Finja

Ich hab eine tolle Familie gefunden!

Finja war etwas erschrocken, als wir sie aus der Perrera in Sant Llorenç holten, denn sie hatte kaum noch mit einem guten Ende gerechnet. Völlig verschreckt sass sie in einer Ecke. OK, bei uns kam sie auch wieder in einen Zwinger, aber hier hat sie eine gewisse Freiheit und hat gemerkt, das das Leben gar nicht so erschreckend ist.Inzwischen ist das 30cm ( * etwa 04/15) Mädel aufgetaut und freut sich auf ein richtiges Leben

Ein Gedanke zu “Finja

  1. Liebste Finja ,
    nach 3 Tagen bei uns kann ich nur sagen. Das Verena, dich uns gezeigt hat, war das beste was uns in diesem Mallorca-Urlaub passieren konnte.
    In 11 Tagen geht es ins neue Heim nach Stuttgart und 2 deiner ehemaligen Leidensgenossen dürfen auch noch mit uns reisen.
    Das schönste was euch allen geschehen konnte, dass nach dem traurigen Tod von
    Uschi, die Verena hier etwas Ordnung geschaffen hat und uns unsere Finja vermittelt hat.
    Herzlichen Dank
    Karin und Wolfgang Tuda

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>