MIA

Zuhause gefunden!

 

MIA
Mischling
Geb. ca. 01/2015
ca. 44cm

Wenn Liebenswürdigkeit und einen Namen hätte, dann hieße es MIA…

Mia ist in der örtlichen Tötungsstation abgegeben worden, da ihr Frauchen verstorben ist – niemand hat sich ein Herz für die Maus gefasst und so wurde sie einfach „entsorgt“. Wir haben sie aus der Tötungsstation zu uns ins Tierheim geholt, damit ihr zumindest die Einschläferung erspart bleibt…

Es ist nicht zu fassen, man wird so wütend bei soviel Kaltherzigkeit – Mia ist so ein herzensguter Hund, gesund und momentan total paralysiert.

Das laute Gebell, der Krach im Tierheim, die fehlende Zuneigung und die kalten, feuchten Nächte lassen sie fast aufgeben…

Sie wirkt zerbrechlich und ist auch sensibel. Ihre zarte Art weckte in mir direkt eine Art „Beschützerinstinkt“.

Ich habe Mia auf meinen Arm genommen – sie hat es sehr genossen und wollte „in mich hineinkriechen“. Mia verkörpert soviel Liebe und Sanftmut, dass man sie einfach nur ins Herz schließen kann.

Leider spiegeln die Fotos nur ihren momentanen Gemütszustand wieder – sie wird wieder strahlen, wenn sie endlich wieder im warmen Körbchen schlafen darf und ihren Menschen für sich hat.

Anderen Hunden gegenüber ist sie sehr freundlich, geht jedem Streit aus dem Weg und möchte am liebsten ein ruhiges, liebevolles Zuhause…wo sie geliebt wird – für immer…

Mia ist eine Hündin für einen Menschen, der sehr viel Einfühlungsvermögen und Liebe in sich trägt.

Sie ist eine besondere Maus und würde für ihren eigenen Menschen alles tun. Sie gehört nicht ins Tierheim!!!

Geben Sie unserer Mia die Chance aus dem kalten Tierheim direkt in ihre Arme zu fliehen?

Mia kommt gechipt, geimpft mit einem EU Heimtierausweis und auf Leishmaniose getestet

 

 

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>