrem Umfeld sicher und geborgen fühlen zu können .

Pinar ist gechippt, geimpft und auf Leishmaniose getetstet.

 

BLACK


BLACK, Mischling, 55cm,

Geb.28.07.2014

Black wurde mit Chip gefunden und seine Besitzer haben ihn bis heute nicht abgeholt. Aus diesem Grunde suchen wir für diesen Traumjungen ein neues, verantwortungsvolleres Zuhause. Black ist wunderschön, schwarz wir er ist. Er ist ein aufgeweckter Junge, der es in seinem Zwinger kaum noch aushält. Er möchte die Welt erkunden, Spaziergänge machen, joggen gehen und einfach nur lieb gehabt werden. All dies hat er in seinem jungen Leben vielleicht noch nicht erfahren dürfen.
Er ist sehr menschenbezogen, verschmust und braucht auf jeden Fall noch Erziehung. Anfangs ist er jedoch eher zurückhaltend und kein 100000 Volt Hund, denn er wartet erst ab, wie der Mensch auf ihn reagiert. Bekommt er die Hand ausgestreckt, nimmt er diese dankend an und wird anhänglich.
Mit viel Liebe und einer Hundeschule wird Black eine treuer, aktiver Begleiter werden.
Er verträgt sich mit anderen Hunden, ist nur freundlich und auch Kinder sind kein Problem. Er ist sehr intelligent und möchte noch sehr viel lernen.

Wer gibt unserer wunderschönen Knutschkugel die Möglichkeit ein toller Familienhund zu werden???

Black ist geimpft, gechipt und auf Leishmaniose getestet.

JONI

JONI, Mischling, ca.27cm,
Geb. 01/2009

Couchpotatoe sucht einen Menschen, der mit ihm ein Sofa teilt.
Den kleinen Joni haben wir – zusammen mit 8 weiteren Hunden – aus der örtlichen Tötungsstation ins Tierheim geholt. Natürlich ist das erst der erste Schritt in ein hoffentlich noch schönes Leben. Bei uns im Tierheim droht ihm jedenfalls nicht die Todesspritze…
Trotzdem werden die Nächte auf Mallorca wieder kalt und vor allem feucht..Das ist der falsche Platz für einen kleinen Teddy, der ein warmes Zuhause so liebt.
Wir vermuten, dass er ein Zuhause hatte, denn er liebt es gestreichelt zu werden – wenn man ihn bedrängt oder zu etwas zwingt, dankst er überfordert. Joni braucht einfühlsame Menschen, die ihm die Zeit geben, Vertrauen zu bekomm men. Er ist aufgeschlossen und kommt auf die Menschen zu….aber lassen Sie ihn merken, dass nicht alle Menschen gleich sind und es auch noch viele liebe Leute gibt…
Er ist genügsam und wartet bis er an der Reihe ist, er ist nicht aufdringlich und nur freundlich.
Joni ist ein Junge, der einen Menschen verdient hat, der genauso für ihn da ist wie er für seinen Menschen.
Er ist ein richtiger Hundefreund, der merkt, wenn es einem nicht gut geht – dann kommt er, drückt sich unauffällig an und schaut zu einem auf als wolle er sagen: „Kopf hoch- alles wird gut“.
Das hoffen wir auch für Joni, denn das rauhe Tierheimeben ist nichts für den einfühlsamen Schatz. Er möchte endlich im Warmen schlafen und nicht tagein/tagaus im trüben mallorquinischen Herbst und Winter warten…

Joni kommt gut mit seinen Artgenossen zurecht, ist problemlos, jedoch wäre sein eigener Mensch ihm lieber als sein kleines Rudel.

Möchten sie die Tage und Nächte mit Joni teilen – Sie werden es sich – nach kurzer Zeit – nicht mehr ohne ihn vorstellen können…

Joni ist gechippt, geimpft und auf Leishmaniose getestet.