Lasse

LASSE
Schäferhund
Geb. ca. 10/2018
Ca. 60cm

Noch auf Mallorca

Lasse – entsorgt in der örtlichen Tötungsstation, um nach 1 Woche von uns rausgeholt zu werden. Das Glück haben nicht alle Hunde, denn Lasse ist einer der 8 Insassen (es waren alle), die aus der Tötung ins Tierheim geholt wurden – so kämpfen sie nicht gegen die Uhr, denn die 21 Tage sind in einer Tötungsstation recht schnell abgelaufen….

Lasse ist ein großartiger, absolut verträglicher Junge, der aufgeweckt und unternehmungslustig ist. Leider wird seine Unternehmungslust nun im Zwinger gebremst. Lasse wünscht sich so sehr einen Menschen, der ihn liebt und für ihn da ist. Er würde gerne über Wiesen und Felder laufen und abends mit seinem Menschen/Familie im Garten oder im Wohnzimmer gemütlich ausruhen – das wäre sein größter Traum…

Lasse braucht altersbedingt natürlich noch Erziehung, aber in einer Hundeschule wäre er der Oberstreber…Er möchte lernen und an der Leine drückt er sich immer wieder an seinen Menschen und sucht den Kontakt. Lasse ist ein richtig toller Junge, der Menschen sucht, die ihn rassebedingt auslasten und mit ganz viel Liebe überschütten…auch würde er sich über Artgenossen freuen, denn die liebt er und würde am liebsten den ganzen Tag nur spielen, ist aber kein Muss. Ebenso wären Kinder herzlich willkommen, diese sollten jedoch schon groß genug sein, da Lasse seine Liebe auf einer sehr stürmischen Art zeigt : – )

Lasse hat die treuesten Augen der Welt und bald auch die traurigsten Augen, wenn er keine Chance auf ein besseres Leben bekommt. Er hat so viel zu geben und möchte für seinen Menschen da sein – ein großer Junge mit einem großen Herzen!!!

Lasse überzeugt durch seinen traumhaften Charakter und Charme.

Erfüllen Sie ihm seinen Lebenstraum? Er hat es so verdient…

Lasse ist geimpft, gechippt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>