Maya

Noch auf Mallorca
MAYA, Pastor-mallorquin
Geb. ca.10/ 2014, ca. 60 cm
Mrs Unkompliziert gesucht?
Unsere wunderschöne Maya wurde von ihrer Familie mit 2 Kindern einfach in der Tötungsstation abgegeben. Sie hatten keine Zeit mehr für sie…Maya wusste nicht wie ihr geschah als das Auto mit 2 weinenden Kindern tatsächlich wegfuhr…
Da wir – sobald ein Platz im Tierheim frei wird – auch die Hunde aus der örtlichen Tötungsstation holen, kam Maya erstmal „vom Regen in die Traufe“.Solche Momente gehen mitten ins Herz!
Eine liebe Hundemaus, die menschliche Zuneigung und ein warmes Körbchen gewohnt ist, verliert ihr Zuhause und muss nun –zusammen mit ihren Hundekumpeln – auf ein besseres Leben warten…
Maya war die ersten Tage sehr zurückhaltend und konnte ihr Schicksal nicht verstehen. Sobald sich jemand zu ihr setzt, kommt sie, setzt sie sich sanft vor einen oder legt sich auf den Rücken und streckt alle Viere von sich. Mit ihrem herzzerreißenden Blick ist Maya einfach nur traumhaft.
Sie lief wirklich prima an der Leine als wir sie die 300m von der Tötungsstation ins Tierheim führten. Überhaupt scheint sie schon Kommandos zu können…
Sie ist eine absolut dankbare Hündin, der ebenfalls sehr gut mit anderen Hunden und Hündinnen auskommt. Sie meidet jede Form von Auseinandersetzungen und möchte alles richtig machen. Zurückhaltende Kinder findet die Hübsche auch klasse – mit ihnen würde sie spielen oder auch spazieren gehen.
Da Maya wirklich unter Liebesentzug und Zuwendung leidet wäre es zu schön einen oder mehrere liebe Menschen für sie zu finden. Sie wird bestimmt bald wieder ein aufgeschlossene und fröhliche Hundedame sein. Das sieht man sobald man sich Zeit nimmt und sich mit ihr beschäftigt – nur leider fehlt vor Ort diese Zeit.
Das Leben kann ihr doch noch so viel bieten…Zeigen Sie unserer Schönen, dass es Menschen gibt, die sie nie wieder im Stich lassen?
Maya ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>