King & Kong (unzertrennlich!)

KING & KONG
King, Geb. 04/18, ca. 55cm

Kong, Geb. 09/17, ca. 40 cm

Noch auf Mallorca

King und Kong – unzertrennlich

Bei unserer letzten Rettungsaktion entdeckten wird King und Kong in der örtlichen Tötungsstation.

Das ungleiche Duo kuschelte sich ängstlich in einem Zwinger zusammen.  Einige Tage zuvor wurden sie gemeinsam von ihrem Besitzer in der Tötung abgegeben. Völlig fassungslos musste das Duo zurück bleiben.

Als wir den Zwinger betraten, zeigte sich der kleinere Kong sofort zutraulich und kam auf uns zu. Der große King zögerte erst, schloß sich dann jedoch seinem kleinen Freund an. Problemlos konnten wir die beiden retten und ins Tierheim Ajucan bringen.

Dort zeigen sich beide als dicke Freunde, die sehr aneinander hängen. Sie sind ein eingespieltes Team, was schon fast wie in einem schönen Film ausschaut.

King orientiert sich sehr stark an seinem kleinen Freund. Bei ihm fühlt er sich sicher und Geborgen. Anscheinend hatte er keine schöne Vergangenheit gehabt.

Als der große King kürzlich in einer Tierarztpraxis untersucht werden musste, wollte er sich nicht von seinem kleinen Freund trennen. Auch mit gutem Zureden, viel Geduld und einigen Leckerlis konnten wir ihn nicht in die Praxis bringen. Die einzige Lösung war Kong. Erst als wir den Kleinen zu seinem Freund in die Tierarztpraxis brachten, war für King die Welt wieder in Ordnung und er konnte problemlos untersucht werden.

Im Tierheim sind die beide verspielt und freundlich. Wenn wir im Hof mit ihnen zusammen sind, sind beide verschmust und anschmiegsam. Auch Kindern gegenüber sind sie freundlich. Kong schleckt einen sofort ab. King schaut es sich erstmal an und kommt zumindest zu uns und lässt sich kraulen, was er sehr genießt.

Mit Artgenossen sind sie ebenfalls verträglich und meiden eher Streit

Die Trennung von der Herkunftsfamilie und der Aufenthalt in der Tötungsstation haben die beiden sicherlich noch mehr zusammen geschweißt. Daher haben wir uns entschieden, diese starke Hundeliebe zueinander nicht zu trennen und hoffen daher auf Menschen, die bereit sind, beide Hunde aufzunehmen.

Wenn Sie glauben, diese zwei würden ideal in Ihr Leben passen, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, damit beide das Happy End für immer erleben dürfen.

King und Kong sind geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>