ROMEO

Noch auf Mallorca

Romeo

Mischling

Geb. ca. 01/19
Ca. 50cm

Noch auf Mallorca

Romeo wurde zusammen mit 3 weiteren Hundekumpels aus der örtlichen Tötungsstation gerettet und ist nun in unserer Auffangstation Ajucan, wo wir die Hunde besser kennenlernen und anschließend eine passende Familie finden können.

Romeo ist ein wundervoller, lieber und zugleich sensibler junger Hund von der wir nur Positives berichten können.

Im Zwinger ordnet sie sich unter und meidet Streit. Er sitzt traurig auf einer Holzhütte und erträgt den tristen Tierheimalltag.
Vom Wesen her, ist er aufgeschlossen, er liebt die Menschen, ist ein absoluter Kampfschi,user. Auch mit anderen Hunden verhält Romeo sich vorbildlich.

Doch das Tierheimleben macht ihm zu schaffen. Es ist nicht nur furchtbar langweilig dort, sondern die Nächte auf Mallorca werden zusehends kälter und feuchter…

Romeo fasst schnell Vertrauen, wenn man ihm zeigt, dass die Menschenhände ihm nur Gutes wollen. Ich glaube die Videos sprechen für sich.

Als ich seinen Zwinger verließ, klammerte er sich an mich und jaulte. Leider haben wir noch keine Möglichkeit, Romeo ein warmes, liebevolles Zuhause zu schenken.

Ein vorhandener Hund ist kein Muss, aber unproblematisch . Ebenso könnten einfühlsame Kinder im Haushalt leben, denn die findet unser Prinz Charming total spannend.

Sind Sie der Mensch / die Familie die Romeo zeigen, dass er fröhlich sein darf und nicht alle Menschen gleich sind?
Romeo ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU- Heimtierausweis.

LEO

Videos:

Noch auf Mallorca
LEO
Deutscher Schäferhund-Schnauzer Mischling
Geb.ca. 06/2015
Kastriert, ca. 60 cm
Wenn Gutmütigkeit einen Namen hätte, dann wäre es LEO!
Leo’s ersten Lebensmonate waren gar nicht schlecht…. Der liebe Kerl wurde – in einem sehr gepflegten Zustand -  im Tierheim abgegeben.
Leo ist in einer Familie groß geworden, hat auf einer Finca gelebt und kennt das Leben im Haus.
Seine „Familie“ brachte ihn ins Tierheim, weil sie keine Zeit mehr für ihn haben.
Natürlich ist ein Tierheim ein besserer Ort als die Tötungsstation, in der Hunde nach 21 Tagen eingeschläfert werden…
Leo ist ein Traumhund – er verträgt sich mit groß und klein, liebt die Menschen und möchte nur alles richtig machen.
Leo ist kein 100.000 Volt Hund – er liebt Bewegung und Spaziergänge mit seinem Menschen wären einer seiner Weihnachtswünsche.
Sein größter Wunsch ist allerdings endlich wieder zu tierlieben, herzlichen Menschen zu kommen, denen er zeigen kann was für ein außergewöhnlich toller Hund er ist – nicht nur optisch…
Er ist ein Charmeur und wenn nicht Leo’s Wesen für einen Traumhund steht – wer dann?
Wir suchen für den Großen, Menschen, die ihn liebevoll weiter erziehen.
Asko ist ein Sechser im Lotto  – er hat seinen Koffer schon gepackt und wartet auf seinen Flug ins Glück.
Suchen Sie einen echten Freund fürs Leben?
Leo ist kastriert, gechippt, geimpft und auf Leishmaniose getestet.

EMILIO

 

Video:  https://youtu.be/bGSeOZxmXOw

EMILIO
Vizla / Labrador Mischling
Geb. 03/20
Ca. 55 cm

Noch auf Mallorca

Wenn Lebensfreude und ein toller Charakter einen Namen hätten, dann wäre es Emilio…

Emilio wurde leider bereits in so jungem Alter zusammen mit seinem Kumpel Alvaro in der örtlichen Tötungsstation abgegeben. Als wir ihn zu uns in die Auffangstation holten, zeigte er uns sofort seinen freundlichen, liebebedürftigen Charakter.

