Bic Mac

BIG MAC

 

Boxer-Mischling

Geb. 01/2016

Ca. 55 cm

Noch auf Mallorca

 

BIG-BIGGER-BIG MAC

 

Big Mac wurde in der örtlichen Tötungsstation abgegeben, weil man einfach keine Lust mehr auf ihn hatte. Dieses ist immer wieder unvorstellbar.

Big Mac ist ein toller Hund, der einfach nur nett sein will.

Er vermisst sehr die Nähe zu den Menschen, sowie die kraulenden Hände, die Gassirunden oder auch die gemütlichen Abende.

Big Mac ist eine aufgeschlossene Seele. Sobald man sich ihm nähert, gibt es kein Halten mehr. Er kraucht förmlich in einem hinein und genießt die streichelnden Hände.

Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen, auch bei dem Geschlecht oder Rasse des anderen, macht er überhaupt gar keinen Unterschied. Er möchte einfach nur Gefallen.

Big Mac möchte spazieren gehen, er möchte ein treuer Begleiter sein, Familienhund sein und seine Lieben Menschen um sich haben. Er möchte spielen und toben, er möchte lernen und gefördert werden. Er möchte schmusen, knutschen und kuscheln, denn in ihm steckt ein riesengroßes, liebesbedürftiges Herz, welches verwöhnt und geknutscht werden möchte.

 

Als ich im Juli dort wart, krabbelte er mir direkt auf dem Schoß und wollte gar nicht mehr weg. Als ich aber wieder ging, jammerte er mir nur so hinterher. Mir tat es unendlich leid ihn zurück zu lassen. Versprach ihm aber, dass auch er bald sein Köfferchen packen darf und alles gut wird.

Gerne können Kinder im neuen Zuhause leben, sowie als Zweithund oder Dritthund gehalten werden.

Hat Big Mac den Weg in Ihr Herz? Möchten Sie ihm zeigen, dass nicht alle Menschen gleich sind? Dann füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus, denn Big Mac wartet voller Hoffnung darauf endlich loslegen zu können.

 

Big Mac ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>