Percy

Noch auf Mallorca

https://youtube.com/shorts/ad8aKIRO_uA?feature=share 

Percy und Stuart wurden einfach in der Tötungsstation St.Llorenc entsorgt - wir wissen, dass ein ortsbekannter „Jäger“ sie dort in die Hundeklappe gesperrt hat.

Wahrscheinlich sind die beiden mit ihrem traumhaften Charakter diesem widerlichen „Jäger“ nicht gerecht geworden.

Jäger nennen sich auf Mallorca „Menschen“, die mit einer Schrotflinte auf alles schießen und unglücklicherweise immer einen Hund dabei haben, der „funktionieren“ muss.

Dieses antiquierte Denken gibt es auf der Insel auch noch 2024, aber zum Glück nicht bei allen Menschen…

Percy und Stuart haben wir glücklicherweise zu uns ins Tierheim holen können. Hier läuft für die beiden nicht die Uhr, sondern wir können die beiden Brüder nun vorstellen.

 

Percy ist etwas sicherer als Stuart, aber auch er  ist nicht nur liebevoll, sondern auch unsicher und schüchtern.

Percy hat bestimmt noch nichts Schönes im Leben erleben dürfen Er ist sehr vorsichtig, aber wenn man sich zu ihm setzt und ihn nicht bedrängt, dann kommt er genau wie sein kleiner Bruder angerobbt und möchte einfach nur festgehalten werden.

Beide Jungs sind Rohdiamanten mit einem durchweg lieben und gutmütigen Charakter - selbst wenn sie sich bedrängt fühlen, warten sie nur ab, was passiert…

Percy und Stuart möchten gefallen – nur leider haben sie im Zwinger der Mallorca-Hundehilfe dazu keine Gelegenheit. Beide möchten so schnell wie möglich in ein schönes Zuhause und zeigen wie sie sich entwickeln können.

Sie möchten gefallen ohne aufdringlich zu sein. Beide Brüder geben sich im Tierheim Halt, kleben aneinander aus Angst, dass wieder irgend etwas passiert. Mit anderen Hunden sind sie aufgeschlossen und sehr verträglich - sie spielen sogar und laufen mit ihnen im Innenhof herum...

 

Für die beiden suchen wir emphatische Menschen, bevorzugt mit einem souveränen, liebevollen Ersthund, der Sicherheit gibt.

Percy und Stuart brauchen Zeit und wie so oft in der Vergangenheit entwickeln sich gerade die unsicheren, schüchternen Jagdhunde relativ schnell zu tollen, aufgeschlossenen, aber immer etwas zurückhaltenden Begleitern.

 

Ein liebevoller Umgang ist wichtig, um sich in ihrem Umfeld sicher und geborgen fühlen zu können. Beide Brüder werden dies mit Zuneigung zurückgeben, denn sie sind absolute Traumhunde und haben es verdient in eine tolle Familie/ zu einem lieben Menschen zu kommen!

 

Percy ist geimpft, gechipt, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

 




Percy

  • Münsterländer-Mischling
  • Rüde
  • Geboren 10/2022
  • Größe: ca. 51 cm
  • Standort: Mallorca

Ansprechpartner:
Verena Kosel
+49 (0) 177 4637967 (ab 14 Uhr)
verenakosel@ajucan.org

Alle Hunde

Pampi

  • Pointer
  • Rüde
  • Geboren 02.06.2019
  • Größe: ca. 59 cm
  • Deutschland

Brisa

  • Griffon Korthals
  • Hündin
  • Geboren 01/2021
  • Größe: ca. 51 cm
  • Gewicht: ca. 18 Kg
  • Deutschland

Bambi

  • Podenco Andaluz - Mischling
  • Rüde
  • Geboren 07/2022
  • Größe: ca. 50 cm
  • Deutschland

Choco

  • Podenco Andaluz Maneto
  • Rüde, kastriert
  • Geboren 04/2020
  • Größe: ca. 30 cm
  • Deutschland

Finchen

  • Terrier Mischling
  • Hündin
  • Geboren 07/2017
  • Deutschland

Fenja

  • Bretonen - Mischling
  • Hündin
  • Geboren 03.03.2023
  • Größe: ca. 40 cm
  • Deutschland

Flip

  • Border Collie Mischling
  • Rüde
  • Geboren 12/2022
  • Größe: ca. 50 cm
  • Deutschland

Sammy de Luxe

  • Labrador Retriever
  • Rüde, kastriert
  • Geboren 10/2014
  • Größe: ca. 55 cm
  • Deutschland

Floki

  • Podenco andaluz – Mischling
  • Rüde
  • Geboren 04/2021
  • Größe: ca. 46 cm
  • Gewicht: ca. 13 Kg
  • Deutschland

Lilly

  • Maneto-Mischling
  • Hündin, kastriert
  • Geboren ca. 01/2022
  • Größe: ca. 30 cm
  • Gewicht: ca. 9 Kg
  • Deutschland

Beere

  • Maneto-Mischling
  • Hündin, kastriert
  • Geboren 03/2022
  • Größe: ca. 30 cm
  • Gewicht: ca. 9 Kg
  • Deutschland