Lolle

Auf Pflegestelle in Aachen!
LOLLE, Labrador, ca. 52 cm
Geb. 15.04.2015
Hallo, mein Name ist Lolle . Ich bin 2 Jahre jung und wie man sieht ein wunderschönes Labbi Mädel. Tja , was mache ich hier ? Richtig verstehen kann ich es nicht,
mein Besitzer hat mich samt EU Paß in der Tötungsstation abgegeben, da hatte ich ganz schön viel Angst. Zumal was soll ich da? Jung, gesund, lieb und kräftig. Aber irgendwie hatte ich wohl einen Schutzengel, denn die lieben Tierschützer von der Auffangstation Ajucan haben mich dort rausgeholt. Die Frau war sehr lieb zu mir, hat immer gesagt ich das ich jetzt keine Angst mehr haben muß und das jetzt alles besser wird. Sie gab mir auch einen neuen Namen “Lolle”, denn meinen alten “Eva”  gefällt niemanden, außerdem paßt Lolle viel viel besser zu mir.
Bald soll ich in ein Flugzeug, damit ich zu meiner neuen Familie nach Deutschland reisen kann, man wie aufregend, eine richtige Familie für mich. Die werden sich bestimmt sehr freuen wenn sie mich adoptieren, denn ich bin ein sehr liebes Mädel, fröhlich , verträglich mit anderen Hunden und habe natürlich noch Temperament. Ich kann aber auch anders sein, liebe es zu kuscheln und zu schmusen und für Leckerlis mache ich alles. Ein wenig Erziehung brauche ich noch, Kinder wären toll wenn sie in der neuen Familie wären aber am wichtigsten wären Menschen die mich nie mehr hergeben wollen.
Also los, worauf wartet ihr noch? Ich hoffe auf bald .
Tschüß eure Lolle!
Lolle ist gechippt, geimpft, auf Leishmaniose getestet und hat einen EU Heimtierpaß

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>