Valentino

Noch auf Mallorca

 

 

„Mensch, wie grausam kann man sein“

 

Valentino wurde einfach in der örtlichen Perrera entsorgt - aus den Augen aus dem Sinn. Der sensible Junge wusste gar nicht wie ihm geschieht - jeder Tag war für ihn der wahre Horror - rastlos, nervös und völlig verlassen, drehte er in seinem Zwinger fast durch - er verlor über 10kg,,,

Dann kam der Tag, an dem wir diesen armen, sensiblen Rüden holen durften - völlig abgekämpft, abgemagert und mit leeren Augen brachten wir ihn zu uns ins Tierheim. Er hatte sich aufgegeben!

 

Natürlich ist das nur eine minimale Verbesserung, denn auch hier sitzt der eigentlich wunderschöne Junge im Zwinger. Jeden Tag bekommt er seine „Extra-Portion“ Futter und soviel Zuneigung wie man ihm im Tierheim geben kann.

Dann ist er ab mittags wieder alleine, verbringt die mittlerweile kalte Nacht im Zwinger und wartet auf sein Tageshighlight, dass er ein bißchen im Innenhof laufen darf und Streicheleinheiten bekommt…

 

An Valentino kann man einfach nicht vorbeigehen - seine Augen, sein Blick - die Traurigkeit springt aus dem hübschen Pastor Mischling förmlich heraus. Und doch wartet Valentino Tag für Tag auf den einen Menschen, der stehen bleibt, der seine Bilder sieht und weiß, dass er sich noch entwickeln kann...

Wir sehen in Valentino eine wahre Schönheit und sind uns sicher: 

Es gibt den Menschen, der den Glanz in seine wunderschönen Augen zurückzaubern kann. Valentino ist noch lange nicht am Ende seines Lebens angekommen. Doch der Stress im Tierheim, der setzt seiner zarten Seele immens zu. Wie wichtig wäre doch Liebe, Wärme, Geborgenheit für den sensiblen Schatz...Mag Valentino auch noch nicht wissen, wie schön es sein kann, durch grüne Wiesen und Wälder zu streifen, Menschen zu haben, die stets an seiner Seite stehen - so hoffen wir sehr, dass er dies schon bald kennenlernen darf und wir genau das Zuhause für Valentino  finden, das die nötige liebevolle Konsequenz in der Erziehung hat und die Empathie mitbringt, um Valentino ins Herz zu schließen und ihn nie wieder im Stich zu lassen . 

 

 

Wer traut sich diesen sensiblen Rohdiamanten zu und gibt Valentino das Zuhause, das er so sehr verdient hat? 

Valentino ist geimpft, gechipt, kastriert, auf Leishmaniose getestet und besitzt einen EU-Heimtierausweis




Valentino

  • Pastor-mallorquin Mischling
  • Rüde, kastriert
  • Geboren 01/2018
  • Größe: ca. 60 cm
  • Standort: Mallorca

Ansprechpartner:
Verena Kosel
+49 (0) 177 4637967 (ab 14 Uhr)
verenakosel@ajucan.org

Alle Hunde

Solana

  • Podenca-Mix
  • Hündin, kastriert
  • Geboren 02/2022
  • Größe: ca. 70 cm
  • Deutschland

Pampi

  • Pointer
  • Rüde
  • Geboren 02.06.2019
  • Größe: ca. 59 cm
  • Deutschland

Bambi

  • Podenco Andaluz - Mischling
  • Rüde
  • Geboren 07/2022
  • Größe: ca. 50 cm
  • Deutschland

Choco

  • Podenco Andaluz Maneto
  • Rüde, kastriert
  • Geboren 04/2020
  • Größe: ca. 30 cm
  • Deutschland

Finchen

  • Terrier Mischling
  • Hündin
  • Geboren 07/2017
  • Deutschland

Fenja

  • Bretonen - Mischling
  • Hündin
  • Geboren 03.03.2023
  • Größe: ca. 40 cm
  • Deutschland

Flip

  • Border Collie Mischling
  • Rüde
  • Geboren 12/2022
  • Größe: ca. 50 cm
  • Deutschland

Sammy de Luxe

  • Labrador Retriever
  • Rüde, kastriert
  • Geboren 10/2014
  • Größe: ca. 55 cm
  • Deutschland