YACO

Ich wurde persönlich von meinem Herrchen auf Mallorca abgeholt. Endlich habe ich ein Zuhause gefunden!

 

 

YACO, Pastor mallorquin Mischling,

24.06./2011, 60 cm

UNIKAT GESUCHT?

…aus den Augen aus dem Sinn. Es ist kaum zu glauben wie lieblos und unverantwortlich die Menschen mit Tieren umgehen.

Der liebenswerte Yaco wurde von seinem Besitzer einfach im Tierheim abgegeben, weil er zu seinen Verwandten reisen wollte….er hätte keine Zeit mehr für so einen großen Hund…

Ohne Worte – da bleibt nur zu hoffen, dass er sich keinen kleineren zulegt…

Wer seinem Hund den rauhen Tierheimalltag zumutet, der kann kein Herz haben. Yano war die ersten 5 Tage sehr eingeschüchtert, die ganze Situation im Tierheim und die vielen Hunde, hatten ihn völlig aus der Bahn geworfen. Schlechte Erfahrungen scheint der hübsche Kerl nicht gemacht zu haben, denn er liebt die Menschen und freut sich über jede Streicheleinheit. Vom weichen Körbchen auf harten Betonboden-von gefüllten Näpfen zu Futter, das geteilt werden muss…

Das ist nicht Yaco’s Leben.

Er wünscht sich wieder streichelnde Hände – Menschen, die ihn lieben und mit ihm arbeiten, spazieren gehen, ihn auslasten und ihn nie wieder abgeben…Er versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden. Kinder liebt Yaco sehr, aber auch alle anderen Menschen, die einfach für ihn da sind…

Wenn Sie Lebensfreude in Ihr Herz holen möchten und Lust auf einen aktiven Freund haben, dann melden  Sie sich für Yaco…

Yaco ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

 

 

 

 

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>