Als Vizla/ Labbi Mix ist Emilio ein sehr aktiver und gelehriger Hund. Er wartet recht sehnsüchtig auf einen Menschen, der sich mit ihm beschäftigt und ihm Aufgaben gibt und mit ihm über seine Scherze lacht, wenn er seinem Alter entsprechend noch herumkaspert.

Da Emilio sehr lieb und aufgeschlossen ist, wäre er auch sehr gut in einer aktiven Familie mit Kindern aufgehoben. Gerne würde er auch sportlich, aktive Menschen begleiten. Da er in seinem jungen Alter noch viel lernen kann, ist er sicherlich auch gern bei Sportarten wie Agility dabei. Auch das Laufen am Pferd oder Fahrrad könnte ihm mit etwas Übung sicher viel Freude bereiten. In einer Hundeschule würde er sicherlich der Oberstreber sein. Definitiv muss er noch das Hunde ABC lernen. Hier ist Spucke und Geduld gefragt…

Mit anderen Hunden versteht er sich problemlos. Dabei spielt das Geschlecht oder Größe keine Rolle. Gerne kann er sich ein Körbchen teilen, ist aber kein Muss.

Suchen Sie einen extrem sympathischen Hund, der sie bei allen Aktivitäten begleitet? Dann überlegt unser Clown schon jetzt, wie er sie jeden Tag aufs Neue zum Lachen bringen kann

Emilio ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpaß.

ALVARO

 

Video: https://youtu.be/bGSeOZxmXOw

Noch auf Mallorca

ALVARO

Pastor Mallorquin Mischling

Geb. 12/2019

Ca. 60 cm

Noch auf Mallorca

Alvaro ist zusammen mit seinem Kumpel Emilio seit einigen Tagen im Tierheim Ajucan. Zusammen mit 4 anderen Hunden holten wir ihn aus der örtlichen Tötungsstation.

Er überzeugt nicht nur durch seine schwarze Schönheit, sondern ebenso durch einen einmaligen Traumcharakter.

Alvaro ist ein super aufgeschlossener Hund. Er ist einfach nur freundlich und freut sich über Kuscheleinheiten, denn diese vermisst er sehr. Sobald ein Mensch in seiner Nähe ist, gibt er alles, damit er bloß nicht übersehen wird und vllt. doch die Chance hat, mitgenommen zu werden. Er ist sehr verschmust und anhänglich..

Alvaro verträgt sich problemlos mit Artgenossen, egal welches Geschlecht oder welche Größe. Ob er Katzen mögen würde, wissen wir nicht, lassen wir aber gerne auf Anfrage testen.

Alvaro ist ein toller Hund der noch das kleine Hunde ABC lernen sollte. Er ist ein kluger Kerl, daher sollte die geistige sowie auch die sportliche Auslastung rassebedingt nicht zu kurz kommen und entsprechend gefordert und gefördert werden.

Kinder wären für unseren Joker kein Problem. Auch würde er sich sehr über einen oder mehrere vorhandene Hunde freuen und sich ein Körbchen teilen. Ist aber kein Muss.

Alvaro wünscht sich ein eigenes Zuhause, wo er beweisen kann, was alles in ihm steckt.

Wir haben lange überlegt welche Macken er haben könnte, aber suchen bisher vergebens…bei manchen Männern ist er anfangs zögerlich, das legt sich aber sofort, wenn er merkt, dass die Hände es gut mit ihm meinen…

Sind Sie der Mensch / die Familie die Alvaro für immer ins Herz schließen möchten?

