DOBBY

DOBBY
English – Setter
Geb. ca. 08/2020
Ca. 53cm

Noch auf Mallorca

Es ist schier unfassbar –einige Menschen trennen sich von ihrem Tier wie von einem Gegenstand. Dobby ist mit der Begründung, dass „seine Menschen“ mal länger Urlaub brauchen im Tierheim abgegeben worden. Der eigentlich aufgeweckte Rüde hat in der ersten Woche die Welt nicht mehr verstanden. Verschüchtert und total überfordert saß er im Zwinger und wollte sich verkriechen…

Von einem warmen, eigentlich gut situiertem Zuhause wurde er in einen Zwinger mit anderen Mitbewohnern untergebracht – aus den Augen aus dem Sinn!

Jetzt sitzt dieser Hundeschatz mit dem Babyface bei uns und wartet auf seinen Menschen, der es ehrlich mit ihm meint. Einen Menschen, dem er zeigen kann, dass er der letzte Hund ist, der abgegeben werden muss…Einen Menschen, der ihm zeigt, was Zuneigung und Streicheleinheiten bedeuten.

Dobby möchte einfach lieb gehabt werden und die Welt erkunden. 

Er ist aufgeschlossen, liebt Menschen und besonders Kinder – er lässt sich gerne „kahle Stellen“ streicheln… er sollte auf jeden Fall noch weiter erzogen und ausgelastet werden.  

Dobby fährt prima im Auto mit, läuft schon gut an der Leine, ist lt. Angaben des Vorbesitzers stubenrein und möchte aber noch ganz viel lernen…

Mit Artgenossen ist er sehr verträglich – nur die Hühner nebenan hat er tatsächlich zum Fressen gern…

Sein zweitgrößter Wunsch wäre der Besuch einer Hundeschule, aber seinen größten Wunsch haben wir Ihnen ja schon verraten…

Möchten Sie unseren Schatz zeigen, dass wir Menschen nicht alle gleich sind und dass er mit offenen Armen in ein neues, besseres Leben starten kann?

Dobby ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*