Falcon

Mein Körbche steht ab jetzt in Westerheim!

FALCON
Border Colli
Geb. ca. 12/2016
Ca. 53cm
Noch auf Mallorca
Falcon wurde während der schlimmen Unwetterkatastrophe auf Mallorca /St.Llorenc von einem Menschen ins Tierheim gebracht, der Falcon zum „Schafe hüten“ nicht gebrauchen kann….diese selbsternannten Schäfer auf Mallorca binden ihre Hunde an einen Strick und erwarten, dass sie sofort „funktionieren“…
Falcon wurde ihm zum Glück nicht gerecht…was auch immer er damit gemeint hat…wir sind froh diesen wunderbaren Border Colli bei uns zu haben.
Selten habe ich einen Hund erlebt, der so viel Empathie, Liebe, Zuneigung und gleichzeitig Lebensfreude versprüht wie unser Falcon. Der hübsche Junge taut nach wenigen Minuten auf, liebt die Menschen, ist super verträglich mit ihren Hundefreunden und genießt seine neue Freiheit…und das obwohl er noch im Tierheim ist.
Falcon ist ein absolut verträglicher und gut sozialisierter Rüde, der mit jedem Artgenossen klarkommt.
Allerdings ist er verzweifelt auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit. Falcon ist für die Menschen geboren und nicht, um auf einem Feld vor sich hinzuvegetieren…Sein größter Wunsch ist ein schönes Zuhause, in dem er geliebt und mit Streicheleinheiten umsorgt wird. Er hat es wirklich verdient!!!
Falcon ist kein 100000Volt Border Colli – er muss auch nicht unbedingt zu Super-Sportlern oder Rechnen lernen, aber den täglichen Ausgang mit Spiel und Spaß braucht er, um ausgelastet zu sein…Er ist ja noch jung und liebt das Leben – dieses Leben soll jetzt beginnen, sein Köfferchen für den Flug ins Glück ist schon gepackt und wir warten nur noch auf die richtigen Menschen für diesen Traumhund…
Falcon ist geimpft, gechipt, kastriert und auf Leishmaniose getestet.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>