Alvaro ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Murphy

MURPHY
Bardino-Mischling
Geb. ca. 05/2020
Derzeit ca. 50cm, großwerdend

Noch auf Mallorca 

Ach Mensch, warum bist du so…erst holst du mich und dann gibst du mich einfach wieder ab…Murphy versteht die Welt nicht mehr…Aus einer eigentlich guten Stube, landet der Große von heute auf morgen im Tierheim, weil man ihn nicht mehr will…Warum??? Wir wissen es nicht und können es auch nicht ansatzweise nachempfinden…Wahrscheinlich ist der kleine, niedliche Welpe gewachsen und nun nicht mehr gewollt…

Welpentypisch ist Murphy sehr verspielt, neugierig, gelehrig, verschmust, kinderlieb und ein absolut aufgeschlossener Hund.

Das Hunde ABC muss er aber auf alle Fälle noch lernen, was er sicherlich schnell mit Bravour lösen würde.

Wir suchen aktive Menschen, die vor allem am Anfang viel Zeit haben, um den Welpen alles zu zeigen und beizubringen. Auch wenn Murphy mal ausgewachsen ist, wird er voraussichtlich mal ein aktiver, kräftiger Hund werden. Wir vermuten, dass er eine Größe von locker 70cm Schulterhöhe erreichen könnte. 

Konsequente und vor allem liebevolle Erziehung sollte an erster Stelle stehen.

Ganz klar wird der Welpe zu Beginn viel kaputt machen, nicht stubenrein sein oder auch nicht alleine bleiben können. Dessen sollte man sich immer bewusst sein, auch wenn dieser noch so niedlich ist. : – )

Gerne kann Murphy zu bereits vorhandenen Hunden ein Körbchen beziehen. Ist aber kein Muss.

Dankbar ist ein blödes Wort – allerdings ist Murphy einer der Hunde, die ihre Dankbarkeit durch Treue und Anhänglichkeit jeden Tag zeigen werden. Er wartet auf ein liebevolles Zuhause…

Murphy ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpaß.

Loki

LOKI
Mischling
Geb. 06/2019
Ca. 50cm

Noch auf Mallorca

Aus den Augen – aus dem Sinn! Unser toller Loki wurde von aufmerksamen Menschen gefunden und direkt zu uns ins Tierheim gebracht. Auch die Suche nach seinem Besitzer war erfolglos, sodass wir jetzt nach einem Zuhause suchen, die es gut mit ihm meinen und ihn vermissen würden…

Loki hat einen durchweg freundlichen Charakter, verträgt sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden.  Er möchte gefallen und ist ein absoluter Clown, sodass er uns oft zum Lachen bringt. Sobald der Wasserschlauch an ist, gibt es kein halten mehr, denn er liebt Wasser und rennt wie verrückt hinterher. Loki ist ein sehr aufmerksamer, aufgeschlossener Hund und sicherlich super zu erziehen. In einer Hundeschule wäre er mit Sicherheit ein Musterschüler– er ist wirklich intelligent. Wenn er sich eingelebt hat ist es durchaus denkbar, dass Loki Spaß an Frisbee, Dog-dancing oder ähnlicher Auslastung hat, denn er ist schon ein aktiver Hund, der auf jedenfall ausgelastet werden muss. Gerne kann Loki zu einem Kumpel oder Kumpeline, ist aber kein Muss. Hauptsache er hat einen Menschen, denn den vermisst er enorm und weint teilweise fürchterlich, wenn niemand mehr bei ihm ist.

Wenn Sie also einen aktiven, kinderlieben Freund suchen, der Ihnen alles recht machen möchte und grundlieb ist, haben Sie mit Loki den Richtigen für dieses Leben gefunden!
Ein liebevoller Umgang ist wichtig, um sich in seinem Umfeld sicher und geborgen fühlen zu können . Loki wird dies mit Zuneigung zurückgeben, denn er ist der absoluter Traumhund und hat es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen!
Loki ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU-Heimtierpaß.

Brownie

BROWNIE
Labrador-Mischling
Geb. ca. 03/2019
Ca. 60 cm

Noch auf Mallorca

Brownie wurde gemeinsam mit drei anderen Hunden aus der örtlichen Tötungsstation geholt. Er musste direkt 3 Tage in die Klinik, weil er dehydriert war und völlig dürre…Er bekam Infusionen. Als Brownie wieder Kraft hatte und gut fraß, kam er zu uns – endlich…was ein furchtbarer Start!!!

