MELO

 

MELO, Mischling,

05/2010, 40 cm, kastriert

Melo von Melocoton (Pfirsich)  ist ein liebevoller, sensibler Junge, der gefallen möchte. Er ist ein sehr ängstlicher Hund, der seine Vorgeschichte hat.

Adoptiert aus der großen Tötungsstation „Son Reus“ in Palma, lief er seinen Besitzern weg. Sie hatten unachtsam die Tür aufgelassen…

Nachdem Melo 2 Monate durch die Straßen lief und sich von niemanden einfangen ließ, abends zu seiner Futterstelle kam, aber dann wieder hektisch verschwand, gelang es vor 14 Tagen ihn zu kriegen.

Jetzt ist er in Deutschland auf einer lieben Pflegestelle, fasst Vertrauen, ist katzenverträglich, aber immer auf dem „Sprung“…

Melo wird jetzt langsam in den Alltag eingewöhnt und entwickelt sich prima…Er ist stubenrein, läuft im Sicherheitsgeschirr sehr gut, wird aber auch perspektivisch nie ableitbar sein.

Wenn Sie ein kleines Sensibelsten suchen und ausreichend Empathievermögen, Zeit und Geduld haben, dann melden Sie sich bei uns…

Melo ist geimpft, gechippt, und auf Leishmaniose getestet.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>