Lobo

Juhu, endlich haben meine Menschen mich gefunden und nach Hause geholt!

Im Tierheim seit dem 27/04/16

LOBO, Deutscher Schäferhund, 61cm
Geb. 11.10.2013, kastriert

Lobo wartet hinter den Gitterstäben des Tierheimes von Ajucan vergeblich auf eine Vermittlungs-Chance für ein lebenswertes, schönes Zuhause. Abgegeben von seinen Menschen, weil diese keine Zeit mehr für ihn haben und ein Leben in Palma bevorzugen.
Hier träumt er von einer liebevollen Familie oder einem Menschen, von dem ihn mit viel Streicheleinheiten und regelmäßigen Gassigängen so richtig verwöhnt wird.

Doch leider ist ihm dieser Wunsch bis heute verwehrt geblieben – Warum?

Das wissen wir auch nicht, denn Lobo versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden, hat ein aufgeschlossenes, jedoch feinfühliges Wesen.

Lobo fasst schnell Vertrauen und möchte seinem Menschen dann gar nicht mehr gehen lassen…Jedesmal, wenn ich das Tierheim verlassen habe, schaute er mir nach als wolle er sagen „Warum darf ich denn nicht mitkommen?“

Lobo ist ein aktiver, sensibler Schäferhund und in ersten Minuten etwas „zurückhaltend“, hat aber trotz seiner – mit Sicherheit nicht schönen Vergangenheit – hat er gar keine Angst vor Menschen. Er ist sehr intelligent und gelehrig.

Lobo ist ein echter Gewinn für jeden Menschen/Familie. Er ist so voller Liebe und Zuneigung und freut sich über jede Aufmerksamkeit, obwohl er im Zwinger wirklich kein schönes Leben hat.

Lobo sucht ehrliche und nette Menschen, die es gut mit ihm meinen und denen er dafür ewig dankbar und treu sein wird. Er möchte nicht nur viel lernen, sondern Ihr Leben bereichern.

Möchten Sie auch Lobo’s Leben bereichern?

Lobo ist geimpft, gechipt und auf Leishmaniose getestet.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>