Nun ist der große, hübsche Kerl seit 5 Wochen im Tierheim und wir konnten ihn schon gut kennenlernen.

Brownie ist richtig aufgeblüht…Er ist ein offener, aufgeschlossener Hund, der aber nicht den unteren Weg geht. Die Tötungsstation hat ihn zum Glück nicht gebrochen, sein Wille und sein starker Charakter haben ihn davor bewahrt, sich aufzugeben.Körperlich ist er mittlerweile topfit und frisst Labrador-typisch wie ein Verrückter… Im Tierheim entscheidet Brownie, welcher Hund ihm sympathisch ist und welcher nicht.

Brownie ist ein Charakterhund, der weiter erzogen und ausgelastet werden muss. Eine liebevolle Konsequenz ohne ihn „unterzubuttern“ wäre der richtige Weg Brownie’s Vertrauen ganz zu gewinnen. Er möchte dem Menschen gefallen und wenn man sich Zeit nimmt und sich zu ihm setzt, dann wird er albern und fordert seine Streicheleinheiten ein. Leider fehlt im Tierheim die Zeit, sich intensiver mit ihm zu beschäftigen – Brownie ist nicht der Labrador, der mitläuft, sondern möchte gefordert und gefördert werden.

Haben Sie bereits Erfahrung mit Hunden und möchten einem wunderschönen, aufmerksamen Hund zu Ihrem treuen und gelehrigen Alltagsbegleiter werden lassen? Dann geben Sie Brownie einen Platz in Ihrem Herzen und melden sich bei uns.

Brownie hat noch so viel Potential in sich und möchte dies endlich zeigen…

Brownie ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpass.

Elsa

Videos: https://youtu.be/RGWOWXTz7vI  

https://youtu.be/UbB5Uhqqa1Q

ELSA
Boxer-Mischling
Geb. ca. 09/2016
Ca. 55cm

Noch auf Mallorca

Abgegeben in der örtlichen Tötungsstation, da ihre Menschen keine Zeit mehr hatten. Elsa leidet und wartet hinter den Gitterstäben des Tierheimes von Ajucan vergeblich auf eine Vermittlungs-Chance für ein lebenswertes, schönes Zuhause, doch leider ist ihr dieser Wunsch bis heute verwehrt geblieben. Elsa fasst schnell Vertrauen und möchte ihre Menschen dann gar nicht mehr gehen lassen…Jedesmal, wenn ich das Tierheim verlassen habe, schaute sie mir nach als wolle sie sagen „Warum darf ich denn nicht mitkommen?“ Elsa hat den Unterkiefer leicht schief, der Tierarzt vermutet, dass es angeboren und nicht gebrochen ist. Aber das macht ihr überhaupt nichts aus – weder beim fressen, trinken, spielen oder den Menschen abschlabbern.

Elsa ist ein aktives Mädchen und absolut wasserverrückt. Sobald die Pflegerin den Zwinger ausspritz, rennt sie in den Wasserstrahl und ,,fängt“ diesen. Das könnte man den ganzen Tag mit ihr machen, denn da hat sie enormen Spass bei, wie man hier in den Videos auch sehen kann. Aber auch die Streicheleinheiten dürfen nicht fehlen. Hört man auf sie zu streicheln, fordert Elsa direkt mit der Pfote diese erneut ein : – ) Sie hat keine Angst vor Menschen und beobachtet neugierig und aufmerksam die Pflegerin oder Besucher. Elsa ist sehr intelligent und gelehrig und sollte noch das kleine Hunde ABC lernen.

Elsa ist so voller Liebe und Zuneigung und freut sich über jede Aufmerksamkeit, obwohl sie im Zwinger wirklich kein schönes Leben hat und es kaum noch aushält.

