Chula

Zuhause gefunden!!

Die kleine Chula kam in einem ziemlich verwahrlosten Zustand aus der Perrera in Arta zu uns. Sie hatte einen Mama Tumor und eine sehr schlimme Zahnentzündung, die sich durch ihre Nasenhöle frass. Inzwischen sind all diese Wehwehchen behoben, kastriert ist sie auch schon, der Frisör steht noch an und so kann das 45 cm lebenslustige Mädel gerne in ein neues Zuhause. Sie ist etwa im Dezember 2013 geboren.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>