HARLEY

HARLEY

Labrador-Chow-chow Mischling

Geb. 06/2018

Ca. 58cm

Noch auf Mallorca

Unser Harley kommt aus der Tötungsstation – es ist immer unerklärlich, warum die „Menschen“ ihre Hunde dort „entsorgen“…Harley ist ein aufgeweckter, junger Bursche, der sehr unternehmungslustig ist. Er möchte die Welt erkunden, Spaziergänge machen, joggen gehen und einfach nur lieb gehabt werden.

Harley kommt aus einer Familie, wurde wohl mal geliebt und auch gut versorgt. Außerdem scheint er keine negativen Erfahrungen gemacht zu haben. Warum er in der Tötung gelandet ist können wir bei so wenigen Hunden nachvollziehen…

Harley ist manchmal altersbedingt noch übermütig – möchte laufen, er sucht die körperliche Nähe und liebt es sich an seinen Menschen zu schmiegen…

Harley ist eine Mischung aus „ Michel aus Lönneberga“ und Hachiko…er hat wirklich den Schalk im Nacken und dennoch ist er ein treuer, liebevoller Hund, sein Charakter ist außergewöhnlich…Der Besuch einer Hundeschule ist wichtig, damit er seine Intelligenz in der Grunderziehung einsetzen kann.

Harley ist von Grund auf freundlich, wenn er von anderen Rüden angepöbelt wird, reagiert er absolut angemessen…

Der wunderschöne Charmeur liebt es zu gefallen, spielt für sein Leben gern und möchte bespaßt werden. Selbst der Tierarztbesuch hat ihm eine riesen Freude bereitet : – )

Mit viel Liebe und einer Hundeschule wird Harley ein treuer, aktiver Begleiter werden.

Wer sucht einen Freund fürs Leben und wer gibt unserer Knutschkugel die Möglichkeit seine Auslastung und Zuneigung zu bekommen???

Sind Sie Harley’s Mensch???

Harley ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*