Sie sucht ehrliche und nette Menschen, die es gut mit ihr meinen und denen sie dafür ewig dankbar und treu sein wird. Elsa sollte rassebedingt geistig, sowie sportlich nicht zu kurz kommen und artgerecht ausgelastet werden. Idealerweise zu hundeerfahrenen Menschen.

Wenn Sie Lebensfreude in Elsa´s Herz holen möchten und Lust auf eine aktive, treue Freundin haben, die für ihre Menschen durch´s Feuer gehen würde, dann melden Sie sich für sie…

Elsa ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

 

TROY

Video:

TROY
Pastor Mallorquin
Geb. ca. 08/2017
Ca. 60cm,

Noch auf Mallorca

Abgegeben in der örtlichen Tötungsstation, da seine Menschen keine Zeit mehr hatten. Troy wartet hinter den Gitterstäben des Tierheimes von Ajucan vergeblich auf eine Vermittlungs-Chance für ein lebenswertes, schönes Zuhause, doch leider ist ihm dieser Wunsch bis heute verwehrt geblieben. Troy fasst schnell Vertrauen und möchte seine Menschen dann gar nicht mehr gehen lassen…Jedesmal, wenn ich das Tierheim verlassen habe, schaute er mir nach als wolle er sagen „Warum darf ich denn nicht mitkommen?“

Troy ist ein aktiver Rüde und nimmt seinen Job als Wachhund ernst. Er benötigt daher unbedingt einen erfahrenen Menschen, der ihm Struktur und Sicherheit bieten. Aber auch die Streicheleinheiten dürfen nicht fehlen. Hört man auf ihn zu streicheln, fordert er direkt mit seiner Pfote diese erneut ein : – ) Er hat  keine Angst vor Menschen und beobachtet neugierig und aufmerksam seine Pflegerin. Troy ist sehr intelligent und gelehrig. Er verträgt sich mit seinen Artgenossen gut, entscheidet aber nach Sympathie.

Troy ist so voller Liebe und Zuneigung und freut sich über jede Aufmerksamkeit, obwohl er im Zwinger wirklich kein schönes Leben hat und es kaum noch aushält.

Er sucht ehrliche und nette Menschen, die es gut mit ihm meinen und denen er dafür ewig dankbar und treu sein wird. Troy sollte rassebedingt geistig, sowie sportlich nicht zu kurz kommen und artgerecht ausgelastet werden. Idealerweise zu hundeerfahrenen Menschen.

Wenn Sie Lebensfreude in Troy´s Herz holen möchten und Lust auf einen aktiven, treuen Freund haben, der für seine Menschen durch´s Feuer gehen würde, dann melden Sie sich für ihn…

Troy ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Jerry

JERRY, Mischling, 26cm,
Geb.ca. 01/2015
Abgeschoben in der örtlichen Tötungsstation, abgemagert und traurig….
In diesem Zustand holten wir Tom und Jerry ins Tierheim, ließen sie untersuchen und ausreisefertig machen…
Beide Jungs sind körperlich in einem Top Zustand…schade, dass sie uns nicht erzählen können, was in ihrem früheren Leben passiert ist, denn die beiden supersüßen Jungs haben Angst vor Menschen.
Es ist schon ein kleines bißchen besser geworden…Sie kommen schon bis zur Hand, stupsen diese an und legen dann wieder den Rückwärtsgang ein.
Mit anderen Hunden sind sie ganz toll, spielen, sind aufgeschlossen und lustig….bis der Mensch sich nähert…
Sie halten ihren Sicherheitsabstand, kommen bis auf 2m ran, verstecken sich auch nicht, aber anfassen und streicheln ist nicht möglich…
Für die beiden – einzeln oder auch getrennt – suchen wir Menschen, die es sich zutrauen sie zu resozialisieren…
Oder irgendwo einen Platz, der geborgener ist als ein Tierheim, wo sie einfach mitlaufen könnten und ein schönes Leben haben können…
Ich würde den beiden Jungs so sehr eine bessere Zukunft wünschen…
Tom & Jerry sind geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.